Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Drei Sachen zum Räuchern: Ofen, Fische und - Räuchermehl

    Moin,
    das hatte ich mir auch gedacht und da mein Räuchermehl langsam zur Neige ging, ich mich in Tweelbäke in der Nähe des Fleischer-Einkaufs-Großhandels befand, wollte ich gleich die Gelegenheit nutzen und einen kleinen Sack Buchen-Räuchermehl einkaufen.

    Aber mit "klein" war nix, die kleinste Menge war ein Riesensack mit 25 kg allerbestes Buchen-Räuchermehl GOLDEN SMOKE zum Preis von knapp über 15.- EURO.

    Die Menge ist eigentlich zuviel für mich allein und wenn jemand aus der Oldenburg-Fraktion oder umzu die Hälfte oder 1/3 des Sackinhalts haben möchte und natürlich abholt, der kann mich gerne anrufen 0441-591202.

    An den Mod: Ich weiß, gehört möglicherweise in die Rubrik FLOHMARKT, aber die Räucher-Freaks schauen sicher zuerst hier ´rein!

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ..................
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Cliffhänger (31.05.2007 um 11:07 Uhr)

  2. #2
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Hi Cliff
    Hatte eigentlich nachdem ich den Thementitel gelesen hab auf einige Tips zur
    Räuchermehlzusammensetzung gehofft.
    Vielleicht sogar bezogen auf die Fischart.
    Wäre doch keine schlechte Idee für ein neues Thema.
    Egal.
    Mit 25kg Golden Smoke kannst Du schon ne ganze Menge smoken. Ist bestimmt
    auch ein gutes Räuchermehl. Aber bei meiner Entfernung wohl nicht sehr lohnend.
    Ich benutze meist sowieso festes Holz und nur seltener Späne.
    Die Späne fallen bei mir automatisch an wenn ich trockenes Buchenholz als
    Brennholz mit meiner Kreissäge schneide.
    Zum Räuchern bevorzuge ich Buche und Erle. Ab und an auch mal Kirsche oder
    Zwetschke.
    Aber ich schätz mal das sich noch der ein oder andere Interessent meldet.
    Räuchert Herbie KOP nicht auch?
    MFG Armin

  3. #3
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge
    Moin, Armin,

    klar räuchert KOP Herbie auch, aber der hat noch genug davon. Nur - sein Räuchermehl steht in einem Plastiksack im Schuppen, die unteren Lagen haben sich etwas verfärbt und es riecht leicht modrig - davon möchte ich lieber nichts haben.

    Räuchermehl ist eben ein Naturstoff und kann auch in irgendeiner Form verderben - darum ist es besser, erst mal nicht soviel davon zu haben und es auch nicht allzu lange stehen zu lassen!

    Übrigens - KOP Herbie fährt in diesem Moment irgendwo im Mittel-Dänemark in Richtung Hirthals, um heute mittag die Fähre nach Kristiansand in Norge zu erreichen. Drei Wochen verschärftes Angeln - wenn er wiederkommt, hat er bestimmt wieder einen "Tennisarm"

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. .................

  4. #4
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Hi Cliff
    Räucherholz darf in keinster Weise modrig sein. Ich achte bei der Auswahl der
    Buchenscheite die zum Räuchern benutzt werden sollen immer drauf, daß es kerniges
    trockenes Holz ist.
    Auch Räucherspäne kommen bei mir nicht in die Plastiktüte, sondern lagern in einer
    kleinen Kiste, die offen im Hauswirtschaftsraum im Regal steht.
    MFG Armin

  5. #5
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge
    Hi Armin,

    das sehe ich genauso wie Du, das Räuchermehl und auch die Buchenscheite müssen schon von allerbester Qualität sein, angemodertes Material macht sich bei der Qualität und dem Geschmack der Räucherware negativ bemerkbar und ich möchte auch weiter von meinen Nachbarn hören, dass die Forelle oder das Stück geräuchertes Karpfenfilet richtig gut geschmeckt haben, das ich ´rübergebracht habe.

    Eine Holzkiste im HWR ist schon gut, aber weißt Du, wieviel 25 kg an Menge davon ausmachen? Da muss die Kiste schon ganz schön groß sein.....

    Munter bleiben und schönen Sonntag allerseits
    CLIFF
    .................................................. .................................................. .............................

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen