Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    All-Wetter-Angler ;) Avatar von Ichtio
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    63110
    Alter
    25
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 111 Danke für 44 Beiträge

    Wie fische ich mit Lutscherposen???

    Hi,
    Kann mir wer sagen wie man am besten mit Lutscherposen angelt?
    Vorallem in Hinsicht auf Bebleiung, Strömung und Rutenlänge.
    Danke schon einmal!!!!
    Geändert von Ichtio (18.08.2007 um 10:34 Uhr)

  2. #2
    All-Wetter-Angler ;) Avatar von Ichtio
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    63110
    Alter
    25
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 111 Danke für 44 Beiträge
    Weis denn niemand wie man damit angelt???
    Bitte immer noch um Beiträge.

  3. #3
    Petrijünger Avatar von heidelberger***
    Registriert seit
    29.06.2007
    Ort
    69168
    Alter
    64
    Beiträge
    75
    Abgegebene Danke
    53
    Erhielt 26 Danke für 20 Beiträge

    Lutscherposen???

    Zitat Zitat von Ichtio
    Weis denn niemand wie man damit angelt???
    Bitte immer noch um Beiträge.

    ?????... noch nie gehört???

  4. #4
    ALlRoUnDa Avatar von Stipper07 ^^
    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    66892
    Alter
    23
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 115 Danke für 62 Beiträge
    Also ich hab mit dem Zeug bis jetzt nur auf Barsche und Forellen gefischt. Also ich würd dir empfehlen die Bebleiung direkt über dem Wirbel zu machen und nur ein kleines Bleischrot im oberen Drittel des Vorfachs fest klemmen. Ich habs bis jetzt nur mit Punktbebleiung probiert und hab recht gut gefangen.

    Hoffe ich konnt dir helfen.

    Und Heidelberger das is sowas.

    Und ich hab da in anderes Model wo der Auftriebskörper genau in der Mitte ist deswegen Fisch ich bei Wind mit denen weil man dann die Arbeit vom Schleppen abgenommen kriegt.

    Mfg
    Stipper07 ^^
    Petri Heil

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Stipper07 ^^ für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    ALlRoUnDa Avatar von Stipper07 ^^
    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    66892
    Alter
    23
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 115 Danke für 62 Beiträge
    Normalerweise sind die Posen wo ich oben rein gemacht hab das die keine Angriffsfläche haben da sich die Posen bei Wind einfach weg drehen.
    Geändert von Stipper07 ^^ (18.08.2007 um 17:31 Uhr)
    Petri Heil

  7. #6
    Petrijünger Avatar von heidelberger***
    Registriert seit
    29.06.2007
    Ort
    69168
    Alter
    64
    Beiträge
    75
    Abgegebene Danke
    53
    Erhielt 26 Danke für 20 Beiträge

    Sachen gibts:-)

    .. sehen aus wie Lutscher

  8. #7
    Spitzenprädatorenschützer Avatar von Franky80
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    19273
    Alter
    37
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 55 Danke für 14 Beiträge
    Das sind Posen für etwas stärkere Flüsse. Ihre Form bietet dem fließenden Wasser weniger Widerstand. ---> Ruhigeres und stabileres Verhalten in der Strömung und die Montage wird dadurch nicht so leicht mitgerissen.

  9. #8
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Magicflash
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    60437
    Alter
    49
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    813
    Erhielt 912 Danke für 269 Beiträge
    Richtig, die Posen sind speziell für Fließgewässer gedacht da sie der Strömung extrem wenig Angriffsfläche bieten und man deshalb auch sehr gut "verzögert" fischen kann.
    Allzeit Petri Heil , und nie den nötigen Respekt gegenüber Tier und Natur vernachlässigen -- Gruß Jens

  10. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Halvdan
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    41517
    Alter
    43
    Beiträge
    320
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 515 Danke für 134 Beiträge
    Hallo zusammen,

    ich nutze diese Lollipops eigentlich permanent und bin damit sehr zufrieden.
    Die stehen vernünftig in der Strömung und fertig ist :-)
    Von der Bebleiung her ist es nichts anderes als bei einer "normalen" Pose auch.
    Die Posen gibts mit unterschiedlicher Tragkraft.
    Mitlerweile gibts sogar noch eine verbesserte Version mit einem einseitig montierten Spoiler welcher es wohl ermöglichen soll, daß die Pose durch die Strömung weiter rausgetrieben wird.
    Ich nutze das Teil an einer 3,60 Raubfischrute und der einzige Nachteil ist die Länge der Rute.
    Von der verbesserten Version erhoffe ich mir, daß ich damit dann auch etwas weiter ins Gewässer reinkomme obwohl die Rute relativ kurz ist.
    Ich glaube, daß im aktuellen Blinker oder in Rute & Rolle ein Artikel darüber geschrieben stand.

    Ein weiterer Nachteil ist die Tatsache, daß es die Teile nicht mit Knicklichthalterung gibt......im dunkeln ist das dann nicht ganz so praktisch.
    Allerdings habe ich jetzt schon mehrfach ein Knicklicht einfach mit zwei Gummis an die sehr dünne Antenne gebastelt......funktioniert prima und somit geht das dann auch in der Nacht.

    In diesem Sinne

    Gruß

    Halvdan
    Alles wird gut

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen