Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Sch...... Wetter, da werde ich wieder zum Theoretiker!

    Moin,

    Pfingsten war das Wetter schon nicht so toll, ich mußte auch noch meine Schwiegermutter durch die Gegend fahren, wobei ich mir noch die Angelgewässer im südlichen Ostfriesland angeschaut habe nicht schlecht, was die Jungs vom BVO so haben!

    Und heute regnet es wieder, Maden und Würmer wären zwar noch da, aber die Begeisterung fehlt.

    Ich bin heute auf den Boden gestiegen, habe meinen Angelkasten für die Ostsee-Pilk-Touren mal so durchgesehen, sortiert und ergänzt, dann kam die Mini-Kiste für die Makrelentour im Juni dran und gleich der Karton mit den Sachen für die Island -Tour, aber so richtig habe ich keine Meinung. Mein Kombi ist zwar immer beladen und ich könnte gleich zum Angeln, aber ich weiß nicht so recht. Dann hat mein Schatz vorhin noch im Hauswirtschaftsraum eine Packung Maden gefunden, die mehr dicke fette Brummer als Maden enthielt (muss ich wohl vergessen haben!), das war vielleicht ´ne Freude auf ihrer Seite, aber so richtig
    bin ich innerlich nicht bereit.

    Und - was macht Ihr angeltechnisch so?

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ....................
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!

  2. #2
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    Durch meine Prüfungen heute und letzten Freitag war ans Angeln nicht zu denken aber heute hab ich mir ne neue Rute geholt und demnächst soll die auch zum Einsatz kommen.Macht schon spaß als wandelner Blitzableiter durch die Gegend zu fahren.

    Naja aber lohnt sich hoff ich mal!

    Die Lust kommt schon wieder-GARANTIERT-
    Mfg Ted

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von D@nny
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    12249
    Alter
    38
    Beiträge
    1.614
    Abgegebene Danke
    726
    Erhielt 2.111 Danke für 481 Beiträge
    Cliff....ich gehe Fischen...und wie man am Barschfieber Teil 2 sehen kann,ganz erfolgreich.Das kühle Wetter, der erhöhte Wasserstand sind genau das richtige momentan....das bringt ein wenig Bewegung in die ganze Sache.........Ansonsten arbeite ich an meiner neuen Vorgehensweise in klein Venedig..........Spinnfischen mit Naturködern...mal schauen,was bei rum kommen wird.

    Gruss D@nny.

  4. #4
    Kleinfischfänger Avatar von Glasauge
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    41363
    Alter
    41
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    654
    Erhielt 593 Danke für 163 Beiträge
    Ich kann mich einfach nicht dazu durchringen, den Wagen zu beladen und ans Wasser zu fahren.
    1. Man bekommt schon nen nassen Hintern beim einladen ins Auto
    2. Nasser Hintern beim ausladen am See
    3. Nasser Hintern beim angeln

    Dabei hatte ich mir diese Woche extra Urlaub genommen, um mal den einen oder anderen Schuppenträger zu fangen.
    Aber wie gesagt, das ganze Wochenende Regen, heute hat es durchgeregnet und zu allem Überfluss hat meine Frau alle zwei Stunden eine neue Idee, was sie diese Woche noch erledigen könnte. Trifft sich ja gut, wenn der Vatter auf die Kinder aufpassen kann.
    Dieses Wetter wirkt sich echt negativ aufs Gemüt aus.
    Ich hoffe, dass es mit dem angeln wenigstens zum Wochenende mal klappt.
    Frusty

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    Na Wathose, Regenjacke und ne Mütze und los gehts, was für die Figur machen.
    Oder Gewässer erkunden kann man mit Regenschirm und feste Bekleidung auch....
    Ich habe Donnerstag frei und gehe Fischen....und wenns junge Hunde regnet.
    Willi

  6. #6
    Quacksalber Avatar von Oldenburger_Master
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    26127
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 111 Danke für 56 Beiträge
    hehe mir gehts genauso!
    Eigentlich wollte ich heute mit einem Kumpel mal Ausnahmsweise wieder Forellen angeln, jedoch ist mir bei diesem Mistwetter jegliche Angellust vergangen. Habe dafür meine Angelsachen sortiert und dabei ist ein verschollener Wobbler wieder aufgetaucht, den ich schon seit einem Jahr vermisst habe ^^.
    MFG Master

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von D@nny
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    12249
    Alter
    38
    Beiträge
    1.614
    Abgegebene Danke
    726
    Erhielt 2.111 Danke für 481 Beiträge
    Ohne jemanden näher treten zu wollen,dieses Thema zeigt doch einmal mehr,das es doch viele Schönwetterangler unter Uns gibt.......Man hält meiner Meinung an zu vielen Sachen fest und genau das dämpft meiner Meinung nach den Erfolg.Das Wetter ist der eine Punkt,der andere die bequeme Stellenwahl,die ich per Auto erreiche......Nur über umwege,viele fleiss und ehrgeiz setzt man sich gegen die breite Masse durch und fängt letztend endes besser und mehr,als die Anderen.............Also ran an die Klamotten,rein in die Stiefel und los gehts Männers.............Lasst es krachen......

  8. #8
    Kaulbarschangler Avatar von Andreas_s
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    17
    Beiträge
    893
    Abgegebene Danke
    1.634
    Erhielt 503 Danke für 269 Beiträge
    Bei den schweren Gewittern mit Todesopfern kann ich nur empfehlen nicht mit einer Angel am Wasser zu stehen! Das Risiko, mag es noch so gering sein, ist nicht einmal der größte Fisch wert ...

  9. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von D@nny
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    12249
    Alter
    38
    Beiträge
    1.614
    Abgegebene Danke
    726
    Erhielt 2.111 Danke für 481 Beiträge
    Mein Appel....sollte natürlich nicht so aufgenommen werden,das man sich bei Blitz und Donner mit den Ruten positioniert.Bei den derzeitigen Stürmen und Gewittern,ist es selbstverständlich,das kein Fisch der Welt es wert sei,sein Leben aufs Spiel zu setzen.......ich beziehe es auf den Dauerregen und die schweren Bedingungen,durch den erhöhten Wasserstand....sich ebend hier,nicht unbedingt zurück werfen lassen.

  10. #10
    Anglerin aus OHV Avatar von Tine_Tinka
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    16775
    Alter
    49
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge
    Bin Pfingssonntag auch angeln gefahren. Erst schien die Sonne dann um 22.00 Uhr ging es dann mit Gewitter los. Die beiden Männer haben geschütz unterm Schirmzelt gesessen und ich habe mich ins Auto gesetzt. Weil mein Angelpatz nicht so geschützt war. Als es dann aufhörte zu Gewittern, habe ich die Angelsachen wieder rausgeholt. Erst war ja nur leichter Nieselregen. Als ich dann alles ausgepackt hatte und mich hingestzt habe, fing es an wie aus Eimern zu gießen. Aber da ich nun mal da war, hatte ich keine Lust wieder einzupacken. Hatte ja eine Regenhose und eine Regenjacke an. Habe aber leider nichts gefangen. Pose ist zwar dreimal ganz sachte untergegangen aber nicht los gezogen. Denke mal wegen dem Kraut. Muss wohl wieder die Würmer eine Luftspritze verpassen. Vielleicht klappt es dann.
    Es gibt kein schlechtes Wetter, man brauch nur die richtige Kleidung.

    Gruß Tine Tinka

  11. #11
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Talking SchÖnwetterangler

    Naja,
    wie man so sieht, einige Kollegen oder Kolleginnen waren unterwegs und haben sich vom schlechten Wetter nicht abschrecken lassen, andere sind in Deckung gegangen, weil es sogar ein Unwetter gab und der Rest hat ins Angler-Forum geschaut, was den Admin sicher gefreut hat!

    "Schönwetterangler" , D@nny hat es angesprochen- das wäre doch ein neues Thema, wer gehört dazu und wer zählt sich nicht zu dieser "stillschweigenden" Gemeinschaft. Ich bewege mich irgendwo zwischen "Baum und Borke", weil ich mich notgedrungen (KOP Herbie motiviert mich jedes Mal!) zu den Spinnfischertagen von November bis Ende Januar jeden Sonntagmorgen aus den Federn quäle und und pünktlich um 9 Uhr in der Fischerhütte am Achterndiek erscheine - der Oldenburger Master kennt die Hütte(!), um dann an irgendeinem Gewässer die Spinnfischerpeitsche zu schwingen! Eigentlich will ich es gar nicht, aber KOP meint, der ÖA (Öffentlichkeitsarbeit) gehört dazu!

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ...............

  12. #12
    Kleinfischfänger Avatar von Glasauge
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    41363
    Alter
    41
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    654
    Erhielt 593 Danke für 163 Beiträge
    SCHÖNWETTERANGLER!!!
    Verdammt, ich muss wohl gestehen, dass ich da mittlereweile wohl zugehöre.
    Meine Frau hat mir das auch schon mal gesagt.
    Wird also wieder Zeit für Aussen- und Geländedienst.
    Aber da ich diesen Virus bei mir selbst schon festgestellt habe, beklage ich mich dann auch nicht über Schneidertage oder andere fehlgeschlagene Versuche am Wasser.

  13. #13
    Raubfischjäger Avatar von Illex Master
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    16515
    Alter
    38
    Beiträge
    616
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 228 Danke für 132 Beiträge

    Wetter - egal !!!

    Mir ist das Wetter ziemlich egal, habe für jedes die richtige Kleidung.

    Für mich ist jede Stunde am Wasser eine Herausforderung und eine Erfahrung zugleich!

    Wenn man dann noch ordentlich Buch führt und auch die Tage mit dem "schlechten" Wetter mit einbezieht,
    wird man feststellen und erstaunt sein was an vermeintlich "schlechten Tagen" alles geht!

    Und auch wenn man nichts fängt, ist man immer um eine Erfahrung reicher!


    Gruß
    Olli
    Petri Heil

    Kunstköder heißen nicht so weil sie künstlich sind, sondern weil es eine Kunst ist mit ihnen umzugehen!

  14. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Ronnie
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    76744
    Alter
    41
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    1.737
    Erhielt 1.239 Danke für 280 Beiträge
    Muss zugeben, bin auch eher der Schönwetterangler, hab noch nicht mal richtige Regenkleidung . War aber gestern und letzte Woche bei Nieselregen draußen, hab festgestellt unterm Schirm neben dem Kumpel hält mans ganz gut aus und da die Fische eh meistens nass sind.... .

  15. #15
    Jungspund Avatar von Jungfischer
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    91166
    Alter
    26
    Beiträge
    93
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge
    Hi,
    Ich war Vorgestern den ganzen Tag am Brombachsee...
    Los gings um 4 Uhr und mit nem Schirm, zwei Pullis einem Parker und zwei paar Socken hält man auch den stärksten Sturm durch

    Naja...aber dass auch nur eine bestimmte Zeit, denn um 7 Uhr waren wir so deprimiert durch den starken Wind und haben unsere Sachen gepackt.

    Aber...wer nicht am Wasser ist...kann auch nicht fangen!

    MfG
    Andy

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen