Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Petrijnger Avatar von Jan1985
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    56593
    Beitrge
    75
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 7 Danke fr 4 Beitrge

    Question Kurbel umbauen fr Linkshnder oder Rechtshnder

    Hi,

    erstmal eine Frage vorne weg. Was sollte man mit seiner "starken" Hand fhren Rute oder Rolle ?
    Heute habe ich beim "Probeangeln" whrend der Gertekunde gesehen das fast alle ihre Rollen mit Links bedienen. Jetzt frage ich mich ob ich meine Rolle mit rechts bedienen sollte und mit links die Rute fhren. Ausserdem hab ich vorhin guck wie einfach mal die Rollen umbauen kann bin aber recht schnell gescheitert. Meine Michtell versteckt ihre befestigung sehr gut und bei einer meiner DAMs ist sptestens wenn ich den drehgriff auf der rechten Seite reinstecken mchte schluss, denn ein schwarzer Plastikring macht aus eckigem Einschub einen Runden. Obwohl mir beide und die Michtell speziell als rechts/links Modelle verkauft worden sind. Wei jemand weiter ?

    Schne Gre, Jan
    Gendert von Jan1985 (14.05.2007 um 12:22 Uhr)

  2. #2
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beitrge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke fr 194 Beitrge
    Wenn du Rechtshnder bist, dann hlt man die Rute in der rechten Hnd, bei Linkshnder eben in der linken Hand.
    Kann aber auch sein, dass man als Rechtshnder die Rute besser links halten kann - gibts alles.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung ber Wobbler etc. fragt!
    Du mchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch mglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einfhrung sehr gnstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wnschen!

  3. #3
    Petrijnger Avatar von Jan1985
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    56593
    Beitrge
    75
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 7 Danke fr 4 Beitrge
    Hi,

    ja okay wie aber montiere ich die Rollen um ? Kann mir da einer Helfen denn ich will nichts kaputt machen.


    cu

  4. #4
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beitrge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke fr 194 Beitrge
    Bei meinen Rollen ist es so, dass man das Rdchen auf der rechten Seite auf-/abschraubt und dann knnte man die Kurbel einfach rausziehen und von der anderen Seite montieren.

    Glaube aber auch, dass es nicht bei allen Rollen mglich ist, bin mir da aber nicht sicher. Msste aber auch so eine Rolle haben wo es nicht geht.
    Im Laden sind die Kurbeln schon immer - fr mich - auf der richtigen Seite montiert.

    Bist du Lins- oder Rechtshnder?
    Warum willst du sie ummontieren? - Falls Linkshnder, dann ist die Frage beantwortet.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung ber Wobbler etc. fragt!
    Du mchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch mglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einfhrung sehr gnstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wnschen!

  5. #5
    Petrijnger Avatar von Jan1985
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    56593
    Beitrge
    75
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 7 Danke fr 4 Beitrge
    hi,

    Mal mindestens bei der Mitchell die ich hab muss es gehen, denn auf der Verpackung steht fr Rechts und Linkshnder. Bei Schirmer habe ich nachgefragt auch wegen der DAMs und die msste man auch umbauen knnen. Morgen mach ich mal Fotos von der Mitchell wenn ich nicht weiterkomme und maile mal DAM direkt an die werden es am ehesten wissen.

    cu
    p.s bin Linkshnder und hatte heute so meine Probleme beim Auswerfen.

  6. #6
    Raubfischjger Avatar von Illex Master
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    16515
    Alter
    38
    Beitrge
    616
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 228 Danke fr 132 Beitrge
    Hier in Deutschland ist es tatschlich eigentlich immer so das rechtshnder mit rechts fhren und linkshnder teilweise mit links.

    Aber schaut euch mal amerikanische oder japanische Angelvideos an, da werdet ihr sehen das dort fast alle ihre Rollen mit rechts bedienen.
    Viele werfen sogar mit rechts aus und wechseln nach dem Wurf in die linke Hand um mit rechts die Kurbel bedienen zu knnen.

    Jetzt fragt mich blo nicht warum das so ist, ich denke mal eine Sache der Gewhnung.
    Denn fr mich sieht das ziemlich umstndlich aus!

    Vielleicht wei es aber auch jemand besser und und kann hier eine Antwort geben.


    Du solltest einfach mal beides ausprobieren und gucken wie Du am besten zurecht kommst.


    Gru
    Olli
    Petri Heil

    Kunstkder heien nicht so weil sie knstlich sind, sondern weil es eine Kunst ist mit ihnen umzugehen!

  7. #7
    Petrijnger Avatar von Jan1985
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    56593
    Beitrge
    75
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 7 Danke fr 4 Beitrge
    Hi,

    Hattet ihr je Problem beim Drillen mit Links?
    Aus deinen Beobachtungen Olli, schliee ich das es wichtig ist die starke Hand das Drillen machen zu lassen und die Kderfhrung die Schwchere. Es ist schwierig zu sagen was wichtiger ist drillen oder fhren und da man nicht alles mit einer machen kann mu man sich entscheiden...ich hoffe ich trete heir nicht etwas los.

    bis dann, mfg Jan
    Gendert von Jan1985 (14.05.2007 um 13:05 Uhr)

  8. #8
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beitrge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke fr 194 Beitrge
    Naja, was macht man schon mit der schcheren Hand?!
    Da kurbelt man ja nur.

    Ist wie beim Auto fahren, da bekommt der linke Fu bei Gangschaltung auch nur 1 Pedal zugewiesen, nmlich die Kupplung - Brems- und Gaspedal bekommt der "strkere" rechte Fu .
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung ber Wobbler etc. fragt!
    Du mchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch mglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einfhrung sehr gnstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wnschen!

  9. #9
    Raubfischjger Avatar von Illex Master
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    16515
    Alter
    38
    Beitrge
    616
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 228 Danke fr 132 Beitrge
    Zitat Zitat von Jan1985
    Hi,

    Hattet ihr je Problem beim Drillen mit Links?
    Aus deinen Beobachtungen Olli, schliee ich das es wichtig ist die starke Hand das Drillen machen zu lassen und die Kderfhrung die Schwchere. Es ist schwierig zu sagen was wichtiger ist drillen oder fhren und da man nicht alles mit einer machen kann mu man sich entscheiden...ich hoffe ich trete heir nicht etwas los.

    bis dann, mfg Jan
    Das ist nicht meine persnliche Meinung, ich benutze ausschlielich Linkshand Modelle!

    Es ist nur erstaunlich wie unterschiedlich das in den Lndern ist.

    Wie gesagt ich wei nicht warum es so ist, habe bis jetzt keine Antwort gefunden!


    Gru
    Olli
    Petri Heil

    Kunstkder heien nicht so weil sie knstlich sind, sondern weil es eine Kunst ist mit ihnen umzugehen!

  10. #10
    Petrijnger Avatar von Jan1985
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    56593
    Beitrge
    75
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 7 Danke fr 4 Beitrge
    Hi Olli,

    das des nicht deine persnliche Meinung ist ist mir klar. Ich meinte den mgliche Hintergrund warum die Amis und Japaner mit Rechts kurbeln und nicht wie diem meisten hier mit links. Dort gibt's bestimmt auch nicht mehr Links als Rechtshnder. Ich denke das es auch was mit der Schulung und "Lehre" zu tun hat, bestimmt gehen da ein paar "Profis" in den von ihnen benutzten Medien drauf ein und alle machen es dann so um auch erfolg zu haben. Wie auch immer, ich bleibe Europer und Kurbel mit der schwcheren Hand, bei mir die Rechte. Zurck zum Topic. Umgebaut bekommen hab ich sie jetzt, bei den DAM konnte man die Palstikringe von der eckigen Seite her mit einen Schraubenzieher rausdrcken. Die Montage ist dann kinderleicht. Bei der Mitchell muss man einfach die Rcklaufsperre aus machen und dann nach hinten drehen. Alles kein Zauber nur nichts mehr fr Abends.

    mfg, Jan

  11. #11
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beitrge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke fr 194 Beitrge
    Vielleicht liegts bei den Amis und Japanern etc. daran, dass sie den Fisch mit der starken Hand (rechts) packen wollen und daher die Rute links halten und mit rechts kurbeln?!
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung ber Wobbler etc. fragt!
    Du mchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch mglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einfhrung sehr gnstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wnschen!

  12. #12
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beitrge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke fr 2.358 Beitrge
    Ich habe auch immer wieder so meine Probleme wenn ich mal auf eine Rolle mit
    Rechtshandbedienung treffe.
    Meine aber das es reine Gewhnungsangelegenheit ist. Beim Schalten mit einem
    rechtsgesteuerten Auto ist das nach ein paar Tagen auch drin.
    Auffallend finde ich das so ziemlich alle Multirollen, auch in Europa mit
    Rechtshandbetrieb angeboten werden. DAM hat mal in der LDL Serie eine
    Linkshandrolle angeboten. Aktuell wte ich jetzt so aus dem Stegreif keine
    Marke.
    Die Frage wre warum Multis oder auch Baitcasting Rollen fast nur als
    Rechtshandrollen verkauft werden
    MFG Armin

  13. #13
    HighEnd Game Avatar von Big Fins
    Registriert seit
    08.05.2007
    Ort
    22549
    Beitrge
    44
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 82 Danke fr 7 Beitrge
    Ist wirklich nur Gewhnungssache. Ich kurbel auch links. Es gibt aber tatschlich teilweise Rollen, wo der Rechtskurbler bevorzugt wird, so zB bei der Daiwa Saltiga Expedition. Die wollte ich ursprnglich kaufen, jedoch war das Kurbelgewinde linke Seite wesentlich krzer, als fr Rechtskurbler, da hab ich die Rolle lieber nicht genommen. So ein Konstruktionmangel, nene.
    Ich werfe mit meiner Schreibhand, rechts, also kurbel links. Knnte mir garnicht vorstellen wo meine Wrfe mit der linken Hand berall landen wrden.

  14. #14
    Raubfischjger Avatar von Illex Master
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    16515
    Alter
    38
    Beitrge
    616
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 228 Danke fr 132 Beitrge
    Zitat Zitat von Harzer
    Die Frage wre warum Multis oder auch Baitcasting Rollen fast nur als
    Rechtshandrollen verkauft werden
    MFG Armin

    Stimmt so nicht ganz...

    Meine Baitcaster Rollen haben links die Kurbel.
    Fast jede Baitcaster wird auch als Linkshandmodell angeboten.

    Allerdings hast Du recht damit das man oft (in Katalogen etc) Rechtshandmodelle sieht.
    Das liegt aber wieder daran, dass diese Rollen vor allem in den USA, Japan...
    bevorzugt werden und die, wie gesagt meitens mit rechts kurbeln.


    Gru
    Olli
    Petri Heil

    Kunstkder heien nicht so weil sie knstlich sind, sondern weil es eine Kunst ist mit ihnen umzugehen!

  15. #15
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beitrge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke fr 2.358 Beitrge
    Hast recht Olli, bei den Baitcastern hab ich komplett danebengelegen. Hab eben
    mal im Stollenwerkkatalok nachgelesen. Daiwa und Shimano bieten ihr Programm
    im Baitcasterbereich sowohl links als auch rechts an.
    Aber warum werden in USA und Japan fast nur Rechthandmodelle verkauft
    und warum gibts im Big Game Bereich berhaupt nur rechtsbetriebene Multis?
    MFG Armin

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen