Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 46
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    76187
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Kleiner Angelteich

    Hallo,

    ich bin ganz neu hier im Forum und habe gleich eine Frage/Bitte:

    Ich habe einen kleinen privtaen Angelteich an dem ich auch wohne. Er ist ca. 8000 qm groß und hat einen guten Fischbesatz (direkt am Stadtrand von Karlsruhe).
    Ich habe nun vor, eine Uferseite, auf der 3 gemauerte Hütten (renovierungsbedürftig) stehen, in 3 Parzellen einzuteilen und diese zusammen mit dem darumliegenden Ufergürtel (jeweils ca. 250 qm) mit Angelerlaubnis zu verpachten. Das ganze ist ziemlich idyllisch und auch für Familien interessant. Von der erzielten Pacht möchte ich dann einen regelmäßigen, jährlichen Fischbesatz finanzieren.
    Und jetzt meine Frage:
    Was meint ihr aus eurer Erfahrung heraus: Wäre es sinnvoller, diese Grundstücke jährlich zu verpachten oder wochenweise anzubieten? Was meint ihr, wo die Nachfrage größer wäre?

    Vielen lieben Dank für eure Antworten

    Dieter
    Geändert von dieter1957 (07.05.2007 um 09:05 Uhr)

  2. #2
    Carp-und Zanderspezi Avatar von bärchen248
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    44629
    Beiträge
    56
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 24 Danke für 6 Beiträge
    Moin Dieter , sofern Der Besatz und das Drumherum in Ordnung ist , also die Renovierung fertig ist,würde ich es Wochenweise verpachten.Zum einen kommen mehr Leute und bei einer ruhigen und schönen Umgebung spricht sich das schnell rum. Damit möchte ich sagen,das wenn es den Leuten bei Dir gefällt sie gern wiederkommen und Dein Besatz somit sicher ist.Mundpropaganda ist die beste Werbung und einige hier im Forum wünschen sich sicher so ein Fleckchen um in Ruhe zu angeln und sich zu entspannen.Ich wünsche viel Erfolg beim verpachten und Petri Heil.

    Bärchen

  3. #3
    Petrijünger Avatar von Stormi
    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    74405
    Alter
    37
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Hallo Dieter!
    Da stimme ich bärchen voll und ganz zu! Wenn das Drumherum stimmt machen dir die Leute richtig Werbung! Das bringt auf jeden fall mehr ein und wenn der Fischbestand auch noch stimmt dann hast du auch richtig Erfolg! Würde auch wöchentlich oder auch nur Wochenende verpachten! So bekommst du viel mehr Leute! Was noch wichtig ist in meinen Augen, sind die Regeln! Achte auf Catch & Release bei bestimmten Fischen und Größen! Und auch auf Kontrolle! Sonst geht das ganze schnell den Bach hinunter! Ich kenne das von anderen Ländern wie z.B. in Ungarn wo ich im Juni für eine Woche hingehe! Dort läuft das sehr gut! Die vermieten die Hütten am See und verkaufen verschiedene Karten! Karpfen ab 7 Kg müssen released werden! Das halte ich für sehr sinnvoll! Wenn du das klug anstellst, dann läuft das wie am Schnürchen!
    Grüßle!
    Geändert von Stormi (07.05.2007 um 10:23 Uhr)

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    76187
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo,

    meiner erster Gedanke war auch, die Hütten und alles drumherum wöchentlich oder ein Wochenende lang zu vermieten.
    Was bedeutet müssen "released" werden?

    Kann mir vielleicht jemand sagen, was in solchen Hütten Standard ist? Also sprich Dusche, WC usw. Da sich diese Hütten mitten in der Natur befinden, ist so etwas nur mit großem Aufwand zu bewältigen.
    Wäre es zumutbar zum WC/Dusche 200 m um den See laufen zu müssen?
    Und zu guter Letzt: Was wird so in der Regel für eine Woche/Wochenende bezahlt?
    Müssen die gefangenen Fische extra bezahlt werden?

    Ich habe da wirklich keine Ahnung. Unser Grundstück ist knapp 18.000 qm groß, davon wie gesagt der See ca. 8.000 qm. Bebaut ist nur eine Uferseite, und da könnte ich auch Dusche und WC einrichten.
    Hintergrund der ganzen Sache ist einfach der, dass so ein großes Grundstück ziemlich viel Geld in Sachen Pflege etc. verschlingt. Und da kam mir die Idee mit der Vermietung. Leider bin ich kein Millionär ...:-((

    Liebe Grüße
    Dieter

  5. #5
    Petrijünger Avatar von Stormi
    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    74405
    Alter
    37
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    So! Mit released meine ich, dass manche Fische z.B. Karpfen über 7 Kg zurück gesetzt werden müssen. Dadurch sicherst du einen guten Bestand an kapitalen Fischen, und wenn sich das herumspricht dass man bei dir große Fische fangen kann, dann kommen auch die Leute! Narürlich ist das keine Sache die man von anfang an machen kann, die Fische müssen erstmal abwachsen, aber langfristig gesehen lohnt es sich meiner Meinung nach. Die gefangenen Fische würe ich nicht extra berechnen, das kommt nicht so gut an. Setz eine Fangbegrenzung für ... Fische pro Tag! Und wie gesagt zu große und zu kleine Fische müssen zurückgestzt werden. Und natürlich die Kontorlle nicht vergessen! Da gibt es nämlich so mancheinen der alles abschlachtet was an den Haken kommt!

    Und das mit den Duschen und WC! Na ja besser wäre das schon, das lockt auch die sozusagen " alibi Angler" die es etwas bequemer haben möchten. Aber wie du schon sagtest ist das eine große Investition! Für richtige angler ist das auch in ordnugn wenn sie zum duschen ein paar meter laufen. Wenn ich ein paar nächte im freien verbringe kann ich auch nicht duschen! Das mag eklig klingen aber so ist das nun mal in der Natur!

  6. #6
    Petrijünger Avatar von Stormi
    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    74405
    Alter
    37
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Achso eins noch!
    Preislich kann ich dir nicht genau sagen was man da so verlangt! Ich denke das sollte auch gut durchkalkuliert werden wie sich das lohnt und welche Investitionen du hattest! Wenn aber der Besatz gut ist und man auch gut fängt, kann man denke ich für ne Tageskarte ( nur zum Fischen nicht für die Unterkunft) gut 10- 12 € verlangen!

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    76187
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Stormi, ich hab da auch keine Probleme mit ... mit dem Duschen meine ich *gg* ...

    Ich habe eigentlich weniger an Tageskarten gedacht, sondern eher wirklich nur an ganze Wochenenden oder eben dann 'ne Woche.
    Bei mir im Teich schwimmen viele 20-Pfünder Karpfen. Mein größter Fang dort war ein 36-Pfünder Spiegelkarpfen. Du musst Dir vorstellen, dass dieser kleine See nur von mir und ab und zu ein paar Freunden sehr selten befischt wird.
    Vor ein paar Wochen habe ich es erlebt, dass ein Blesshuhn von einem Raubfisch auf einen Schlag von der Wasseroberfläche verschwand. Ein Freund von mir tippte auf einen Wels und saß ein Wochenende an, um ihn zu fangen - Fehlanzeige. Ich selbst tippe eher auf einen kapitalen Hecht.
    Auf Raubfische wird hier nur ganz, ganz selten gefischt, ich vermute, dass es da schon einige kapitale Dinger geben wird. Vor einigen Jahren, als es im See Sauerstoffprobleme gab, habe ich mal am Ufer 7 oder 8 Barsche stehen sehen, da war aber keiner unter 50 cm ... und ich mache keine Sprüche. Ich habe sie sogar noch größer in Erinnerung, aber das mag ich gar nicht sagen, weil's mir eh keiner glaubt ...

    LG
    Dieter

  8. #8
    Petrijünger Avatar von Der Alte
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    76287
    Beiträge
    67
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 80 Danke für 14 Beiträge
    Ab wann wäre es denn so weit wenn man am dem See Angeln kann.
    Wohne in der nähe von Karlsruhe und würde mich natürlich sehr dafür intressieren. Wo liegt den der See genau??

  9. #9
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Magicflash
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    60437
    Alter
    49
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    813
    Erhielt 912 Danke für 269 Beiträge
    Das hört sich ja alles recht interessant an ! Hast du evtl. die Möglichkeit hier noch ein paar Bilder von dem Gewässer einzustellen ?

    Gruß Jens

  10. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    76187
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Der See ist in KA-Knielingen, bei den Tennisplätzen, ca. 2 km vor der Rheinbrücke.

    Würde ja gerne Bilder hier online stellen, aber die muss ich irgendwo auf einem Server zwischenlagern, oder?

  11. #11
    Petrijünger Avatar von Stormi
    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    74405
    Alter
    37
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Na siehts du genau so meinte ich das! Wenn du schon so einen guten Bestand hast, dann kannst du damit schon sehr viel anfangen! Wochenkarte würde dann Sinn machen für ca 60 Euro! Denke das wäre in Ordnung! Also ich würde so viel bezahlen! Ich muss sagen das hört sich wirklich gut an was du da schreibst! Ich wohne zwar ca 120 Km weg von Karlsruhe aber das würde sich lohnen! Auch mit Zelt!

  12. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    76187
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Was bezahlt man denn so für eine Hütte und ein Wochenende an einem See?

    Hat da jemand Erfahrung?

    Dieter

  13. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    31787
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge
    Also 60 Euro für eine Wochenkarte halte ich schon für ein wenig überzogen.

  14. #14
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Magicflash
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    60437
    Alter
    49
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    813
    Erhielt 912 Danke für 269 Beiträge
    Servus Dieter,

    du kannst auch Bilder als Anhang einstellen indem du unter dem Antwortfeld auf "erweitert" klickst und dann, nachdem sich das neue Fenster geöffnet hat, unten auf "Anhänge verwalten" gehst ! Dort kannst du dann bis zu fünf Bilder hochladen die dann als Miniaturansicht an deinen Beitrag eingefügt werden und von jedem, der sie ansehen will, vergrößert werden können !
    Gruß Jens

  15. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    76187
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo,

    hier also ein paar Bilder auf die Schnelle ....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen