Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ14 Nauen-Paretzer-Kanal bei Zeestow

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    KAV Nauen e. V.
    Horst von Romeikoff
    Paul-Jerchel-Str. 6
    14641 Nauen
    Tel. 03321/ 455 453
    (Postadresse:
    Horst von Romeikoff
    Am Ritterfeld 4
    14641 Nauen)

    und

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax:
    (033200) 523918


    Kanalstrecke im Landkreis Havelland

    vom Havelkanal (Schöpfwerk) bei Zeestow bis zum Wehr Liepe.


    Hauptfischarten: Karpfen, Aale, Barsche, Hechte und versch. Weissfischarten
    Geändert von FM Henry (26.01.2013 um 10:56 Uhr)

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    14624
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Fangergebnis

    In meinen letzten Tagen fing ich dort 2 Schleie, einen untermaßigen, der gleich wieder schwimmen gehen durfte und einen schönen 27cm Schlei.
    Der Kanal scheint ein absolutes Schleigewässer zu sein. Etliche Barsche die noch Stichlingsgröße hatten und eine Plötze fing ich auch noch. Ich nehme an, das dieser Kanal noch mehr Überaschungen beinhaltet. Naja mal schaun

    MfG
    Garluun

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Garluun für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    14641
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 135 Danke für 61 Beiträge
    Hi!

    War gestern an diesem Kanal bei der Brücke kurz hinter Bredow. Wer dort angeln möchte braucht derzeit vor allem erstmal eine Nasenklammer. An dem Kanal liegt auch eine Kuhweide ... also nun weiß ich, wieso auch Kühe zum globalen Klima mit beitragen. WAS FÜR EIN GESTANK.

    Der Kanal ist derzeit total verkrautet, großflächlig mit Wasserlinse bewachsen (Entengrütze) und noch dazu wohl recht fadenalgig, wie ich bei einer kurzen Lotung feststellen konnte. Übrigens: Besonders tief ist er wohl an der Stelle auch nicht. Zwei Versuche gaben eine Tiefe von auf jeden Fall unter 150cm, u.U. sogar unter 100cm.

    Fische sind aber vorhanden... war reichlich Wasserbewegung da an den Wasserlinsen freien Stellen.

    Gruß...
    Vader

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von FischAndy1980
    Registriert seit
    04.03.2006
    Ort
    14641
    Alter
    37
    Beiträge
    783
    Abgegebene Danke
    2.051
    Erhielt 2.664 Danke für 454 Beiträge
    war gestern auch noch am Nauen-Paretzer Kanal ein paar Fotos machen.
    Die Bilder sind nacheinander vom kleinen Wehr in Zeestow bis Nauen entstanden...
    weiter fahren wollte ich dann auch nicht mehr
    Fische kommen von Aal bis Zander vor.


    Wehr in Zeestow(läuft meistens im Frühling und Sommer)
    früher gabs dort eine menge Zander, aber hier raubt heute dann ausschliesslich nur noch der Rapfen.





    Bredow










    Geändert von FischAndy1980 (26.12.2008 um 15:12 Uhr)

  6. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei FischAndy1980 für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von FischAndy1980
    Registriert seit
    04.03.2006
    Ort
    14641
    Alter
    37
    Beiträge
    783
    Abgegebene Danke
    2.051
    Erhielt 2.664 Danke für 454 Beiträge
    noch mehr...









    Blick richtung Nauen










    Steinbeisser kommen hier im Kanal noch sehr häufig vor

  8. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei FischAndy1980 für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Hallo Andy,
    sieht doch richtig vielversprechend aus, schöne Bilder, hatte eigentlich vor den Kanal während meines Urlaubs mal zu besuchen.

    Gruß Bernd

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Zimmermann für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von FischAndy1980
    Registriert seit
    04.03.2006
    Ort
    14641
    Alter
    37
    Beiträge
    783
    Abgegebene Danke
    2.051
    Erhielt 2.664 Danke für 454 Beiträge
    Hallo Bernd,

    na dann mal Petri Heil !

  12. #8
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Während meiner Tour durch Brandenburg habe ich den Nauen-Paretzer Kanal besucht.
    Der Kanal scheint im Sommer sehr verkrautet zu sein, was jetzt noch teilweise sichtbar war.
    Auch wird der Nährstoffeintrag sehr hoch sein, da die Felder bis an den Kanal reichen.
    Während meines Besuches war schon Eis auf dem Wasser.
    An der Uferlinie war zu sehen das der Wasserstand 50 cm höher liegt.
    Andy hat ja schon beschrieben das der Fischbesatz von Aal bis Zander reicht.
    Mit der Spinnrute war nichts zu bekommen.

    Gruß Bernd
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Bernd Zimmermann für den nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Der, der den Fisch isst Avatar von Kuddel1968
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    20341
    Alter
    49
    Beiträge
    304
    Abgegebene Danke
    540
    Erhielt 414 Danke für 144 Beiträge

    Vollmondangeln

    Hallo

    Am Donnerstag war ich mal am Nauen-Paretzer-Kanal.
    Es sollte auf Aal, oder was da noch so geht, gehen.
    Da ich von Hause aus faul bin, suchte ich mir eine Stelle, von der aus man eigentlich auch aus dem Auto hätte Angeln können. Es war an der Strasse von Bredow nach Bredow Luch, kurz hinter der Eisenbahnbrücke links.

    Dort ist der Kanal ca. 30 Meter breit und in der Mitte etwa 1,5 m tief. Einige Seerosenfelder erweckten in mir den Anschein eines perfekten Platzes. Also Angeln aufgebaut, Tisch und Stühle raus (meine Frau war dabei und das war auch gut so, aber dazu später).
    Ausgelotet, angeködert und rein die Montagen. Eine auf Grund mit Tauwurm, eine mit Mais an der Pose, um evtl. noch ein paar Anstecker zu bekommen.

    Da die Fließgeschwindigkeit sehr gering ist (schätze 1/2 m pro Minute) brauchte ich mich auch nicht ständig darum kümmern.
    Kümmern war aber auch deshalb nicht nötig, weil wirklich NICVTS biß. Nicht einmal ein Zupfer oder ein Fisch der gegen die Pose schwamm. Schätzungsweise schwammen aber etwa 1 Million Kleinfische and er Oberfläche. Oder 2 Millionen.
    Na gut, also spielten wir das mitgenommene Brettspiel und grillten uns ein paar Würstchen. Das lenkte dann für einige Stunden vom "Nichtbeißen" ab.
    Gegen 21.00 Uhr machte ich dann das Knicklicht an. Der Vollmond forderte das nicht unbedingt; die Kopflampe war eigentlich auch überflüssig....

    Endlich kamen dann die ersten Bisse, auch auf die aus Verzweiflung mit der Senke geholten "Mini-Köderfische". Aber immer nur ein kurzes Anfassen und dann nichts mehr. Meistens war dann auch der Wurm oder der Fisch ab.
    Alle Versuche, Hakenwechsel, Anköderart.... erfolglos.

    Da ich nicht mehr mit verwertbarem rechnete, brachen wir um kurz vor zwölf ab und packten ein.

    Trotzdem ist es ein sehr schöner Abend gewesen (auch weil ich nicht dauernd beim Spielen verloren habe ) und das Gewässer ist mir sehr sympathisch.
    Sicherlich sind dort schöne Fische zu bekommen, wenn man sich besser auskennt und weiß, auf was gebissen wird.

    Hier noch die Koordinaten von Google Maps:52.601405, 12.935328

    mfg

    Ralf
    Geändert von Kuddel1968 (08.08.2009 um 11:21 Uhr) Grund: einfügen Koord.

  15. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Kuddel1968 für den nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge
    Hey Ralf!

    Schade, dass der Trip "fischtechnisch" nicht ganz so erfolgreich war.

    Ansonsten ein sehr schöner Bericht!

    Beneide Dich übrigens um Deine weibliche Begleitung. Meine Frau kann ich nicht wirklich zum Angeln überreden, besonders nicht zum Nachtangeln.
    Grillen und Spielen beim Fischen wär für mich mal was ganz neues. Hört sich aber gut an!

    Lieben Gruß und "Petri Heil" für's nächste Mal!

    Matze

  17. #11
    Petrijünger Avatar von Thomas24
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    14612
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    62
    Erhielt 64 Danke für 32 Beiträge

    schön den Kopf einziehen

    Hallo,

    also ich kann eigentlich keinen widersprechen der über dieses Gewässer geschrieben hat, vielleicht noch ein Tip bei längerem füttern und genug Sitzefleisch ist mancher guter Karpfen möglich angeln ist aber nur bis zum Juni sinnvoll danach gibts zuviel Kraut. Der Nauen Partzer auch bekannt als Großer Havelländischer Hauptkanal fließt durch mein Jagdgebiet ich hab also schon oft geangelt und nebenbei so manches Schwein erlegt. Also immer schön Köpfe einziehen, und das meine ich nicht wegen den Blinkern grins!

    Petri und Waidmannsheil catfisch

  18. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    14656
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 4 Danke für 1 Beitrag

    Alt, klein aber Fein!

    Guten Tag liebe Angelfreunde,

    hoffe ich kann hier wieder ein wenig Aktivität reinbringen.

    Habe auch ein paar aktuelle Aufnahmen vom Gewässer.
    @FischAndy1980 deine Aufnahmen sind echt top!!!




    Nauen-Paretzer Kanal (Schöpfwerk Zeestow) 01.05.2012





    Nauen-Paretzer Kanal (bei Bredow an der L 161) 27.04.2013




    Nauen-Paretzer Kanal (Richtung Bredow-Luch Bahnbrücke) 27.04.2013




    Als Jugendlicher war ich oft am Schöpfwerk Zeestow und habe die Angler beobachtet. Haben eigentlich immer ordentlich gefangen. Sehr ordentlich sogar. Zander ohne Ende.

    Habe seit 2 Jahren auch meinen Fischereischein. Nach Erhalt wollte ich sofort mein Glück probieren. Raubfischangeln! Ich wohne in Brieselang und ich hatte damals überlegt an welches Gewässer kannst du nun Angeln gehen? Mein erster Gedanke war na klar! "Nauen-Paretzer-Kanal" am besten am Schöpfwerk Zeestow. Schön auf Kunstköder.

    Ergebnisse im Jahr 2012:

    28.April / 20:00 Uhr (Schöpfwerk offen)->Zander 50cm

    29.April / 20:20 Uhr (Schöpfwerk offen)->Hecht 70cm


    Beide Fänge bei sonnigem Wetter und ca. 23 °C. Also man sieht ich habe als Anfänger etwas gefangen. Okay nichts Besonderes aber für ein doch relativ kleines Gewässer ganz ordentlich.

    Ich denke, dass die Fangzahlen in den letzten Jahren mit Sicherheit gesunken sind. Wenn ich daran denke, dass mein Opa die früher mit den Händen geangelt hat.

    Aber ich finde das Gewässer bietet gerade den Jugendlichen aus unserer Nähe eine gute Möglichkeiten auf Fangerfolg in Sachen Raubfisch. Man kann praktisch beide Seiten des Kanals Kilometer weit befischen.

    Leider ist es in diesem Jahr alles ein wenig schwieriger, da der Frühling jetzt erst richtig kommt! Konnte in diesem Jahr noch nix überlisten. Schade.

    Aber die Bilder zeigen es glaube ich. Für mich zählt nicht nur der Fangerfolg sondern auch der Angelplatz. Es gibt nichts Schöneres als beim offenen Schöpfwerk dem Wasserplätschern und Rauben der Fische zu lauschen.



    Also bitte Erfahrungen zum Gewässer posten. Ich bin hungrig.
    Freue mich euch mal am Schöpfwerk zu treffen.

    Bis bald.

  19. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei MysteryThy für den nützlichen Beitrag:


  20. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    14641
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 135 Danke für 61 Beiträge
    Hi!

    Da in Wustermark wohnend kenne ich natürlich auch den Nauen Paretzer. Und ich hab da mein Glück schon oft versucht. Meist mit der Spinnrute, und nix großes gefangen... ein paar Bärschlis. Fische hab ich immer beobachtet, vor allem viel Kleinzeug. Die Senke brachte eine Menge kleiner Fische, die ich zuerst für junge Güstern hielt, aber daheim dann als Bitterlinge identifizierte. (Also vorsicht, was man als Köfi verwendet... Bitterlinge stehen unter Schutz)

    Dann letztes Jahr hab ich mal einen GuFi genommen, der so einen Bitterling recht nah kam und warf eine Stelle an wo geraubt wurde. Kurz darauf ein Einschlag und ich hatte einen 60er Hecht.

    Ich denke Fisch ist reichlich drin... nur sind sie wohl auch recht satt und müssen daher nicht nach allem schnappen

    Gruß...

  21. #14
    Karpfenangler 😁 Avatar von -_PuK_-
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ort
    13583
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    111
    Erhielt 177 Danke für 53 Beiträge
    Zitat Zitat von MysteryThy Beitrag anzeigen
    Guten Tag liebe Angelfreunde,

    hoffe ich kann hier wieder ein wenig Aktivität reinbringen.

    Habe auch ein paar aktuelle Aufnahmen vom Gewässer.
    @FischAndy1980 deine Aufnahmen sind echt top!!!




    Nauen-Paretzer Kanal (Schöpfwerk Zeestow) 01.05.2012





    Nauen-Paretzer Kanal (bei Bredow an der L 161) 27.04.2013




    Nauen-Paretzer Kanal (Richtung Bredow-Luch Bahnbrücke) 27.04.2013




    Als Jugendlicher war ich oft am Schöpfwerk Zeestow und habe die Angler beobachtet. Haben eigentlich immer ordentlich gefangen. Sehr ordentlich sogar. Zander ohne Ende.

    Habe seit 2 Jahren auch meinen Fischereischein. Nach Erhalt wollte ich sofort mein Glück probieren. Raubfischangeln! Ich wohne in Brieselang und ich hatte damals überlegt an welches Gewässer kannst du nun Angeln gehen? Mein erster Gedanke war na klar! "Nauen-Paretzer-Kanal" am besten am Schöpfwerk Zeestow. Schön auf Kunstköder.

    Ergebnisse im Jahr 2012:

    28.April / 20:00 Uhr (Schöpfwerk offen)->Zander 50cm

    29.April / 20:20 Uhr (Schöpfwerk offen)->Hecht 70cm


    Beide Fänge bei sonnigem Wetter und ca. 23 °C. Also man sieht ich habe als Anfänger etwas gefangen. Okay nichts Besonderes aber für ein doch relativ kleines Gewässer ganz ordentlich.

    Ich denke, dass die Fangzahlen in den letzten Jahren mit Sicherheit gesunken sind. Wenn ich daran denke, dass mein Opa die früher mit den Händen geangelt hat.

    Aber ich finde das Gewässer bietet gerade den Jugendlichen aus unserer Nähe eine gute Möglichkeiten auf Fangerfolg in Sachen Raubfisch. Man kann praktisch beide Seiten des Kanals Kilometer weit befischen.

    Leider ist es in diesem Jahr alles ein wenig schwieriger, da der Frühling jetzt erst richtig kommt! Konnte in diesem Jahr noch nix überlisten. Schade.

    Aber die Bilder zeigen es glaube ich. Für mich zählt nicht nur der Fangerfolg sondern auch der Angelplatz. Es gibt nichts Schöneres als beim offenen Schöpfwerk dem Wasserplätschern und Rauben der Fische zu lauschen.



    Also bitte Erfahrungen zum Gewässer posten. Ich bin hungrig.
    Freue mich euch mal am Schöpfwerk zu treffen.

    Bis bald.
    Beim Schöpfwerk Zeestow sind auch gute Rapfen zu fangen. Im Sommer eine warer Augenschmauß die beim jagen zu beobachten
    Grüße aus dem schönen Spandau

  22. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    14656
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 4 Danke für 1 Beitrag
    Hi Leute,

    kleines Upsate. Ihr seht bei den Bildern "Nauen-Paretzer Kanal (Richtung Bredow-Luch Bahnbrücke) 27.04.2013" einen Zulauf eines Grabens. Links in den Bildern die 2 kreisförmigen Öffnungen. Dort hat gerstern am Feiertag ein Anglerfreund einen 45er Barsch mit Gummiköder gefangen. Gummi von der Firma Keitech 4" 10 cm mit 7g Jigkopf. Helle Farbe. Den habe ich an der Stelle auch schon tagelang beobachtet. Aber dort raubt es immer noch. Mal sehn ob da in den nächsten Tagen was geht.

    Bis bald.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen