Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Ronnie
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    76744
    Alter
    41
    Beiträge
    784
    Abgegebene Danke
    1.737
    Erhielt 1.239 Danke für 280 Beiträge

    Schnüre fetten?

    Hab mal wieder ne Frage an alle:
    Wer von euch fettet den regelmäßig seine Schnüre?
    Habs von meinem Angelhändler empfohlen bekommen und mir auch Schnurrfett gekauft aber noch nicht benutzt. Fettet ihr eure Schnüre regelmäßig? Wenn ja, wie oft? Habt ihr gemerkt das dies euch gegen Verdrallungen hilft? Bin schon ziemlich gespannt auf eure Antworten.

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    Es hilft nicht gegen Verdrallung. Ich fette meine Schnur nur!, wenn ich mit der Pose auf Hecht ansitze.
    Der Zweck des Fettens ist, die Schnur soll auf der Oberfläche schwimmen. Dadurch kann ich meine Pose erstens schön treiben lassen und suche somit mehr Gewässerfläche ab. Zweitens muß ich bei einem Biss nicht erst die Schnur vom Gewässergrund anheben um den Anhieb zu setzen.
    Ich hoffe wrr reden hier von monofiler Schnur, denn geflochtene Schnur brauchst du nicht fetten, die meisten Schnüre davon schwimmen sowieso.
    Es gibt aber auch sinkende Geflochtene.
    Möchte ich auf Grund fischen, zum Beispiel beim Feedern, so entfette ich die Schnur wieder. Es könnten sehr scheue Fische gegen die Schnur schwimmen und somit Lunte riechen. Das Entfetten klappt gut, wenn du die Schnur durch einen Schwamm laufen läßt, der mit etwas Spülmittel getränkt ist.

    Monofile Schnur sollte eigentlich jede Saison gewechselt werden!
    Ich mache es jedenfalls. Durch UV Strahlung der Sonne und dem normalen Gebrauch, wird sie sehr schnell porös und hat nicht mehr die volle Tragkraft.
    Ein Freund hat aufgrund dessen, daß seine Schnur schon zwei Jahre auf der Rolle war, einen richtig guten Hecht verloren.
    Bevor mir das passiert, kenne ich keine Kompromisse. Runter damit und Neue wieder drauf

    Willi

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Angelhaken
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    19059
    Alter
    46
    Beiträge
    284
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 64 Danke für 38 Beiträge

    Thumbs up

    Schön erklärt, Willi....da bleibt keine Frage offen...
    Gruss, Daniel

    Mit dem, was ich nicht weiß, könnte man ganze Bibliotheken füllen

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen