Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.855
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ14 Steckelsdorfer See bei Steckelsdorf

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    KSV Westhavelland e.V.
    Anton-Saefkow-Straße 5 c
    14712 Rathenow
    Tel. 03385 500006

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de

    Moritz Angelsport
    Siemensring 1
    14641 Nauen
    Tel: 03321 7486408
    Fax: 03321 7486414
    moritzangelsport@t-online.de
    www.moritz-bb.de


    Mittelgroßer See im Landkreis Havelland

    bei Steckelsdorf.


    Größe: ca. 25,51 ha

    Hauptfischarten: Karpfen, Aale, Barsche, Hechte und versch. Weissfischarten
    Geändert von FM Henry (27.01.2013 um 08:40 Uhr)

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    18155
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    kann mir jemand sagen, was an diesem so See geht
    bin im Mai bei Verwanten zu Besuch
    wollte evt. hier angeln gehen
    oder ist es besser an der havel zu angeln ?

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    06548
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    da geht nicht mehr viel,
    am See ist ein Campingplatz,
    die Dauercamper haben Tag und Nacht die Angeln und Schnüre im Wasser und da die eh kein Angelschein haben brauchen sie auch nicht auf Mindestmaße achten
    leider kontrolliert die keiner


    versuch es lieber an der Havel

  4. #4
    hechtjäger-elblöcher Avatar von kerlunic
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    39524
    Alter
    40
    Beiträge
    45
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 21 Danke für 17 Beiträge
    genau, versuchs doch mal am nadelweer, da hast du einerseits ein weer und andererseits ine schleuse, da geht sicher immer was. das weer findest du von neuschollene kommend oder von rathenower seite kommend hinter görtz. einfach anfragen sollte jeder kennen und ist auch nicht weit von steckelsdorf
    www.kerlunic.de.tl

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    76149
    Beiträge
    421
    Abgegebene Danke
    257
    Erhielt 203 Danke für 111 Beiträge
    was kosten denn die erlaubnisscheine???

  6. #6
    Moto
    Gastangler
    5 € die Jahreskarte fürs Land Brandenburg wenn du im DAV bist.

  7. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    76149
    Beiträge
    421
    Abgegebene Danke
    257
    Erhielt 203 Danke für 111 Beiträge
    wie schauts denn mit karpfenfängen aus??

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    06548
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    siehe meinen Beitrag oben,
    daran hat sich leider nichts geändert
    gilt auch für Karpfen

  9. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    76149
    Beiträge
    421
    Abgegebene Danke
    257
    Erhielt 203 Danke für 111 Beiträge
    naja glaube trotzdem nicht dass es nur vereinzelt Karpfen gibt....
    Ich glaube kaum dass ein Anfänger einen großen Karpfen überlistet und ihn dann noch sicher landen kann..

  10. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    18155
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    spätestens nach diesem Winter dürfte es nur noch vereinzelt Karpfen geben, wenn überhaupt noch
    habe von Bekannten gehört, dass der Fischbestand arg gelitten hat
    die Satzkarpfen vom letzten Jahr komplett tot
    Zander, Aal, Hecht, Weißfisch auch hin
    traurig zudem noch, dass keiner die vielen toten Fische wegräumt
    zuständiger Verein scheint wohl noch im Winterschlaf zu sein

  11. #11
    Profi-Fanboy Avatar von latodo
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    15827
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 45 Danke für 24 Beiträge
    Ich glaube da ist dieser Verein nicht der einzige.. :/ schlimm das man nicht rechtzeitig gehandelt hat, kein Aufruf an die Mitglieder um die Seen rechtzeitig zu retten

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen