Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Fischmessias
    Registriert seit
    01.06.2006
    Ort
    51465
    Beiträge
    201
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 81 Danke für 41 Beiträge

    Erste Erfolge in dieser Zandersaison

    heute hat die Zandersaison wieder begonnen! Meine Frage:

    wart ihr schon erfolgreich? wenn ja wo und womit?

  2. #2
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Hallo zusammen!

    Da mir zur Zeit durch beruflichen Dauerstress, bin selbstständig, die Zeit fehlt in ausreichendem Maße am Wasser zu sein, hatte ich mir fest vorgenommen, zumindest heute (01.06.) morgen für ein paar Stunden an unserem Vereinsgewässer, Stockenbergsee in Leverkusen Hitdorf, vorbei zu schauen, denn von morgen bis nächstes Wochenende wird’s mit Sicherheit wieder nichts mit Angeln. Also zur Abwechslung mal nicht bis 01.00h im Netz unterwegs, sondern ab 23.00h schon „auf Matratze“. 4.00h raus, in die Klamotten, kurz ´nen Kaffee im Stehen, Angelsachen waren schon im Auto und die paar Kilometer bis zum See gefahren. Fing gerade an zu dämmern, als ich am Wasser war und zwei Kollegen traf, die die Nacht auf Karpfen angesessen hatten, allerdings bislang ohne zählbaren Erfolg wenn man von der planmäßigen Vernichtung von ein paar Kölschflaschen absieht.
    Spinnrute geschnappt und ohne weiteren Zeitverlust, 9.00h nächster Termin, angefangen den See zu umrunden und alle günstigen Stellen anzutesten. Nach etwa 90 Minuten vergeblicher Bemühungen, an einer Sandbank etwa 30 Meter vorm Ufer ein kurzer Ruck, ein unspektakulärer 40 sec. Drill und vor mir lag ein 62 cm Zander. Kopfnuß, Kiemenrundschnitt, ab in die Tüte und weitermachen. Leider, außer einem Nachläufer, Hecht, schätze auch so zwischen 50 und 70cm, kein Fischkontakt mehr, bis ich meine Runde beendet hatte. Dafür aber jede Menge Karpfen und einen für unsere Breitengrade recht ansprechenden Sonnenaufgang gesehen. Am Ende der Runde noch ein kurzes Petrie den Kollegen, die leider immer noch nichts gefangen hatten, kein Wunder die Karpfen waren vermutlich alle am anderen Seeufer, und ab in den Alltagsstress.
    Gebissen hat der Zander übrigens auf einen Salmo Slider 7 im Barsch Design, 7 cm 21g sinkend, z.Zt. mein Lieblingskunstköder, nicht etwa wegen des heutigen Erfolges, sondern wegen des absolut geilen Laufverhaltens, also wenn ich Raubfisch wäre….. Danny wird´s freuen, das Teil wird bei unseren östlichen Nachbarn produziert. Beim Ausnehmen fand ich dann noch einen 10 cm großen Wels im Magen, den sich der Zander vermutlich in der Nacht reingesogen hatte. So geht’s, wenn man das Maul nicht voll kriegt…
    Gewogen hab ich den Zander nicht, dafür aber eben die Filets mit meinem Ältesten verspeist und mich geärgert das jetzt erst mal wieder keine Zeit bleibt fürs Angeln!
    Gruß Fairbanks
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Fairbanks (02.06.2007 um 08:29 Uhr)

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Greifswalder 93
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    17493
    Alter
    27
    Beiträge
    748
    Abgegebene Danke
    213
    Erhielt 136 Danke für 91 Beiträge
    Na das ist ja schön zu hören.
    Ich will es demnächst auch mal auf Zander versuchen. Bisher hatte ich zwar noch nicht so richtig Glück was den Zander angeht, gerade weil mein Gewässer ein gutes Zander Revier ist, aber mal sehen vielleicht klappt es demnächst ja endlich mal....

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Hi Fairbanks!

    Dickes Petri zu deinem Zander und zu deiner netten kleinen Geschichte. So ein Zanderfilet ist ja schon was leckeres. Übrigens bin auch ich ein Fan von Salmo-Wobblern. Schwöre schon seit Jahren auf diese wirklich guten Biester. Gute Verarbeitung, realistische Dekors und super Laufeigenschaften zum fairen Preis. Leider führen längst nicht alle Händler diese Wobbler. Aber macht nix, hab immer einen kleinen Vorrat von meinen "Chefwobblern".

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Angelhaken
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    19059
    Alter
    46
    Beiträge
    284
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 64 Danke für 38 Beiträge
    Petri Fairbanks...

    Gruss, Daniel
    Gruss, Daniel

    Mit dem, was ich nicht weiß, könnte man ganze Bibliotheken füllen

  6. #6
    Petrijünger Avatar von Klaus Winheim
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    77654
    Alter
    60
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    32
    Erhielt 24 Danke für 8 Beiträge
    Hallo zusammen,
    am letzten Mittwoch habe ich auch meinen ersten Zander in diesem Jahr gefangen. War zwar nur ein kleiner "Halbstarker" mit 49cm und 820gr, aber für den Anfang war ich zufrieden. Gebissen hat er auf Köderfisch.
    Gruß und Petri Heil
    Klaus

  7. #7
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    @Pescadore, @ Angelhaken

    Petrie Dank Euch beiden und die nötige Zeit und das nötige Glück für dicke Fische in der Saison...

    Gruß Fairbanks

  8. #8
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    .... ein guter Start in die Zandersaison und ein schöner Fang den Du da zum Einstand gemacht hast Fairbanks - Petri Heil kann man da nur sagen.

    Hoffentlich hast Du bald wieder Zeit zum Fischen damit wir den nächsten Bericht von Dir bekommen.

    Grüße
    Stephan

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen