Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger Avatar von FränkyBoy
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    17034
    Alter
    36
    Beiträge
    33
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo leute...ich beangel seit ein paar wochen einem natursee,teich..habe festgestellt das da etliche dick schleien drinn sind,aber das problem is:egal womit ich angel sie wollen einfach nich.....habt ihr viell tips wie ich sie überlisten kann?
    gruss der fränky
    Geändert von FränkyBoy (18.05.2007 um 14:59 Uhr)

  2. #2
    Petrijünger Avatar von FränkyBoy
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    17034
    Alter
    36
    Beiträge
    33
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    man man soviel antworten echt mal...; )

  3. #3
    Jungspund Avatar von Jungfischer
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    91166
    Alter
    26
    Beiträge
    93
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge
    Du solltest vielleicht eine geeignete Stelle suchen!
    Dass sind oft Schilffelder oder auch Buchten in die vom Wind das Laub geweht wird!

    Ansonsten würde ich es mit einer gut bebleiten Pose und einem Bündel Mistwürmer probieren.

    MfG
    Andy

  4. #4
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Such Dir eine schöne ruhige Stelle so wie von Andy beschrieben. Besorge Dir
    Gelbschwänze oder andere Würmer samt ihrer Erde. Füttere diese Stelle einige
    Zeit mit nicht zu großen Portionen an. Erde mit einwerfen.
    Dann angele mit denselben Würmern an leichtester Pose ohne viel Ballast.
    Nimm einen dünndrätigen Schleienhaken.
    Und dann wichtig, Geduld. Und vor allem: be quiet man.
    Torfiger Boden wirkt für Erschütterungen wie ein Verstärker und die dicksten
    Fische wissen eher Bescheid als das Du am Ufer stehst.
    MFG Armin

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    0000
    Beiträge
    674
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 340 Danke für 164 Beiträge
    Ja kann das nur bestätigen habe sehr gute Erfolge erziehlt durch ständiges Erde einwerfen
    so das sich eine richtig trübe Suppe bildet habe teilweise sogar sofort nach dem einwerfen der Erde einen Biß bekommen und konnte so auch tagsüber Aale überlisten und diese Methode ist auch garnicht so abwegig in Ungarn wird des öfteren Sand mit Öl gebraten und dieser dann zum anfüttern verwendet .(ich verwendete allerdings immer nur torfigen Boden )

    MfG Nico

  6. #6
    Petrijünger Avatar von Janeck
    Registriert seit
    22.02.2007
    Ort
    23966
    Alter
    39
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    1.056
    Erhielt 46 Danke für 16 Beiträge

    Schleien überlisten

    falls die Schleien auch denn noch nicht beissen wollen habe ich noch einen Tip.....versuch es mal mit schönem gelben Vanille-Teig....4-5 Kugeln anfütern und denn abwarten bis die Schleien das futter gefunden haben und es dauert nicht lange dann verschwindet auch langsam deine Pose :-)

    Mfg Janeck

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen