Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.04.2007
    Ort
    96146
    Alter
    27
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Karpfenruten Sänger UniCat Warlock Boilie

    Hey!
    Ich hätte mal ne Frage! Ich werde einfach nicht schlau!
    Ich habe in einem Angelshop diese Ruten gesehen, Sänger UniCat Warlock Boilie, die sind 3,60 m 12ft. 6,00lbs. wie kann des sein das die 6 lbs haben, und die kosten ja in " nur 99,00 Euro! Meine Frage ist nun warum haben die so ein hohes Wurfgewicht, und ganz teuere Ruten von Greys für 900 euro haben ja auch nur ein wurfgewicht von 3 lbs, da kann doch was net stimmen oda?
    Geändert von |Carp|~sebbi (23.04.2007 um 20:13 Uhr)

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.04.2007
    Ort
    96146
    Alter
    27
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Wweiß keiner eine Antwort????

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Angelhaken
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    19059
    Alter
    46
    Beiträge
    284
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 64 Danke für 38 Beiträge

    Wink Preis = Wurfgewicht???

    Hallo Sebbi...

    der Preis einer Rute wird doch nicht am Wurfgewicht gemessen.

    Es geht beim Preis doch eigentlich um die Qualität der Rute (den Namen bezahlt man manchmal auch mit).

    Einzig und allein bei gleichen Ruten (gleiche Serie) steigen die Preise (meist) mit zunehmendem Wurfgewicht und zunehmender Länge.


    MFG, Daniel
    Gruss, Daniel

    Mit dem, was ich nicht weiß, könnte man ganze Bibliotheken füllen

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.04.2007
    Ort
    96146
    Alter
    27
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    JA Danke für deine Antwort, aber warum haben die ruten solch ein hohes Wurfgewicht, müssen doch dann eigneltihc gute ruten sein oda net?

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    95152
    Alter
    45
    Beiträge
    122
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 20 Danke für 16 Beiträge
    name und preis gehören zusammen
    hab selber silvermanruten von askari (sonderangebot 5.95€ wg 50-100g)
    bin zufrieden damit und außerdem gab der geldbeutel nich mehr her
    weiss ja nich wer dich sponsert aber teuer ist nich gleich gut
    hab mit den ruten auch schon nen 68er carp gefangen die vertragen das
    viele grüße aus oberfranken

  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Angelhaken
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    19059
    Alter
    46
    Beiträge
    284
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 64 Danke für 38 Beiträge

    Wink Hohes Wurfgewicht gleich gute Rute???

    JA Danke für deine Antwort, aber warum haben die ruten solch ein hohes Wurfgewicht, müssen doch dann eigneltihc gute ruten sein oda net?

    Nein, nein , Sebbi, die Qualität der Rute wird nicht am Wurfgewicht gemessen!!!

    Das wäre dann so ungefähr, als wenn ich dir einen Besenstiel verkaufe, mit der Aussage, das du damit 5 kg noch sehr gut werfen kannst.

    Es geht hier vielmehr um das Material und die Verarbeitung der Rute.

    Zum Beispiel sind Ruten aus Glasfiber sehr belastbar, und auch sicherlich sehr viel höher im Wurfgewicht als Ruten im selben Durchmesser aus Carbonfasern.

    Aber, die Glasfiberrute hat ein sehr viel höheres Gewicht, eine andere Aktion, ein anderes Wurfverhalten als die aus Carbon.

    Dazu kommen dann noch der Rollenhalter, die Ringe, der Griff usw., welche es natürlich auch aus unterschiedlichen Materialien und von unterschiedlichster Qualität gibt.

    Ich hoffe, das beantwortet deine Frage.


    MFG, Daniel
    Gruss, Daniel

    Mit dem, was ich nicht weiß, könnte man ganze Bibliotheken füllen

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.04.2007
    Ort
    96146
    Alter
    27
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Ja vielen Dank!
    Kannst du mir vielleicht dann nen Tipp geben, was ich mir dann für Ruten kaufen soll, für boilie angeln wo ein gutes wurfverhalten haben! Bitte

  8. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Angelhaken
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    19059
    Alter
    46
    Beiträge
    284
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 64 Danke für 38 Beiträge

    Cool Kein Experte...

    Hallo Sebbi, leider bin ich in puncto Karpfenangelei absolut kein Experte.

    Aber, ich denke, dass es hier genug Mitglieder gibt, die dir da weiterhelfen können.

    Am einfachsten wäre es, wenn du angibst, wo und wie (vom Boot oder von Land aus) du angelst, welche Fischgrössen zu erwarten sind, und nicht zuletzt, was du finanziell anlegen möchtest. Denn es gibt zu einer 900 € Rute garantiert auch eine preisgünstige Alternative.


    MFG, Daniel
    Gruss, Daniel

    Mit dem, was ich nicht weiß, könnte man ganze Bibliotheken füllen

  9. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    0000
    Beiträge
    674
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 340 Danke für 164 Beiträge
    Hat so ein hohes Wurfgewicht und ist so günstig da es keine Karpfenrute sondern ne Welsrute ist für die Pellet und Boilieangelei . ( Deswegen UniCat Cat=Wels )

  10. #10
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Da geb ich Barschfreak recht,das ist eine Rute zum Pellet oder Boilieangeln auf Waller und fürs Carpfischen eigentlich weniger geeignet! Mit der Rute zieh ich dir mein Auto aus dem Wasser Das ist was für`n 200 gr. Blei und ne Pelletkette am Haar und nix für ne feine Boiliemontage! Meine Karpfenruten haben 2,75 lbs und damit hab ich noch jeden rausgekriegt
    Bei den Wurfgewichten geht es eigentlich mehr um den Einsatzzweck der Ruten z.b. Fließ oder Stillwasser usw.! Wenn du z.b. mit viel Blei weit werfen mußt,dann sind 3 bis 3,5 lbs Ruten ideal,da kriegst auch nen ganz dicken aus dem Kraut aber für nen kleinen Weiher sind die viel zu stark! Da reichen auch 2,5 lbs Gruß MB
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen