Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ15 Pätzer Hintersee bei Pätz

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Fischerei Bestensee
    15741 Bestensee
    Hauptstr. 5
    Telefon 033763 / 61258
    Dienstag bis Freitag von 08.00 - 18.00 Uhr
    Sonnabend von 08.00 - 12.00 Uhr

    Märkischer Anglerhof
    Hauptstraße 48
    15741 Bestensee
    Telefon 033763 / 63158
    info@maerkischer-anglerhof.de
    http://maerkischer-anglerhof.de/

    Bootsvermietung
    Restaurant Seeblick
    Am Hintersee 55
    15741 Bestensee
    Tel.
    033763 63538


    Fischreicher See (mit einer Insel und einer Halbinsel) im Landkreis Dahme-Spreewald im Bundesland Brandenburg gelegen,

    bei Pätz (durch den Liepe – Graben mit dem Vordersee verbunden).


    Tageskarte Raubfisch 8 € mit Nachtangeln 9,50 €
    Wochenkarte Raubfisch 15 € mit Nachtangeln 18 €
    Jahreskarte 87,50 € mit Nachtangeln 109,50 €
    Stand Info 2016

    Durchschn. Tiefe: ca. 3-5 m
    Größe ca. 220 ha









    Bilder von unserem User Pendergast

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Hechte, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (19.06.2016 um 13:01 Uhr) Grund: neu aktualisiert

  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    12247
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Pätzer HIntersee

    [COLOR=DarkOliveGreen][I]hallo, ich gehe oft am pätzer hintersee angeln und habe dort viele viele schöne tage und nächte verbracht...und auch schon den einen odr anderen großen Fisch überlisten können. Der See liegt ruhig und verborgen im Wald und läd gradezu zur Erholung ein.Einer meiner schönsten Fänge war ein 102 cm großer Hecht...aber auch Aale laufen im Frühjahr und Sommer sehr sehr gut.

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    12257
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ist der Pätzer Hintersee ein Gewässer des DAV ?

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von Gerd Becker
    Ist der Pätzer Hintersee ein Gewässer des DAV ?
    Die Tonlöcher und die Kiesgruben in der Umgebung sind DAV-Gewässer. Der ansässige Verein (Angel-Sport-Verein Pätzer Hintersee 1928 e.V. im DAV, Herr Dr. Niemann, Schenkendorfer Weg 3c, 15741 Bestensee, Tel. 033763/61275) ist im DAV. Der Pätzer Hintersee wird von der Fischerei „ Dahmetal“ in Bestensee bewirtschaftet.
    Geändert von Angelspezialist (18.01.2005 um 20:31 Uhr)

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Hat vllt noch jemand ein paar Tipps, hab gehört der Pätzer Hintersee sei braune Suppe mit kaum Besatz sein, kann das jemand bestätigen? thanks a lot!
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an CarpJoker für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    10367
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 19 Danke für 7 Beiträge

    PLZ15 Pätzer Hintersee bei Pätz

    Hallo Leute, wollte nach einem endlich wieder erfolgreichen Tag
    mit 3 Fischen.Hecht,Zander und Aal mal horchen wie die Aktien bei
    anderen anglern stehen!
    Hat einer and diesem oder am Vordersee in letzer Zeit Erfolg gehabt?
    Diese beiden " Teiche " scheinen viel herzugeben1

    Petri dank im Voraus

  9. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    10365
    Beiträge
    430
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 309 Danke für 159 Beiträge
    Na das hört sich ja gut an was du da gefangen hast. Ich war dieses Jahr zwei mal da und habe große Plötzen (so gar nicht mein Zeilfisch), einen (untermaßigen) Aal und einen Hecht (beim Aalangeln auf Tauwurm) gefangen - allerdings im Vordersee und von Land aus. Mit nem Boot stehen die Chancen viel besser.

    Erzähl doch mal, wo hats denn gebissen?

    gruß

  10. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    10367
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 19 Danke für 7 Beiträge

    Talking


    Hallo, um auf deine Frage einzugehen, alle Räuber habe ich vom Ufer des Hintersees überlisten können! Ich denke, das laichende Ukeleis zum Erfolg geführt haben. Das Wasser hat teilweise "gekocht".
    Vom Boot konnte ich bisher auch einen Aal dingfest machen,aber ich bin noch am Suchen und ausprobieren!
    Am Vordersee war ich noch nicht erfolgreich,letztes Jahr vom fischer 2x ein Boot geliehen, nichts!

    Grüsse

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an ex-Sundangler für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    10365
    Beiträge
    430
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 309 Danke für 159 Beiträge
    naja, der vordersee ist auch ohne ortskenntnisse schwer vom boot aus zu befischen, er ist sehr tief (ca 17 m.). es gibt ein paar berge unter wasser mit sehr festem grund, die gehen bis teilweise bis auf wenige meter rauf. hier steht natürlich der raubfisch.

    der hintersee ist auch sehr interessant, allerdings will ich mich da ungern nachts hinsetzen, ist eben doch mitten im wald und fern ab vom schuss

  13. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    10367
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 19 Danke für 7 Beiträge
    Hallo,
    War am Wochenende wieder da,aberausser Spesen nichts gewesen!
    Konnte auf Tauwurm nur Bleie überlisten! Auf anstecker tat sich nichts.

    Gruss

  14. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    10365
    Beiträge
    430
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 309 Danke für 159 Beiträge
    bleib dran, die großen aale kommen noch! hab mich letztens mit einem einheimischen unterhalten, der meinte, ich solle mit 15-20 cm langen ansteckern auf aal angeln. auf wurm kriegt man wohl nur die schnürsenkel.
    zum aalbestand hat er "entweder schnürsenkel oder richtige monster" gesagt

  15. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.07.2010
    Ort
    12459
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Question 30.09.12 noch was los?

    hallo ihr lieben,

    ich wollte mal nachfragen wie ihr das so macht am pätzer vordersee,
    ich war heute da und habe 3 kleine barsche mit der grundangel raus geholt sonnst auf pose wurde mir nur der teig "abgelutscht" von den ganz kleinen...

    bin für jeden tipp dankbar würde gerne mal etwas größeres als ein 15cm barsch raus holen...

    wenn ihr mir helfen würdet wäre das sehr nett

    mfg

  16. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.03.2013
    Ort
    12619
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo, ich habe mal eine Frage: Kann man die Insel "großer Horst" in mitten des Sees betreten und von dort aus angeln?

  17. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    10365
    Beiträge
    430
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 309 Danke für 159 Beiträge
    moin,
    obs rechtlich in ordnung ist, weiss ich nicht, da musst du mal direkt auf die betreffende angelkarte gucken. allerdings bezweifle ich, dass du dort irgendwo eine benutzbare angelstelle finden wirst. das ganze gelände um den hintersee ist ziemlich sumpfig, außerdem liegen auf der insel unzählige bäume im wasser, die ein angeln wahrscheinlich nicht möglich machen.
    du brauchst ja eh ein boot, um drauf zu kommen - dann angel doch lieber gleich vom selbigen

    grüße




    I dont always talk to art students, but when I do, I ask for large fries.

  18. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.03.2013
    Ort
    12619
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hi,

    also das mit dem Boot wäre kein Problem, das würde ich zum übersetzen selbst mitbringen. Ich wollte aber mal einen Ansitz auf Karpfen dort probieren. Ich schwanke noch zwischen Vorder oder Hintersee.
    Das Problem mit den wenigen Angelstellen habe ich mir schon angesehen, auch das sumpfige ist mir aufgefallen.

    Gruß

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen