Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Karpfenzelt

  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin.T.
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    45141
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 18 Danke für 8 Beiträge

    Question Karpfenzelt

    Hallo.Ich wollte bei Askari einen Karpfenzelt bestellen.Hat jemand Erfahrung mit Carp-Tent 1 und Carp-Zelt 2?.Gruß Martin.

  2. #2
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge
    Zitat Zitat von Martin.T.
    Hallo.Ich wollte bei Askari einen Karpfenzelt bestellen.Hat jemand Erfahrung mit Carp-Tent 1 und Carp-Zelt 2?.Gruß Martin.
    Hallo Martin,
    bei manchen Vereinen ist das Aufstellen von solchen Karpfenzelten nicht erlaubt, weil es "verbotenes Campieren" darstellt, in Niedersachsen ein Verstoß gg. das Feld- und Forst-Ordnungsgesetz.

    Bevor Du Dich in Unkosten stürzt, ist das Aufstellen kein Problem bei Euch?

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ................

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin.T.
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    45141
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 18 Danke für 8 Beiträge

    karpfenzelt

    Hallo.Ich habe bei Askari-online das Zelt geguckt, er kostet glaub ich 36 Euro und der größere kosten etwa 50 Euro und natürlich + Versandkosten.Gruß Martin.

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin.T.
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    45141
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 18 Danke für 8 Beiträge

    Karpfenzelt

    Hallo.Auf unserem Vereingewässer wird das geduldet.Aber nur Karpfenzelte .Ich habe zuhause ein Zelt, leider darf ich ihn nicht aufstellen.Auf anderen Gewässern wo ich angel gehe Ruhr,Rhein-Herne kanal ist das verboten.Gruß Martin

  5. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    17033
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Exclamation

    Hühüchen

    Also an deiner stelle , würde ich gerade beim Zelt nicht sparen !Kauf dir eins von Nash , Fox oder meinetwegen auch von Pelzer oder Moritz ! Und achte dann darauf das du die Bodenplane herausnehmen kannst und ob es umfangreiches zubehör wie sturmstangen und einen äberwurf dazu gibt ! Glaub mir die 100 € mehr lohnen sich da allemal . . .

    MfG CarpHunter Austria

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge

    Talking

    Hi,

    hab mal gehört daß an manchen Gewässern in Deutschland Zelte ohne Boden vorgeschrieben sind. Wohl damit das ganze nicht wie Camping aussieht. Hab mir in diesem Sinne schon vor Jahren ein grünes 3Mann Expeditionszelt von Vaudee (oder so) gekauft. Man kann das Innenzelt weglassen und hat somit nur die Aussenhaut ohne Boden, ist auch geräumiger. Habe es schon lange und benutze es nicht nur für Angelaktionen. War schweineteuer aber super Qualität. Ohne giftige Imprägnierungsbeschichtung und so ...

  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin.T.
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    45141
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 18 Danke für 8 Beiträge
    Hallo.Ich habe mich entschiden für Regenschirm überwurf geschlossen weil ich habe schon ein schirm.Für par mall in Jahr glaube ich das reicht.Dann kann ich ihn auch wo anders aufstellen.Das soll nur eine nacht sein.Danke für Eure hilfe.Gruß Martin.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen