Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ14 Gadsdorf - Lüdersdorfer Graben bei Trebbin

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    KAV Luckenwalde e.V.
    Frankenstraße 21
    14943 Luckenwalde
    Telefon: 033714 052993
    Mobil 0172 79047890
    kav-luckenwalde@t-online.de
    www.kav-luckenwalde.jimdo.com

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    http://www.landesanglerverband-bdg.de/


    Bachstrecke im Landkreis Teltow-Fläming von Trebbin bis Lüdersdorf.

    Gewässernummer: P 09 - 202

    DAV / DAFV Gewässer

    Gesamtgröße ca. 5,3 ha

    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise

    Gewässerordnung DAFV


    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Stand 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln kostenlos.


    Gewässerbild von unserem User Angel-Liese

    Hauptfischarten: Karpfen, Aale, Barsche, Hechte, Schleien und versch. Weissfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (28.03.2016 um 07:44 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2015
    Ort
    14959
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Weiß jemand, ob es sich hierbei um den Amtgraben handelt oder ist eher der Graben von Klein Schulzendorf rüber nach Lüdersdorf gemeint?

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von BatzenBenno69
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    14947
    Beiträge
    150
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 187 Danke für 64 Beiträge
    Das wird wohl der amtgraben sein ! Führt aber kein fisch meines wissens schon seit jahren nicht mehr

    mfg

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2015
    Ort
    14959
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ist ja auch seit Jahren kaum noch Wasser drin. Vom Kraut mal ganz zu schweigen. Aber das dachte ich vom nuthegraben auch!!

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von BatzenBenno69
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    14947
    Beiträge
    150
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 187 Danke für 64 Beiträge
    Nuthegraben führt wasser mit ordentlich kraut und wasserlinsen vereinzelt sind mir Grabenhechte und aale bekannt von bekannten

    mfg David

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2015
    Ort
    14959
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Kann ich bestätigen. Plus schöne Barsche u. Schleien. Umso trauriger finde ich es was aus dem Amtgraben geworden ist. Wirklich schade! War früher eigentlich immer ein Garant für schöne Fische

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen