Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    42651
    Alter
    37
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Die Wupper bei Solingen Burg

    Hallo Leute!!

    Kann mir jemand sagen ob man Tagesschein oder irgendwie anders ne erlaubnis bekommt,für die Wupperstrecke Solingen Burg über Glüder nach Rüden??

    Wäre schön wenn mir jemand helfen oder Tip´s geben könnte!!!

  2. #2
    Angelguide - Niederrhein Avatar von Torsten Rühl
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    46562
    Alter
    46
    Beiträge
    359
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 404 Danke für 194 Beiträge
    soviel ich weiß kann man dort nur in begleitung eines Vereinsmitglied fischen.
    Tageskarten werden an der Wupper sehr selten ausgestellt.
    Angeln schafft Freu(n)de

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    42651
    Alter
    37
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo Thorsten! Kannst Du mir vieleicht sagen wo ich eventuell ne Karte bekomme oder ne telefonnr. oder sowas! Oder welcher Verein dort ist??? Wäre net per PN oder hier!!!

  4. #4
    Angelguide - Niederrhein Avatar von Torsten Rühl
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    46562
    Alter
    46
    Beiträge
    359
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 404 Danke für 194 Beiträge
    Ich schau mal ob ich noch die Visitenkarte finde, wenn dann schick ich dir ne mail
    Angeln schafft Freu(n)de

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    42651
    Alter
    37
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Kann mir vieleicht noch jemand anderes ne Telefonnr. von nem Verein geben,von der Wupperstrecke Solingen Burg,Glüder,Rüden?? Oder wo ich Tagesscheine für die Strecke bekomme??

  6. #6
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    27.07.2009
    Ort
    43699
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo,
    Tagesscheine gibt es für die wupper nicht.Nur Jahresscheine und die Kosten 125€ in dem Jahresschein sind aber noch 6 seen rund um Hitdorf und Köln.
    sonst einfach im tip top Angelshop in Solingen Informieren

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    42119
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Hallo,

    also der Thread ist ja nun schon was älter. Aber ich kann nur sagen, das ich ob in Begleitung oder nicht, auf gar keinen Fall mehr an der Wupper in Unterburg fischen würde. Die Qualität des Gewässers ist einfach absolut schlecht.

    Hinter der Kläranlage gab es mal sehr schöne Döbelschwärme. Aber nachdem die Wuppervereine dazu übergegangen sind den Döppel als den Satan persönlich zu betrachten und die Wupper in kompletter Flußlänge als REINES Salmonidengewässer zu bezeichnen, fängst du da nur noch spärlich. Über den Brutbesatz freuen sich dann die Komorane und die 30 Lachse die pro Jahr durchs abfischen gefangen werden bedeuten für mich keinen Erfolg beim Lachs 2000 Programm.

    Fazit: Wenn jemand gerne benutztes Klopapier um die Watstiefel gewickelt haben möchte, dann soll er gerne die Wupper in Burg befischen ansonsten nicht zu empfehlen. Dann würde ich eher dem Morsbachverein beitreten der in meinen augen ein sehr malerisches Stück Wupper (oberhalt der Burger Strecke) hat.

    Gruß

    Falko

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    50765
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 16 Danke für 1 Beitrag
    Hallo Falko
    danke für deine Tipps, scheints dich ja auszukennen mit der Wupper bei Solingen!
    Meine Frage wäre: ist die Strecke genau unter der Müngstener Brücke auch von dem Verein bzw. wo bekommt man Karten für die Strecke? Habe dort letztes Jahr 2 Spinnangler mit Wathose gesehen, wollte die aber beim Angeln nicht stören vom Ufer aus.
    -PROTECT THE WILD-

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    42119
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Hallo Rheinman79

    erstmal sry das ich mich so spät melde, aber irgendwie hab ich wohl die "über neue Nachrichten per Email informieren Funktion" nicht aktiviert.

    Also meine Infos sind halt auch schon was älter. Letzter Kenntnisstand ist der, das die Strecke des Burger Verein von Einlauf des Eschbach bis nach Glüder geht. Von da ist dann glaub ich der Bayer Leverkusen Verein im Rennen. Überhalb der Brücke in Burg müsste also bis zum Einlauf des Morsbachs (das sind so ca. 200-300 Meter oberhalb der Müngstener Brücke) der Morsbach Verein am Zuge sein.

    Beide Vereine (so hatte man mir damals erzählt als ich beim Morsbachverein mich mal wegen einer Mitgliedschaft erkundigt hatte) habe eine Art Partnerschaft eingegangen die es Mitgliedern des jeweils anderen Vereins ermöglichen soll im Gewässer das anderen zu fischen.

    Spinnfischen sollte eigentlich im Burger Stück doch möglich sein (kann man ja auch mit Einzelhaken bestücken die Dinger). Damals (das ist aber schon gut 10 Jahre her) gab es in Burg noch Tageskarten bei einem Bütchen/Kiosk). Ich beschreibe mal kurz den Weg wie du da hin kommst.

    Kommst Du von Solingen fährst du über die Wupperbrücke und biegst direkt die nächste Möglichkeit links ab (ist ne schmale Gasse) ziemlich am Anfang ist auf der rechten Seite so ein Bütchen/Kiosk, da gab es die Karten früher.

    Aber nochmal. Wenn Du wirklich Spaß am Angeln haben willst, dann tu Dir das stück bitte nicht an. Über malerische Natur und son Zeugs brauchen wir nicht reden. Eisvögel und so sieht man dort häufig. Aber die Fischerei ist nicht die beste und die Kontroleure sind nicht besonders freundlich. Wenn ich eins nicht ab kann, dann sind es diese Tarnhosenjonnys die irgendwo im Schilf auf einen lauern und plötzlich hervorgesprungen kommen mit ihren Superdryflyrangersmithvomyellostoneparkhütchen und der fetten Polbrille auf der Nase und den WORTEN KONTROLLE!!! Darüber hinaus ist das ruhige Stück nach dem Klärwerk einfach nur lächerlich Klopapier ftw (ich geh da heute noch regelmässig wandern und es ist einfach nur albern) Dem Döbel den kampf ansagen und hinterher ist kein fisch mehr drinn, weil die Wupper ja auf der ganzen länge ein 1000 %%% Forellengewässer ist ;-)

    Bewirb dich lieber bei Raufaser Erfurt für Los I oder II abwärts vom Beyenburger Stausee. Ist vielleicht von Dir aus ne längere Strecke, aber die Jahreskarten sind limitiert, Tageskarten gibt es nicht und man hat ne schöne Fischerei.

    Ich denke mal das in den 90er Jahren gestartete Programm: Wie machen jetzt aus allen Anglern Hardcorefliegenfischer ist so richtig nach hinten los gegangen. Wenn man sich dann so mal die eine oder andere Jahreshauptversammlung eines Wuppervereins reingezogen hat, dann weiß man das es hier mehr um Prestige und Selbstdarstellung ging, als um eigentlichen Gewässerschutz.

    Egal das war ja nicht deine Frage. Ich halte die Daume das Du dort mal fischen gehen kannst und hoffe das Du bessere Erfahrungen machst als ich.

    Grüße

    Falko

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Falko13 für den nützlichen Beitrag:


  11. #10
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    07.05.2011
    Ort
    42119
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo zusammen, ich klink mich auch mal ein... als Wuppertaler natürlich klasse Informationen in diesem Thread. Dafür schonmal danke! Kennt sich denn jemand aus, wie man sich bei Erfurt darum bewirbt?

    VG

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen