Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Leifi Avatar von LEIFI
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    07570
    Alter
    21
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Haar für Aland

    Wollte mal fragen ob man auf Aland Haar nemmen kann?

    Danke schon mal im Voraus.
    Was du Heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen!

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    61267
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 10 Danke für 7 Beiträge
    Ich habe schon Alande auf Mais am (kurzen) Haar gefangen. Waren aber Zufallsfänge. Zur planmäßigen Methode würde ich das nicht erheben wollen. Ich denke, das Haar bringt im Vergleich zur Köderpräsentation am Haken beim Angeln auf Aland keine erkennbaren Vorteile. Wahrscheinlich ist sogar eher das Gegenteil der Fall. Oder willst Du mit speziellen Ködern (Miniboilies o.ä.) losziehen?

  3. #3
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    ich persönlich habe alande schon so zimlich mit jeden köder gefangen.die besten köder sind
    maden,caster,mais,würmer,twister kl.gufis,spinner und mini boilis(10er).
    das mit dem haar finde ich eigentlich keine so gute idee,weil die alande die maiskette oder was auch immer hinderlich finden könnten.
    benutze doch einfach nen normalen harken den du mit maden und caster füllst.

    wenn ich alande mit dem haar gefangen habe dan nur als beifang beim karpfenangeln(mit mais oder mini boilis.)aber gezielt mit dem haar noch nie
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    53919
    Beiträge
    213
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 43 Danke für 29 Beiträge
    Ich Persönlich glaube mal das das Aland ein zu kleines Maul hat um eine Maiskette und noch den Hacken reinzusaugen.Natürlich bekommt man auch auf diese Montage Bisse aber ich glaube auf die normalen Montagen bekommt man mehr bisse.

  5. #5
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    @darkangler
    stimmt die kleinen haben nen kleines maul,aber die großen haben ein großes.
    da es alande bei uns gibt wie sand am strand konnte ich auch schon ein paar sehr große fangen(der größte 2,5 kg)und am we noch einen 1,2 kilo schweren.
    diese hatten beide ein sehr großes maul,wo sicherlich eine maiskette reingepasst hätte.
    also wäre das villeicht eine alternative für große alande!?
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.03.2009
    Ort
    93049
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    kann mir jemand von euch erklären was en "haar" ist???^^
    also wie das an der montage ausgucken soll..^^
    wäre nett. danke

  7. #7
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von Klonschaaf Beitrag anzeigen
    kann mir jemand von euch erklären was en "haar" ist???^^
    also wie das an der montage ausgucken soll..^^
    wäre nett. danke
    anfänger ?
    ein haar ist ein stück schnur was noch hinter den haken ist.auf das haar kann mann dann den köder auffädeln.z.b. boili,mais etc.

    hier ein bild und gleichzeitig sogar eine bindeanleitung:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei mr. zander für den nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Die Ostsee ruft! Avatar von Regenbogenforelle17
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    22527
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    5.884
    Erhielt 770 Danke für 286 Beiträge
    @ Mr. Zander
    die Erklärung zum Haar ist aber echt kurzgefasst (mal unter uns das "Anfänger?" hätteste dir echt sparen können, klingt abwertend und nicht jeder kennt sich überall gut aus)

    @ Klonschaaf
    Also zum Haar:
    Das Haar sieht so aus wie auf dem Bild von Mr. Zander zu sehen ist. Die Köderpräsentation mit dem Haar bringt entscheidende Voreteile weil gerade vorichtige Fische den Köder immer wieder einsaugen können ohne einen "Haken an der Sache zu finden" ist der Karpfen dann doch sicher das alles stimmt saugt er ihn komplatt mit Haken ein^^.
    Mit dem Haar kann man vieles Anbieten sogar Maden und Caster in dem man einen sogenannten Maggot-Clip am Haar befetsigt. Dieser ist wie ein kleiner Drahtring auf dem ein ganzes Bündel von Maden aufgezogen wird. Auch hier ist der Vorteil wieder eine unauffälliges unterjubeln des Hakens.

    mfg steffen

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Regenbogenforelle17 für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen