Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    72475
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 16 Danke für 4 Beiträge

    Piercing mal anders...

    Es ist ca. 2 Jahre her,mein Kumpel und ich saßen wie so oft an der Donau.Muß noch dazu sagen,mein Kumpel ist in punkto Angeln der absolute "Volldurchblicker"...weiß alles,hat auf alle Fragen ne Antwort,aber auch schnell genug ne passende Ausrede...kurz,ab und zu kann er ganz schön nerven!!Es wurde langsam Abend,schnell noch ein paar Köfis fangen,wollten noch auf Hecht gehen.Als ich zu meinem Kumpel blickte sah ich ihn wortlos sich in seinem Gesicht rumfummeln,als wolle er sich nen Mitesser ausdrücken,aber nein,in der rechten Wange hing der Haken samt Made!Er bat mich ich solle den Widerhaken mit ner Zange zusammen drücken und rausdrehen..Es wurde schnell dunkel und wir beschlossen ins Krankenhau zu gehen,war mir einfach zu riskant!In der Notaufnahme stand ein junges Mädel mit etlichen Piercings,sie sah meinen Kumpel nur staunend an,so nach dem Motto,habe ich da was verpasst,womöglich ein neuer Trend..??Das Gesicht werde ich nicht mehr vergessen!Der Haken wurde dann nach ner Röntgenaufnahme "operativ" entfernt.Bei der Heimfahrt,ich konnte es mir nicht verkneifen,machte ich ihm den Vorschlag,bevor wir das nächste mal fischen gehen,ich hätte da noch im Keller meinen Motorradhelm...was er aber dankend ablehnte...!!!!P.S. Als ich vor zwei Wochen bei ziemlich starkem Wind mit der Fliegenrute fischte...na ja,ich spürte schon den kalten und vor allen scharfen stahl im Nacken,fiel mir wieder die Geschichte ein!Nach diesem "Streifschuss" hab ich dann doch eingepackt.......!Grüße an alle und Petri Heil von Deas

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    Hallo Deas.

    Ich hab auch ein unheimliches Talent mir beim Blinkern den Drilling in den Finger zu stechen oder ich bleib beim Montieren Garantiert in meinem Pullover Hängen, schneide ihn dann meist mit dem Messer ab weil ich diesen Blöden Haken einfach nicht mehr Rausbekomm.
    Ich kann dir sagen ich brauch unbedingt mal einen Neuen Pulli mitlerweile zieren ihn schon ein Paar Löcher.
    Carmen.
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Tja, sowas kommt halt vor. Hab für solche Fälle immer ein winziges Fläschchen mit Wunddesinfektionsmittel im Angelrucksack, damit die Angelsession nicht gleich abgebrochen werden muß. Nen gültigen Tetanus-Impfschutz sollte man sowiso immer haben.

    Hals und Beinbruch ...

  4. #4
    Sandro Probst Avatar von Hechtspezialist
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    81245
    Alter
    41
    Beiträge
    1.320
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 858 Danke für 435 Beiträge

    Servus Deas

    Servus Deas,
    ja leider passieren so Unfälle wie du geschildet hast aus Unachtsamkeit ab und zu. In deinem Fall ist dein Kumpel noch gut weggekommen.
    Wenn man zu zweit im Boot hockt und beide Spinnfischen dann muß man echt obacht geben wie man ausschmeißt . Lieber werfe ich nicht 50m weiter aus und dafür bleibt mein Fischerpartner unversehrt.
    Petri
    *fishing is flow*

  5. #5
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Deswegen bin ich auch im kleinen Ruderboot, wie zB. am Walchensee, möglichst
    allein unterwegs.
    Und wenns doch mal passiert, und der Haken sitzt schön tief im Finger hilft
    eigentlich nur Plätchen oder Öhr abkneifen und den Haken nach vorn rausschieben.
    Vorausgesetzt es handelt sich um eine Stelle an die man auch selbst rankommt.
    Ansonsten sorgt man eben für erstaunte oder auch belustigt grinsende Gesichter
    beim Dottore oder in der Klinikambulanz.
    MFG Armin

  6. #6
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Also ich habe mal vor etlichen Jahren auch mal so was erlebt. Als ich mit zwei Kumpels beim Matschangel war.
    Als einer meiner Kollegen am montieren war und hinter dem andern vor seiner Kiste hockte, holte der andere aus und schmiss. Doch der Schwimmer Kamm nicht im Wasser an vor Wut Riss der werfer an der Rute und schrie ******e Bäume.
    Aber Mann konnte auch ein aaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhh vernehmen so hing der hacken nicht im Baum sondern im Ohr des anderen.
    Nach dieser Aktzion viel ich fast vor lachen ins Wasser und beim arzt Kuckte die sprechstundenhilfe nicht schlecht als sie das sah. Sie dachte zuerst es währe ein Ohring mit der Begründung heutzutage stechen die jugendlichen sich ja alles ins Ohr.
    Ps: Ich ziehe in heute noch damit auf.
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

  7. #7
    Petrijünger Avatar von Fisherman11
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    31171
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge
    Solche Aktionen oder Missgeschicke sind durchaus schmerzhafte Angelegenheiten. Können aber auch sehr amüsant sein sofern man
    nicht selber davon betroffen ist.

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2007
    Ort
    67067
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hallo ich hatte beim hochseefischen mal ein Vorfach mit vier haken dran um den arm gewickelt ich kan euch sagen das tut weh au
    Wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen