Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Leifi Avatar von LEIFI
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    07570
    Alter
    21
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Beißzeiten von Forellen

    Ich wollte mal wieder angeln gehen an einem Wehr wo neulich 500-1000kg Forellen reingesets wurden.Nun die Frage:Wann beißt die Forelle am besten,Mittags wen es warm ist oder abends wen es dämmert?
    Was du Heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen!

  2. #2
    Schniepelfänger Avatar von Laubi
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    427
    Abgegebene Danke
    2.301
    Erhielt 397 Danke für 161 Beiträge
    Hallo LEIFI.
    Also ich habe festgestellt, wenn Forellen frisch in ein Gewässer gesetzt werden kannst Du mit nahe zu jedem Köder diese fangen, zumindest solange es hell ist. Also frühs, mittags, in der brütenden Hitze und natürlich auch abends.
    Wo willst Du denn angeln, in der Auma, Weida, weißen Elster?

    viele Grüße
    Stephan

  3. #3
    All-Wetter-Angler ;) Avatar von Ichtio
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    63110
    Alter
    25
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 111 Danke für 44 Beiträge
    Hallo allezusammen,
    ich habe die Ehrfahrung gemacht das Forellen vorallem morgens und abens beißen, zumindest wenn die Sonne vom Himmel knallt, dann kann man sie mittags gut im Schatten fangen.
    Petri Heil und dicke Forellen!!

  4. #4
    Leifi Avatar von LEIFI
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    07570
    Alter
    21
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Weiße Elster mal schauen wies wird geb Danach Auskunft.
    Was du Heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen!

  5. #5
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge

    Beißzeiten von Forellen

    Tach zusammen !
    Die absolut beste Beißzeit dürfte unmittelbar nach dem Hellwerden in aller Frühe sein. Der sog. "Abendsprung" ist m. E. nicht so ergiebig.
    Gruß u. Petri Heil
    Eberhard

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    21244
    Alter
    26
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hi ich habe die Erfahrng gemacht das sie morgens früh wenn es hell wird am besten beissen und abends kurz vor dem dunkel werden auch sehr gut beissen.
    Aber mittags wenn zum beispeil die sonne scheint ist es nicht so ergibig.
    Gruß L.B.

  7. #7
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.285
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Ich denke das ist sehr gewässerabhängig.

    In Flüssen und Bächen, deren Temperatur auch im Sommer die 15° Marke nicht überschreiten sind die Forellen zwar oftmals lichtscheu, aber aktiv, sie fressen meist den ganzen Tag, so ist es z.B. in vielen Alpen- und Mittelgebirgsflüssen.

    Anders ist es da bei dunklen langsam fließenden Gewässern, die heizen sich schneller auf und die Fische werden träger und stehen so tief wie möglich.

    Mit etwas mehr Informationen zum Gewässer und den Umständen könnte man auch vernünftige Tipps geben, die dann auch eher funktionieren und zum Erfolg führen können.

    Viele Grüße
    Stephan

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stephan Wolfschaffner für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Morgens ist immer die beste Zeit aber da du erst mittags angeln gehst Abends.

  10. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    51588
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    also ich habe auch die erfarung gemacht das es am morgen besser ist als am mittag wenn mittags die sonne scheint und es heiss ist --ausser wenn mittags trüb ,etwas kälter ist und wenn nebel und kein wind istist das dass perfekte wetter für forelen

  11. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    08523
    Alter
    25
    Beiträge
    126
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 41 Danke für 24 Beiträge
    Mal ne Frage an welchem Wehr der Elster versuchst du es, denn ich bin auch öfters mal mit meinen Vater dort.
    mfg un Petri Heil Mali

  12. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    53639
    Alter
    25
    Beiträge
    190
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 35 Danke für 29 Beiträge
    ich finde die topzeit liegt zwischen 10 und 13 uhr da fangen wir im weier immer gut

  13. #12
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Zitat Zitat von kittani92
    ich finde die topzeit liegt zwischen 10 und 13 uhr da fangen wir im weier immer gut

    Aber sie (gingen)ja erst Mittags.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen