Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ16 Bartelspfuhl bei Rheinsberg

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    KAV Ruppin e.V.
    Junkerstraße 12a
    16816 Neuruppin
    Tel.: 03391 503201

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de


    See im Landkreis Ostprignitz-Ruppin in Brandenburg

    bei 16831 Rheinsberg gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    Gewässer Nr. P 11-103

    DAV / DAFV / LAVB Gewässer

    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt.
    Nachtangeln erlaubt.

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln hier kostenlos.


    Gewässerbild von unserem User Bernd Zimmermann

    Größe: ca. 5,02 ha

    Hauptfischarten: Karpfen bis 40 Pfund und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (07.10.2016 um 06:04 Uhr) Grund: neu aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Wer kennt diesen See?
    Was für Fische schwimmen darin?
    Wie ist die Gewässerbeschaffenheit?

    Gruß Bernd

  3. #3
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Auf den Heimweg vom Haussee am 17.09.08 habe ich diesen See mal einen Besuch abgestattet.
    Er liegt vor dem Haussee im Wald versteckt, es ist ein kleiner Fußmarsch durch den Wald nötig.
    Die Ufer sind sehr morastig und teilweise schwer zugänglich, aber jetzt kommt es, der See hat einen super Bestand an Karpfen, bis 40 Pfünder sollen darin ihr Unwesen treiben, allerdings braucht man schon schweres Angelgerät, für
    Spezialisten sicher eine Herausforderung.
    Auch hier dazu einige Bilder.

    Gruß Bernd
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Bernd Zimmermann für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Schilf-panse
    Registriert seit
    01.05.2011
    Ort
    16562
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Wie sieht es jetzt mit dem Karpfenbestand aus?

  6. #5
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    Ich glaube 6,5jahre nach der Veröffentlichung wird nichts mehr zu holen sein.

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen