Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    77933
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Hechtmontagen für den Rhein

    Also ich bin neu hier im forum und wollte mal fragen ob ihr mir tipps für hecht mon tagen geben könnt???
    Geändert von forellen fischer 212 (15.06.2007 um 17:59 Uhr) Grund: hab was vergessen

  2. #2
    Duisburger Avatar von Shark94
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    47167
    Alter
    23
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 63 Danke für 21 Beiträge

    Arrow

    Hallo,
    nehmen wir mal die Posenmontage:
    An unbekannten oder tiefen Gewässern ist der Waggler (auch Laufpose genannt)
    erste Wahl. Als erstes ziehst du (wenn sie schon gebunden auf einem Röhrchen sind) oder knotest du ein rotes Stoppband an deine Hauptschnur. Jedoch dies mit einem Knoten der sich verschieben lässt (mir ist gerade der Name entfallen ) wichtig ist dabei das der Knoten dich genug ist, dass der Waggler nicht darüber rutschen kann. Nun das Ende der Hauptschnur durch die Öse am unteren Ende des Wagglers fädeln. Darunter noch ein dünnes, innen hohles, kurzes Röhrchen (max. 1cm. lang) das aus Plastik besteht auf die Hauptschnur ziehen. Nun einen Karabiner nehmen und in am Ende der Schnur festknoten. Ich verwende als Knoten den Clinchknoten. Dann nur noch das Vorfach in den Karabiner einhängen und den Köfi an dem Haken (oder den Haken, was ich persönlich besser finde) befestigen.
    Gruß René
    Für Rächtsheibfähla ist meine Tatatur verantwortlich und der Computer hilft mit.

    Petri Heil

  3. #3
    xxx
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    10367
    Beiträge
    740
    Abgegebene Danke
    1.065
    Erhielt 1.088 Danke für 338 Beiträge
    Hier ist genug über das Thema zufinden.

    http://www.fisch-hitparade.de/anglerforum.php?f=82

    Gruss Mario

  4. #4
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Hi forellen fischer,

    über Montagen findest du hier genug Hinweise. Die Montagen "für den Rhein" unterscheiden sich auch nicht von sonst gebräuchlichen.

    Wenn du allerdings im Rhein einen Hecht fangen möchtest, dann ist die Standortwahl ganz entscheidend. Nimm mal nur eine Rute - fast egal wie bestückt - und lauf eine ordentliche Strecke ab. An allen Stellen, die irgendwie von der sonst üblichen Uferlinie abweichen (Buhnen, Bäume usw.) läßt du die Angel in's Wasser. Kurz und gut, experimentiere ein wenig und bleib nicht zu lange an einem Ort. Vor allem ruhig bleiben, Lärm hat noch keinen Fisch angelockt...

    Gruß Thorsten

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen