Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ14 Torfstich bei Alt Töplitz

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    KAV Brandenburg e. V. (fusioniert mit KAV Potsdam/Stadt e. V.)
    Bernd Kuschan
    Krahner Straße 1
    14776 Brandenburg OT Göttin
    Tel. 03381 / 665578
    Fax 03381 / 665578

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax:
    (033200) 523918


    See bzw. zwei Seen im Landkreis Potsdam

    -Mittelmark bei Alt Töplitz.


    Größe: ca. 6,95 ha

    Hauptfischarten:
    Verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (25.01.2013 um 10:21 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger Avatar von kgbbg
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    14482
    Alter
    67
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 48 Danke für 16 Beiträge
    Zwei kleine Stiche hinter dem Sportplatz in Töplitz. Wer mal ausspannen will, kann das hier bestimmt. Riesen kann man nicht erwarten. Schön zum Stippen oder abspinnen. Bitte die Ufer sauberhalten
    Wer das eine will, muß das andere mögen
    und wo die Natur nicht will, ist die Mühe umsonst;
    aber der Köder muß ins Wasser, sonst kein Fisch !

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an kgbbg für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    14641
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 135 Danke für 61 Beiträge
    Hi!

    Sind die noch DAV? Weil auf den lav-bdg.de Seiten finde ich die nicht mehr.

    Gruß...
    Deinosuchus

  5. #4
    Petrijünger Avatar von Thomas24
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    14612
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    62
    Erhielt 64 Danke für 32 Beiträge

    Töplitzer Stiche

    Wenn hier die Rede von Töplitzer Torfstichen im OT Göttin ist dann sind sicher nicht die Stiche hinterm Sportplatz gemeint. Wenn man die Straße weiter fährt, über die Buswendeschleife drüberweg gelangt man nach Göttin, auch durch diesen "Ort" durch links dahinter fangen die Torfstiche an, private Gewässer, Karten kriegt man in Göttin neben dem Fischer, guter Bekannter weil auch Jäger. Die Stiche sind total verkrautet beherbergen große Welse und Karpfen aber angeln ist so gut wie nicht möglich auf Grund von ausgedehnten Tausenblattwäldern! Habe mal vor vor etwa 10 Jahren meinen ersten 30 Pfünder dort gefangen die Stückgewichte sollten aber über 50 Pfund gehen, aber man weiß nicht wie und wo man seinen Küder dort anbieten soll. Die Jahreskarte und nur die gibt es kostet 100,-€!

    Grüße und Petri catfisch

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thomas24 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger Avatar von kgbbg
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    14482
    Alter
    67
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 48 Danke für 16 Beiträge
    Mausi, hier stehen die Torfstiche in Töplitz zur Debatte. Ja, es sind dier gleich hinter dem Sportplatz.
    Ansonsten hätte da wohl Göttin gestanden...
    Ja, die sind noch DAV....
    Wer das eine will, muß das andere mögen
    und wo die Natur nicht will, ist die Mühe umsonst;
    aber der Köder muß ins Wasser, sonst kein Fisch !

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen