Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24
  1. #1
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Frage zum Fassungsvermögen

    Ja also ich hab hier ne Daiwa Rolle ( Crossfire-3iE) die hat .28mm/155m .Würde aber eh ne 0.30mm rauf machen.reicht das zum Spinnfischen?
    Stats der Rolle sind: 3Kl usw.
    Achso und ne Frontbremse hat sie.
    Ist die überhaupt zum Spinnfischen geeignet?Ich würde auch gerne mal größere Blinker benutzen.
    Mfg Ted

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    95152
    Alter
    45
    Beiträge
    122
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 20 Danke für 16 Beiträge
    wie weit willst du werfen bzw wie schwer?
    wennt ner 30er drauf machst reichts immer noch
    wirfst ja keine 120m
    geht alles
    grüße aus oberfranken

  3. #3
    Aalhunter-Austria Avatar von Aalhunter-Austria
    Registriert seit
    04.08.2006
    Ort
    4950
    Alter
    48
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge
    Guten Morgen

    Ja das stimmt,
    würde aber unbedingt eine
    geflochtenen Schnur verwenden,
    ich verwende die Whiplash pro von "Berkley"
    0,10er hält 14 Kg, da merkst Du sofort
    jeden kontakt zum Fisch und zum Gewässergrund.

    Gruß aus Österreich
    vom Aalhunter!!
    www.wurmbader.at.gg

  4. #4
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Hi Ted
    Hab grade gelesen. Also die Rolle ist ok.
    Schnur? Wenn Du ne Mono möchtest nimm keine 30er sondern besorg Dir
    die 25er Trilene Sensi Thin Ultra von Berkley. Hat 10,1 kg und ist auf 250m
    Spule. Hast dann gut Reserve auf der Rolle. Auch Wurfweite bringt die 25er
    besser als stärkere.
    Geflochtene, da läuft die Fireline Crystal im Augenblick ganz gut.
    Diese geflochtene Schnur ist transparent und gut für scheue Fische oder sichtige
    Gewässer geignet. In 017er ebenfalls 10,2kg. Dünnere geflochtene würd ich
    nicht nehmen, brauchst ja keinen halben Kilometer oder mehr auf der Rolle.
    Das wäre auch etwas sehr kostspielig. Achso Preise. Sensi Thin Ultra, 250m
    etwa 10€, Fireline Crystal 270m etwa 38€. Die Whiplash Pro vom Aalhunter liegt
    im Preis bei etwa 30€ für 270m. Ist zwar stärker aber sichtig im Wasser.
    Du bist doch der Rapfenfänger aus Fischarten und bestimmung. Geiler Fisch
    kann ich da nur sagen. Rapfenfieber? Da sind die beiden transparenten von
    Berkley ne gute Wahl.
    Armin

  5. #5
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    Vielen Dank!Ja der Fänger bin ich aber ich muss dich enttäuschen.Es war ein 2 teiliger rot-weißer WObbler mit ner 30er mono Aber nen kleines Fieber hat er trotzdem ausgelöst.
    Und wegen den Schnüren also ich denke als Schüler werde ich mir soviel nicht leisten können für "nur"ne Sehne.Da ist ne Monofile einfach billiger-außer bei dier Sensi da würde ich preislich noch mitgehen.Vielen Dank für die vielen Tipps.
    Mfg Ted

  6. #6
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    Außerdem.....ist die Schun dann teuer als die Rolle...dann müsste ich mein ganzes Konzept über den Haufen werfen und das wird alles wieder so verdammt teuer...also SPAREN.... mist ey...
    Das brigt mich in eine blöde Situation...
    Spinne momentan mit ner (eigentlichen) Grundrute,deshalb wollt ich halt ne schöne Spinnkombo mir besorgen aber ich wollt mir auch nen kleinen schönen Rod Pod zu legen-hab aber nur geld (wenn überhaupt) für eins der Sachen...
    Das Leben ist nich fair......
    Muss nachdenken..
    Mfg Ted
    Geändert von Ted-Striker (26.04.2007 um 22:39 Uhr)

  7. #7
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Question

    Sagt mal auf ne Rolle die 200/0.30 mm nimmt wieviel m passen da von einer 0.17 Fireline rauf?Oder auf eine mit 250 /0.25 er?
    Wäre sehr nett, danke

  8. #8
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Haste im Lotto gewonnen. Fassungsvermögen steht außen an Spule. Kannste
    beim Händler nachgucken

  9. #9
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    Ne hab ich nicht(leider).Naja Händler wird schwer.Aber danke
    Schönen Sonntag Abend wünscht Ted

  10. #10
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Na nur gucken nich gleich koofen

  11. #11
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    Hab mir jetzt eine Rolle besorgt.Jedoch hab ich jetzt wieder ein Problem:
    200 M / 0,30 mm passen auf eine Spule
    aber ich habe mich ( auch dank eurer guten Tips)
    entschieden eine geflochtene zu nehmen.
    Ich hab keine Erfahrung mit geflochtenen und würde gerne wissen, ob ich mir von einer 0,17mm eine 150 M Spule oder lieber eine 300 M Spule holen soll um meine Rolle auch "voll" zu bekommen.
    Habs schon mit Google versucht, bin auch auf ein Art Programm zum berechnen gestoßen ,jedoch konnte ich das aus dem Forum nicht herunterladen, weil ich da keine 25 Einträge habe....

    Hoffe ihr könnt mir helfen!
    Mfg Ted

  12. #12
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Hi Ted
    Ist doch ganz einfach. Auf der Rollenspule steht 200m, 030er. Wenn Du eine
    Rolle mit dieser Schnurfassung hast und diese mit 0,17er füllen willst benötigst
    Du nach Adam Riese rein rechnerisch 353m, 0.17er. Also 53m mehr als die 300m
    Spule hergibt.( Dreisatz rechnen )
    Das wird ein teurer Spaß. Was ist denn die nächst größere Spule 500 oder 1000m?
    MFG Armin

  13. #13
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    NA GEIL! Wollt eine von Gigafish nehmen und zwar die Proflex Xink. Soll gut sein für Kanäke und Flüsse und an denen Angel ich überwiegend. Die gibt es nur in 150 und 300 M Spulen...aber eine ähnliche Sehne wäre auch als 100m Spule erhältlich jedoch nicht für unter 64€!Das ist mir definitv zu viel!
    Kann man nicht auf diese blöden 53 Meter verzichten...sollte doch soooo schlimm nicht sein oder?Also auf die Laufeigenschaften sollte es doch keinen zu großen Einfluss haben oder?

    Danke dir Harzer!!
    Mfg Ted

  14. #14
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Wieviel das ausmacht kann ich Dir nicht sagen. Aber auf jeden Fall ist die Rolle
    nicht voll. Und nicht voll bedeutet immer weniger Weite.
    Alternative. Frag mal bei Händlern an ob sie Dir Deine Spule auch von einer
    Großrolle füllen würden und Du nur das bezahlst was drauf kommt.
    Oder Du nimmst ne 1000m Spule zusammen mit einem Angelkumpel und ihr teilt euch
    Schnur und Kosten.
    Oder nimm die 1000m Spule und bestücke gleich mehrere Rollen.
    MFG Armin

  15. #15
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    Naja ich hab noch 2 Ersatz Graphit Spulen für diese Rolle und noch 2 andere Ersatzspulen für eine Andere, jedoch ist der Preis dann doch leider zu heftig momentan.
    Aber nützlich wären die 1000m schon...
    Werd mal Online nachfragen.
    Danke dir Armin
    Gruß Santini

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen