Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    63477
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Nidda Stausee Schotten Vogelsberg ?

    Hallo,
    Kennt jemand den Nidda-Stausee in Schotten / Vogelsberg ??????
    Ich bin früher öfter auf ihm Kanu gefahren und es ist eigentlich ein hübsches 40 ha Gewässer. Ende Juni habe ich endlich die Sportfischerprüfung und wollte wenn bestanden mal an ihm Angeln. Leider finde ich nirgendwo Infos bezüglich Gastkarten, Angelzeiten, Fischbesatz .
    War schon mal jemand da oben?
    Wäre für Infos dankbar.
    Seltsamerweise ist der See auch hier im Forum nicht verzeichnet. Und das bei der relativen Größe.
    Er wird wohl von einem Wassersportverein bewirtschaftet aber der hat auch nur Infos über Segeln usw. auf der HP obwohl die auch Angeln im Programm haben.

    Petri heil
    Lootock

  2. #2
    Petrijünger Avatar von gewusst-wie
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    49744
    Alter
    49
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 59 Danke für 26 Beiträge
    Hallo Lootock,

    benutze einfach mal die "Suchfunktion" in der Navileiste und da dann Nidda Stausee
    eingeben.
    Oder Du nutzt das Gewässerverzeichnis PLZ 61.
    Sollten dann noch Fragen sein kannste Dich ja nochmal melden.
    Schöner Stausee mit gutem Bestand.

    Greetz
    Dieter
    Weniger ist manchmal mehr

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    63477
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Paar infos habe ich noch gefunden

    Nach langem suchen.....

    1. Tages und Wochenkarte gibts beim Platzwart auf dem Campingplatz Tageskarte 7,50 €

    2. Es gibt tatsächlich Fische im See ( Ausage Platzwart ) auf die Frage: Was den für welche? Oii Karpfe, un Hechte, Boorsche une paa Forelle

    3. Angeln ist nicht überall am See erlaubt. Auf die Frage: Wo es den erlaubt ist? Oii mi honn üweral Schiller steh wo de rot Linie druf is derf mer ongele

    Nach den Angelzeiten habe ich mich schon garnicht mehr getraut zu Fragen.

    Vieleicht weiß ja einer von euch mehr.

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    63477
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Supi Dieter danke für die schnelle Antwort. Glaube ich werde den See mal unsicher machen sobald ich die Karte hab.

  5. #5
    northtribe Avatar von lumbschleuder
    Registriert seit
    08.12.2010
    Ort
    36341
    Beiträge
    202
    Abgegebene Danke
    122
    Erhielt 143 Danke für 65 Beiträge
    Zitat Zitat von Lootock Beitrag anzeigen
    Nach langem suchen.....

    1. Tages und Wochenkarte gibts beim Platzwart auf dem Campingplatz Tageskarte 7,50 €

    2. Es gibt tatsächlich Fische im See ( Ausage Platzwart ) auf die Frage: Was den für welche? Oii Karpfe, un Hechte, Boorsche une paa Forelle

    3. Angeln ist nicht überall am See erlaubt. Auf die Frage: Wo es den erlaubt ist? Oii mi honn üweral Schiller steh wo de rot Linie druf is derf mer ongele

    Nach den Angelzeiten habe ich mich schon garnicht mehr getraut zu Fragen.

    Vieleicht weiß ja einer von euch mehr.
    Also,die aktuellen Bestimmungen am Niddastausee sind folgende.Angeln von Sonnenaufgang bis eine Std nach Sonnenuntergang.Erlaubt sind zwei Ruten,von der eine als Raubfischrute genutzt werden darf.Fangbegrenzung
    momentan sind 4 Edelfische und zehn sonstige.Angeln von den Bootsanlagen sowie im Schutzgebiet,welches sich am Einlauf des Sees befindet,ist verboten.es lohnt sich mit Gummifischen zu Werke zu gehen,da der See einen ausgezeichneten Hecht und Zanderbestand hat.immer mit Stahl angeln!!!Ausserdem ist dieser See der einzige,an dem ich bisher immer einen 40er Barsch erwischt habe.Es hat sich bei mir jedenfalls gezeigt,das Gummis,so um die 8 cm in dunkleren farben hervoragend fangen.Das ganze an einem 20 gr Kopf!!!;glaubt mir,die Räuber dort beissen echt brutal,und die 20 gr verschwinden selbst bei einem 30er Barsch komplett.Ausserdem sind die Zander tags über oft weit draußen.In dem Bereich der vor dem Schongebiet ist es im sommer auch für karpfenangler interesant,da es dort flach ist. Die Saison ist vom 01 Mai bis zum 31 Dezember.gruß,frank.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an lumbschleuder für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen