Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Clausi
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    84494
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Angeln in Italien

    Hallo an alle
    wollte fragen will dieses jahr mal wieder im Italien urlaub angeln gehen (provinz Salerno meer) wollte wissen ob ich einfach so angel gehen kann oder brauch ne erlaubnis .
    Ps.Tipps könnte ich auch gebrauchen war schon lang nimmer angeln
    danke für eure hilfe

  2. #2
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Hi Clausi,

    nee, wenn du nur am Meer angeln möchtest, brauchst du keinen "Schein".

    Wenn du Tipps brauchst, kann ich dir nur raten, mache es folgendermaßen:

    Am ersten Tag gehst du mal ohne Angel los und schaust den einheimischen, angelnden Kollegen über die Schulter. Du wirst schnell entdecken, dass die meisten mit der gleichen Montage und mehr oder weniger den gleichen Ködern angeln. Das Zubehör (Haken, Blei und Köder!)wirst du günstig am Ort kaufen können - Fragen kann nicht schaden, Angler sind in der Regel freundliche, auskunftfreudige Mitmenschen. Dann hast du schon mal einen Überblick, mit welcher Montage und welchen Ködern die Locals fangen - meist das Resultat jahrelanger Erfahrung.

    Wenn du am überlegen bist, was du mitnehmen sollst - na ja, schwer zu sagen. Fährst du nur zum Angeln dahin? Soll die Angelei nur so am Rande betrieben werden? Normalerweise sind eine oder zwei etwas stärkere Reiseteleruten mit Wg bis 100 g völlig ausreichend für jede Art des Angelns - sofern es nicht auf Großfische geht
    Zubehör bekommt man in Italien genauso gut und günstig wie bei uns. Der Vorteil liegt darin, dass man vor Ort eher das Equipment bekommt, was man dort braucht.

    Gruß Thorsten

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thunfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    84494
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hi Clausi hi thunfisch
    hätt a ne frage, fahr auch in der nähe wo Clausi geht zum angeln. Wollt wissen was für fische es da gibts.Ich möchte vom rif aus gerne angeln

  5. #4
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Zitat Zitat von Rossi46
    hi Clausi hi thunfisch
    hätt a ne frage, fahr auch in der nähe wo Clausi geht zum angeln. Wollt wissen was für fische es da gibts.Ich möchte vom rif aus gerne angeln
    Moin Rossi46,

    die Frage läßt sich nicht mit ein paar Sätzen beantworten. Gib mal "Mittelmeerfische" bei Google ein, da wirst du von Informationen erschlagen.

    Vor Ort wirst du, sofern du nicht Taucher oder Schnorchler bist, nur wenige Arten zu Gesicht bekommen. Dabei sind aus anglerischer Sicht vor allem Hornhecht, versch. Makrelenarten, kleine Lippfische, Meeräschen und ein paar Grundbewohner wie kleine Schollen, Petermännchen und evtl. mal ein Knurrhahn interessant. Was grade am besten geht, erfährt man tatsächlich am einfachsten, wenn man den Locals über die Schulter schaut.
    Du kannst nix falsch machen, wenn du eine Stippausrüstung mitnimmst. Verschiedene, meist kleine Brassen und Barscharten - die allerdings auch wenn sie "klein" sind ziemlich "Wind" machen, fängt man praktisch an jedem Ort, na ja, sieht man mal von überfüllten Stränden ab. Da jederzeit auch mit einem "Großen" zu rechnen ist, alles etwas solider wählen als am heimischen Teich.

    Viel Spaß da unten!

    Gruß Thorsten

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thunfisch für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen