Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    ALLROUNDER
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    26121
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    318
    Erhielt 344 Danke für 118 Beiträge

    Thumbs up Schöner Angeltag in Brandenburg

    Wie immer zu Ostern waren meine Anita und ich bei unseren Freunden Uwe und Kerstin in Satzkorn, Nähe Potsdam, eingeladen.
    Da ich nirgends ohne Angelrute hinfahre, meine Frau, sowie Freund Uwe auch große Angler sind, stand am Karfreitag ein Angelausflug auf dem Programm.
    Kerstin hatte im Vorfeld schon zwei Gastkarten im Angelcenter Potsdam geordert.
    5.- Euro kostete die Tageskarte und man hatte die Qual der Wahl zwischen 17 Gewässern in denen wir mit 2 Friedfischruten oder 2 Raubfischruten oder mit 1 Spinnangel fischen durften. Also wirklich ein annehmbarer Preis!

    Da wir nicht wussten, was Uwe sich für uns ausgedacht hatte, entschied ich mich 3 Ruten mitzunehmen. Als alter Weißfischfan war meine 7 m Bolo, meine 4,50er Heavy Feeder und meine 3 m Medium Feeder dabei. Damit bin ich auf alles vorbereitet, gut gerüstet und Brassen (Blei), Rotaugen (Plötze) & Co. finden sich ja fast überall. Größere Flossenträger (Karpfen, Schleie) habe ich damit auch schon überlistet, für mich eine Art „Universalausrüstung“.

    Anita hatte eine Medium Feeder 3,60m und einen 3 m Picker im Gepäck „Das reicht allemal!“ war ihr Kommentar.

    Wir ließen es Karfreitagmorgen langsam angehen. Der Kümmerling vom Vorabend, beim Dorf-Osterfeuer, hatte seine Folgen hinterlassen. Also zunächst mal in Ruhe frühstücken und dabei beratschlagen wo es hingeht.

    „Lass uns ein nicht so tiefes Gewässer probieren. Da ist das Wasser schön wärmer und die Fische agiler“, war mein Vorschlag.

    Uwe hatte sich aber schon seine eigenen Gedanken gemacht und traf damit voll meinen Geschmack. Wir fuhren zu einen wunderschönen, im Wald gelegenen, idyllischen Altarm der Wublitz in der Nähe von Leest. Einfach toll, Natur pur. Ein Graureiher fischte in direkter Nachbarschaft. Verschiedene Vögel holten sich Insekten über dem Wasser ab und war das nicht gerade ein Eisvogel? Ein Schwan zieht in einiger Entfernung vorüber und nimmt keine Notiz von uns Anglern.

    Nun aber los. Ich rieche schön förmlich die dicken Brassen. Ich entscheide mich für die beiden Feeder-Ruten mit ganz leichten Futter-Körben sowie 14er und 10er Haken jeweils mit 3 bzw. 5 Maden. Anita machts mir gleich. Uwe will unbedingt als alter „Posenkieker“ mit seinen Wurfruten und Pose fischen.

    Das Futter ist schnell angerührt und die Ruten liegen aus. Uwe fängt auch schnell den ersten Fisch, ein gutes Rotauge. Dann schlägt Anita zu, auch ein Rotauge. Bei mir zittert die Spitze der Heavy. Ich fange ein handlanges Rotauge. Na Bitte die Fische beißen unser Futter zeigt die erwünschte Lockwirkung also weiter!

    Wir wollen dieses Mal Fische für die Küche mitnehmen. Wir nennen das „Buletten fangen“ will der Fisch zu leckeren Frikadellen verarbeitet werden soll.

    Aber wo sind die größeren Kameraden? Die kleineren beißen Schlag auf Schlag. Darunter wunderschön gefärbte Rotfedern, aber alles eher ein wenig klein, für unser Küchenvorhaben eher ungeeignet.

    Anita fängt den ersten größeren, ein Rotauge von stattlichen 38 cm und knapp 700 g, nicht schlecht!

    Ich habe die Nase von dem Kleinfisch voll, und montiere einen 8er Haken an der Heavy, als Köder kommt ein „bärtiges Maiskorn“ (Zitat von Jungpionier, Willi du gestattest mir, dass ich den Ausdruck verwende, ja?), also Made, Maiskorn, Made. An der Medium montiere ich einen 7er Wurmhaken langschenklig und bestücke darauf 15 (!) Maden.

    Das Ergebnis ernüchtert: Handlange Rotfeder und mittleres Rotauge. Der Kleinfisch ist einfach zu schnell am Köder! Also noch größer auffahren.

    Die Haken belasse ich, bestücke nun aber 3 Maden, Mais, 3 Maden und an der anderen Rute Tauwurm kombiniert mit Madenbündel.

    Biss an beiden Ruten, fast gleichzeitig werden die Spitzen herumgerissen und ich kann 2 schöne Brassen keschern. Na bitte, geht doch!

    Mein beiden Mitangler belassen es bei ihren Methoden. Sie fangen weiterhin kleinere Exemplare. Bei mir aber haben sich die besseren eingefunden. Ich kann noch einige schöne Brassen und Rotaugen landen, die für die Küche bestens geeignet sind.

    Als wir um 18.00 Uhr aufbrechen wollen, habe ich 11 brauchbare Fische. Uwe steuert noch 3 dabei. Anita bringt dann auch noch 3 Stücke, so dass unser Vorhaben in Tat umgesetzt werden kann.

    Alles in Allem haben wir drei Angler an diesem Tag geschätzt 100 Fische gefangen, wovon der überwältigende Teil schönend zurück gesetzt wurde.

    Was für ein schöner Angeltag in Brandenburg! Diesen Karfreitag werde ich nicht so schnell vergessen.

    Zu den Fotos:

    1. Uwe angelt und Kerstin prüft, ob alles richtig ist.
    2. Uwe hat das erste Rotauge, nicht schlecht!
    3. hab ich nicht eine herrlich gefärbtes Rotfeder erwischt?
    4. Köder: "das bärtige Maiskorn"
    5. Anita hat ein tolles Rotauge gefangen!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von KOP (08.04.2007 um 17:34 Uhr)
    Gruß von Herby

    ...und immer einen guten Fisch am Band!!

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an KOP für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    ALLROUNDER
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    26121
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    318
    Erhielt 344 Danke für 118 Beiträge
    Hier noch ein paar Fotos von unserem "Brandenburgischen Angelerlebnis".

    1. Na bitte, mein erster größerer Brassen.
    2. Und noch einer landet im Kescher.
    3. Beliebt bei den großen Brassen: Tauwurm mit Madenbündel.
    4. Eine schöne Strecke, die verwertet wurde!
    5. Was für ein idyllisches Gewässer.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß von Herby

    ...und immer einen guten Fisch am Band!!

  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Ellen
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    15848
    Alter
    61
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    309
    Erhielt 623 Danke für 149 Beiträge
    hallo Herby,

    ein schöner Bericht und sehr schöne Fische. Ja in Brandenburg kann man schon schöne Fische fangen, das erlebe ich fast täglich.
    Meinen Glückwunsch zu euren super Fängen.

    Petri Ellen

  5. #4
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Magicflash
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    60437
    Alter
    49
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    813
    Erhielt 912 Danke für 269 Beiträge
    Servus,
    na dann mal Petri Heil - das lässt sich ja durchaus sehen was ihr da auf die Schuppen gelegt habt
    Wenn die Frikadellen nur halb so gut geschmeckt haben wie die Fische aussehen, dann war es ja ein gelungener Tag !

    Gruß Jens

  6. #5
    Petrijünger Avatar von Plankton
    Registriert seit
    04.08.2006
    Ort
    84489
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Na dass sind doch mal schöne Rotaugen!!!

    Na weiter "Petri Heil" KOP !!!

    Gruß Plankton!

    Mein Motto :

    Gib niemals auf und kämpfe für das "Gute" !!!
    Geändert von Plankton (09.04.2007 um 10:55 Uhr)

  7. #6
    Aalhunter-Austria Avatar von Aalhunter-Austria
    Registriert seit
    04.08.2006
    Ort
    4950
    Alter
    49
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge
    Gratulation,
    guter Beitrag.

    Petri Heil zum Fang.

    Grüße vom Aalhunter!!
    www.wurmbader.at.gg

  8. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von RedK
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    59192
    Alter
    62
    Beiträge
    150
    Abgegebene Danke
    94
    Erhielt 65 Danke für 30 Beiträge
    Hallo Kop,
    toller Bericht und klasse Fotos, natürlich auch von mir ein kräftiges Petri Heil für die gelandeten Fische.
    RedK

  9. #8
    Angel-Paule
    Gastangler
    Ja in Brandenburg kann man schon schöne Fische fangen,ein schöner Bericht

  10. #9
    Petrijünger Avatar von Torsch
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    24787
    Alter
    24
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Hallo
    Ich hab am samstag ab angeln und möchte schöne brassen fangen ich wollte euch daher fragen ob ihr mir alles übers brassen angeln verraten könnt weil es ist sehr peinlih wenn unser jugendwart 11kg fisch raushollt und der erste 600gramm ich der 2te 300gramm .
    (Ich bin neu hier daher wuste ich nicht ob ich das jetzt einfach so fragen darf wenn nicht tu es mir leid.)
    mfg torsch

  11. #10
    Petrijünger Avatar von Torsch
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    24787
    Alter
    24
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Achso ich hab vergessen zu sagen das alle mit pose angeln deswegen hätte ich gerne posen tipps

  12. #11
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    Hallo Torsch,

    schau doch mal hier. >>> http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=12376
    Vielleicht findest du ja dort was.

    Gruß
    Tim
    Gruß Tim

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tim Kuehn für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #12
    Angler
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    46446
    Alter
    23
    Beiträge
    118
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 23 Danke für 8 Beiträge
    Hey

    Schöne Fische und auch ein ganz Netter Berricht :P
    Danke dafür

    Viel erfolg beim Nächsten angeln und Viel Petri!!!

    Mfg Brazer
    PETRI HEIL ... ... ... ...

  15. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Brassenboy
    Registriert seit
    07.10.2007
    Ort
    14469
    Alter
    24
    Beiträge
    336
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 232 Danke für 111 Beiträge
    Jaja, die gute alte Wublitz, mein Heimatgewässer. Schöne Fische sind da drin. Auch große Karpfen, Aale und Welse, tolles Gewässer. Wo wart ihr eigentlich genau, das würde mich mal interessieren.
    Geändert von Brassenboy (12.10.2007 um 18:44 Uhr) Grund: Rechtschr./Grammatik!?!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen