Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 72
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Mithos
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    93102
    Alter
    27
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Unhappy Biß und weg war die Rute....!

    Hi, alle zusammen.
    Heute morgen bin ich um 2Uhr aufgestanden, hab mich fertig gemacht und bin mit meiner kleinen Schwester zum Angeln gefahren.Ich kam an ....plazierte mein Lockfutter und warf die Angln ein. Ich hatte ein paar bisse und auch ein paar Karpfen, wenn doch aber sehr kleine, die ich wieder zurück ins Wasser setzte. Es War jetzt schon 5 Uhr und es gab keine großen bisse mehr..... Um 8:30 ging ich drei meter von einer der beiden Angeln weg, um die Maisbox zu schliesen....
    !!Als plötzlich die eine Angel an der ein Glöckchen war,anfing zu läuten.Ich sprang mit einen Satz auf die Angel zu...aber zu spät....sie wurde schon ins Wasser gerissen. Ich sprang hinter der Angel her, doch ich erwischte sie nicht mehr...!!



    Ist euch schon mal so was passiert...??? Und glaubt ihr es war ein Karpfen..??
    Naja.... ich bin noch immer in "depri" Stimmung....des war ne teuere Angel mit Spule. Doch am meisten ärgert mich immer noch, dass wenn ich schon die Chanse habe, so einen kapitalen Karpfen zu angel ,er noch so dreist ist und mit der Angel verschwindet.....
    Habt ihr eure Spulen immer offen wenn ihr auf Karpfen fischt???
    danke für eure Aufmerksamkeit..^^
    mfg

    Mithos

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mithos für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Greifswalder 93
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    17493
    Alter
    27
    Beiträge
    748
    Abgegebene Danke
    213
    Erhielt 136 Danke für 91 Beiträge
    Ja ja, wenn man grad mal nicht bei der Angel ist beisst ein Fisch an, das kenn ich zu genüge und ist zum Haare sträuben.

    Also wenn du auf Karpfen angelst solltest du immer mit offener Rolle angeln, denn sonst kann das manchmal schief gehen wie du Heute gesehen hast.

    Schade um deine Angel, aber solche Missgeschicke passieren hin und wieder wenn man Angler ist.


    Viel Glück und Petri Heil beim nächsten Mal!

  4. #3
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Nimms nicht allzu tragisch. Das ist sogar einem alten Hasen wie mir schon
    passiert. Einmal rumgeträumt und schwups Abflug. Aber bei mir wars Sommer
    und das Wasser angenehm warm. Also Plünnen runter und hinterher. Hab dann
    auch nach einem kurzen Spurt und ner kleinen Taucheinlage Rute samt Fisch
    bergen können.
    Also immer Bügel auf oder bei Freilaufrollen den Freilauf auch öffnen.
    Nicht nur beim Karpfenfischen.
    MFG Armin

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger Avatar von Mithos
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    93102
    Alter
    27
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    Bei mir wars so, dass ich ziemlich warm angezogen war( 3 lagig)...
    Dazu kommt nocht, dass ich mein handy und digicam in der Hosentasche hatte...funktionieren aber immer noch^^
    Wär ich weiter hinterher geschwommen, dann wär ich ertrunken....^^ Die Klamotten hatten sich zu schnell mit Wasser gefüllt.
    naja...

  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von D@nny
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    12249
    Alter
    38
    Beiträge
    1.614
    Abgegebene Danke
    726
    Erhielt 2.111 Danke für 481 Beiträge
    Etwas ähnliches erlebte ich bereits zwei mal......einmal beim Karpfenansitz und einmal beim Ansitz auf Aal.Nur das beim Karpfenansitz nicht ein Karpfen schuld für das verschwinden der Rute war....sondern ein riesen Kollos von Dampfer.....Man habe ich damals köstlich gelacht...als mein Kumpel der Karpfenrute hinter her gehechtet ist....und die Rute mit hoher Geschwingkeit am Ufer lang geschleudert wurde....Köstlich...auch wenn es sich gemein anhört......

    In meinem jugendlichen Leichtsinn,hatte ich etwa 5meter von mir weg,ne Rute ausgelegt...nur um zu schauen,ob an dieser abfallenden Kante die Aale besser beissen.Dadurch das uns einige Äste das Blickfeld verdeckt hatten,konnte ich nicht ständig die Knicklichtpose im Auge behalten.Ende vom Lied war,das die Rute auf nimmer wiedersehen in der Havel verschwunden ist.Traurig...keines Wegs.Der darauf folgende Stellenwechsel bescherte mir meine zwei grössten Raubaale von über 90cm......

    Ein Verlust,mit einem happy End....

  8. #6
    Quacksalber Avatar von Oldenburger_Master
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    26127
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 111 Danke für 56 Beiträge
    hehe jepp das kenne ich
    habe das hier auch schon von unserem letzten Mal hier im Forum unter "Aktuelle Fangerlebnisse" geschildert.
    siehe das Schockfoto


  9. #7
    Petrijünger Avatar von liverpool
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    6705
    Beiträge
    75
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 63 Danke für 20 Beiträge
    ne mithos das habe ich noch nich probiert und ja denke das war eine karpfen oder ein schleie ,jens

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    Hallo an Alle hab mich königlich amüsiert besonderst bei dem Schockfoto ist ja köstlich ja aus Schaden wird mann Klug. Aber ist mir auch schon so ergangen ich hab sie aber gerade noch so erwischt die Rute im Letzten Moment noch.
    Dann sag ich mal eins zu Null für den Fisch.
    Carmen
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  11. #9
    Petrijünger Avatar von Mithos
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    93102
    Alter
    27
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    @:liverpool :

    Des war nie im Leben eine Schleie.....
    Die Angel wurde mit einer Wucht und Kraft aus dem Faullenzer gerissen, so wie ich es noch nie erlebt hab, und ich Fisch schon lang aber erst 1 Jahr auf Deutsche Fische....^^

    Diese Wochenende versuch ich mit nem Freund den Karpfen zu erwischen....
    mal sehn....vieleicht hamma Glück....^^
    cya

    Mithos

  12. #10
    Petrijünger Avatar von Der Alte
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    76287
    Beiträge
    67
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 80 Danke für 14 Beiträge
    Das gleiche ist letzte Woche einem Kumpel von mir passiert,aber er stieg in sein Boot machte einen Spinner an seine Angel und bekam die Schnur von seiner verschwundenen Angel mit dem Spinner hoch.Danach zog er die Angel aus dem Wasser und der Karpfen von 25 Pfund hin auch noch dran.Glück muß man eben haben.

  13. #11
    Petrijünger Avatar von Mithos
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    93102
    Alter
    27
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    Ich habs diese Woche mal mit Nachtangeln auf Karpfen versucht...^^
    Um 11Uhr kam der erste Biss. Ein 10 Pfünder..^^ mein erster. Um 03:30Uhr, der zweite Biss. Ein 12 Pfünder..^^ musste leider im Morgengrauen abbrechen...
    es fing ziemlich stark zum Regnen an.

    Gestern Nachmittag bin ich nochmal zum Angeln gefahren. Meine Familie hat mich zu sehr generft...^^
    naja....hab meine 2 Angeln ins Wasser geworfen(blöd formuliert...^^) und mich danach hingesetzt und Englisch gelernt....( keiner hat ein gestört...)
    Nach drei Stunden hab ich dan auch endlich was auf meiner Boiliemontage gefangen...^^ ein schöner 11 Pfund Karpfen...^^
    hier noch ein paar Bilder
    schöne Grüße an alle

    Petri Heil...



    ( ich habs probiert Bilder einzufügen... lkappt aber nicht. Könnt ihr mir bitte sagen wie das geht.?! Danke)
    Geändert von Mithos (07.05.2007 um 20:38 Uhr)

  14. #12
    Fischfreund Avatar von Hecht und Zander ALEX
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    59590
    Beiträge
    460
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 53 Beiträge
    So lernt man^^^!! Wenn es mir zuhause zu laut zum lernen ist geh ich auch manchmal einfach ans Wasser und lern dann dort weiter. Ist einfach vvvvviiiiiiiieeeeeeellllll ruhiger!!^^
    Kragen hoch,
    mieser Blick,
    irgendwann sieht man sich

    Joe Rilla "Aus der Gegend" (Deutschrap Hooligan)

  15. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    76287
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Der Alte
    Das gleiche ist letzte Woche einem Kumpel von mir passiert,aber er stieg in sein Boot machte einen Spinner an seine Angel und bekam die Schnur von seiner verschwundenen Angel mit dem Spinner hoch.Danach zog er die Angel aus dem Wasser und der Karpfen von 25 Pfund hin auch noch dran.Glück muß man eben haben.

    Danke Der Alte.

    Des war ich

  16. #14
    HighEnd Game Avatar von Big Fins
    Registriert seit
    08.05.2007
    Ort
    22549
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 82 Danke für 7 Beiträge
    Zitat Zitat von Mithos





    ( ich habs probiert Bilder einzufügen... lkappt aber nicht. Könnt ihr mir bitte sagen wie das geht.?! Danke)
    Bild irgendwo uploaden, zB Imageshack.us, dann den Link hier mit [img]Hier steht der direkte Bildlink[/img] direkt in den Antworttext einfügen.
    Wichtig sind die [img] und [/img] Codes.
    Topic, Bei Statiorollen immer den Bügel offenlassen und zB mit einem Korkeinhänger die Schnurr zwischen Spule und 1. Rutenring "fixieren"

  17. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    76287
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ich hatte den Freilauf offen, anscheinend war der Schnurwinkel doch net so gut.

    Oder es hat sich was verhakt.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen