Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.837
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ09 Flöha bei Leubsdorf

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Anglerverband Südsachsen Mulde/Elster e.V.
    Bernsdorfer Str. 132
    09126 Chemnitz
    Tel. 0371 5300770
    Fax 0371 53007759
    vorstand@anglerverband-chemnitz.de
    www.anglerverband-chemnitz.de

    Andis Angelshop
    Roter Turm 2
    08451 Crimmitschau
    Telefon: 03762 6796552
    Fax: 03762 6796553
    andis-angelshop@t-online.de
    www.andis-angelshop.de

    Angelcenter Erzgebirge
    Bahnhofstraße 27
    08297 Zwönitz
    Tel. 037754 146061
    Mobil 0152 29990820
    de-de.facebook.com/pages/Angelcenter-Erzgebirge/251358971577114

    Fjord-Fish.de Anglerbedarf
    Neue Marienberger Str. 189a
    09405 Zschopau
    Tel. 037253 42788
    Fax 037253 44746
    info@fjordfish.de
    www.fjord-fish.de

    Angelgeschäft Seidel
    Straße der Freundschaft 17
    09468 Geyer
    Tel. 037346 1786

    AngelSpezi Chemnitz XXL
    Chemnitzer Straße 6
    09247 Chemnitz / Röhrsdorf
    Tel. 03722 505580
    Fax 03722 505581
    info@angelspezi-chemnitz.de
    www.angelspezi-chemnitz.de

    AngelSpezi Zwickau
    Wildenfelser Str. 19
    08056 Zwickau
    Tel. 0375 661946
    Fax 0375 62070
    info@angelspezi-zwickau.de
    www.angelspezi.de/fachmaerkte/angelspezi-xxl/zwickau/

    Der Sportfischer
    Friedhofstr. 12
    Friedhofstraße 12
    07985 Elsterberg
    Tel. 036621 24402
    Fax 036621 24402
    Mobil 0160 94853833
    www.elsterberger-sportfischer.de

    PR-Angelshop
    Augustusburger Str. 14
    09557 Flöha
    Tel. 03726 7167383
    Fax 03726 7167384
    pr-discount@gmx.de
    www.pr-angelshop.de

    V & S Angel und Freizeitshop Zwickau
    Maxhütte-Gewerbering 7
    08056 Zwickau
    Tel. 0375 3032195
    Fax 0375 3032195


    Kleine, interessante Flußstrecke, dessen befischbarer Bereich von der Wehrkante Mühlenwehr an der Eisenbahnbrücke Bahnhof Floßmühle

    bis zur Straßenbrücke Leubsdorf / Schellenberg verläuft. Achtung, in Grünhainichen besteht privates Fischereirecht.


    Bedingungen:
    Zur Ausübung der Fischerei wird hier ein gültiger Fischereischein benötigt. Das Ausfüllen aller benötigten Daten im Fangbuch ist immer vor Beginn des Angelns zu tätigen. Setzkescher ist hier erlaubt, ausgenommen die Hälterung von Salmoniden. Das Eisangeln erfolgt auf eigene Gefahr.

    Tageskarte 10 €
    Tageskarte Jugend 5 €
    Wochenkarte 35 €
    Tageskarte für Salmonidengewässer 15,34 €
    Stand Info 2016

    Streckenlänge: ca. 14 km

    C02-201

    Hauptfischarten:
    Aale, Hechte, Barsche, Karpfen, Döbel, Regenbogenforellen, Hasel und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (28.10.2016 um 12:47 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.837
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Bachforelle:

    Fänger: unser Mitglied Jan Hänel
    Fangmonat/-jahr: 05 / 2007
    Länge: 050 cm
    Gewicht: 1 Kilo 300 Gramm



  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    09111
    Alter
    37
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    147
    Erhielt 118 Danke für 54 Beiträge
    Hallo Jan.
    Ein dickes Petri zu diesem schönen Exemplar.
    Ich selbst konnte schon einige Bachforellen aus der Flöha ziehen, aber solch eine große hatte ich noch nie dran.
    Weiterhin viel Erfolg.

    Petri D~Max

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    09130
    Alter
    29
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 70 Danke für 30 Beiträge
    Hallo,
    gestern war ich mal an der Flöha unterwegs, gucken ob noch paar Fische übrig sind. Kaum angekomm nahm ich schon üblen Gestank war. Nach ein paar Metern sah ich dann die Ursache...
    Alle ohne Kopf, auf einer Strecke von ca. 200m hab ich bestimmt 10 Stk gefunden. Alle eine Größe, schätze mit Kopf waren es mal zw. 70 u 80 cm... Sieht meiner Meinung nach aus wie Zander, nur gibts die da ganz sicher nicht. Konnte mir vorstellen das die entweder aus ner höhergelegenen Talsperre mit dem Hochwasser mitgekomm sind oder eine Fischzucht überspült wurde... Was denkt ihr?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Petrijünger Avatar von Stern096
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    09126
    Beiträge
    43
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 24 Danke für 10 Beiträge
    Ich war Sonntag und Dienstag in der Flöha - Grünhainichen und auch noch Rauenstein, ein übler Gestank von den verwesenden Fischen. 30 hab ich sicher gesehen :-(
    Denke das es Graser sind aus der Saidenbach.
    Gefangen hab ich übrigens auch ganz gut. Eine 40er Bf hab ich entnommen, der Rest ist mir irgendwie aus der Hand gerutscht ;-)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    kein Fisch - gibts nicht

  6. #6
    Petrijünger Avatar von Stern096
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    09126
    Beiträge
    43
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 24 Danke für 10 Beiträge
    mal noch was negatives

    Flöha wkw marbach einmal Sonntags früh und einmal Dienstags früh --

    Finde den Fehler !
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    kein Fisch - gibts nicht

  7. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    09130
    Alter
    29
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 70 Danke für 30 Beiträge
    Bei dir die gleiche Fische? Ne graser nicht dafür sind die schuppen zu klein.

  8. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von T.G.84
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    09427
    Alter
    33
    Beiträge
    426
    Abgegebene Danke
    1.308
    Erhielt 839 Danke für 282 Beiträge
    Hallo zusammen,

    die toten Fische kommen aus der TWT Saidenbach und es handelt sich dabei um Marmorkarpfen. Bei Sonnenschein kann man sie dort sehr gut beobachte, es sind auch wahre Riesen von über 1.20m dabei.


    Gruß,
    Thomas
    Wenn du deinen Finger im Mund deines Feindes hast, dann solltest du ihm nicht auf den Kopf schlagen!

  9. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei T.G.84 für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen