Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ14 Baggersee Treuenbrietzen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    KAV Belzig e.V.
    Chausseestraße 13
    14822 Brück
    Tel.: 033844 50457

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de


    Kiessee (Badesee) im Landkreis Potsdam-Mittelmark im Bundesland Brandenburg,

    bei Treuenbrietzen gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    Gewässernummer: P 01-123

    DAV / DAFV / LAVB Gewässer

    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt.
    Nachtangeln erlaubt.

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe: ca. 7,8 ha
    Max. Tiefe: ca. 8 m

    Achtung, Bootsbenutzung, auch Bellyboote etc. ist hier verboten.




    Gewässerbilder von unserem User dorschspezi

    Hauptfischarten:
    Zander, Hechte, Barsche, Karpfen, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (09.05.2016 um 14:02 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Der war mal recht gut, ist aber in letzter Zeit ordentlich vernachlässigt worden. Die Jugend macht sich am Wochenende dort auch recht breit und ist nicht immer friedlich.
    Meine ehrliche Meinung : Lasst es sein !

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Hallöchen Alfred,

    Danke für die Info - habe ich korrigiert. Weißt Du welche Fischarten vorkommen, evtl. Bestimmungen, Gewässertiefe, Bilder etc.?
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von Ekel Alfred
    die görße beträgt 5 ha, nicht 7,9
    Laut LAV Brandenburg sind es 7,89 ha, aber ich glaube Dir natürlich eher.
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge


    Entnommen aus dem Aktuellen Verzeichnis der Angelgewässer Brandenburg / Berlin.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dorschspezi
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    14929
    Alter
    37
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    1.108
    Erhielt 535 Danke für 244 Beiträge
    Ich war die letzten Jahre häufig da und habe fest gestellt das es mittlerweile (stand Sommer 07) wieder ruhiger geworden ist ich kann nur raten es dort mal auf Karpfen, Zander, Hecht, Barsch und/oder Aal zu versuchen. Meines wissens nach sollen so gar Forellen drine sein aber das weis ich nicht 100%. Im Sommer ist auf der Strandseite Tags über schlecht zu Angeln da doch viele Badegäste vertreten sind.

    gruß und PETRI HEIL

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an dorschspezi für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dorschspezi
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    14929
    Alter
    37
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    1.108
    Erhielt 535 Danke für 244 Beiträge

    Unhappy

    Also ich habe mich mal schlau gemacht, in bezug des Forellen besatzes. Es werden
    jedes Jahr welche eingesetzt aber so wie sie rein kommen werden sie auch wieder raus geholt weil die "Treuenbrietzener Petri Jünger" mit Kind und Kegel anrücken und am selben Tag wie beklopt nur darauf los gehen. So schaffen es nur einige wenige die ersten Tage zu über stehen.

    Ich kann es nicht verstehen aber sie haben ja das recht dazu.

    gruß und PETRI HEIL

    www.ls-express.de
    Geändert von dorschspezi (28.11.2008 um 15:02 Uhr)

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Hecht:

    Fänger: unser Mitglied Jörg Zauber
    Fangmonat/-jahr: 10 / 2008
    Länge: 096 cm
    Gewicht: 7 Kilo 520 Gramm



  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dorschspezi
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    14929
    Alter
    37
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    1.108
    Erhielt 535 Danke für 244 Beiträge

    "Schöner Hecht", sag ich mal

    "Na hu ha", waren wohl meine gedanken als nach ca. zwei Stunden Gummifisch
    baden dieses schöne Tier, in ca. 20m entfernung, in voller länge aus dem Wassersprang.
    Nach etwa 10 min. Drilldauer war er dann sicher gelandet, 96cm lang und
    7500g schwer!

    Der Morgen am Wasser fing wie so oft an, erst der Blick richtung Himmel und dann in die Köderbox, schnell war mir klar heute darf es ein schöner "heller" sein!
    Ja gebe es ja zu, Zielfische waren eigendlich die Stachelritter, da aber Hecht gefahr bestand habe ich sicherheitshalber ein Stahlvorfach vor meinen in Weiß gewählten Gummifisch gebunden.

    Nach etwa zwei Stunden ohne einen kontakt war die "Peitsche" dann endlich mächtig krumm und kurz danach kam er dann aus dem Wasser geschoßen, was nicht gerade gut für mein Nervenkostüm war, sprich, die Knie wurden weich und die Hände klatsch nass

    Ruhig Z....., ruhig!!! Mehr gedanken hatte ich nicht in diesem augenblick!

    Ob alles hält??? War wohl die heufigste frage die mir immer und immer wieder durch den Kopf ging.
    Und wie alles gehalten hat!!!

    Nun schnell nach Hause und alles auf Fotos bannen und jetzt da mein Laptop auch wieder seinen Dienst auf genommen hat kann ich euch von meinem glück berichten.

    Guß und PETRI HEIL

    www.ls-express.de
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von dorschspezi (28.11.2008 um 15:03 Uhr)

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an dorschspezi für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Raubfisch Freak Avatar von Steven@Angel
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    10785
    Beiträge
    312
    Abgegebene Danke
    75
    Erhielt 420 Danke für 104 Beiträge
    Gab es ein Fischsterben in den letzten 2 Jahren ? (Winter)

    C&R

    Gruß Steven

  14. #11
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    Wer kann etwas zum Baggersee sagen.Habe ihn heute besucht und mußte feststellen,er sieht sehr verwaist aus,kein Angler zu sehen.Die Beißlust der Fische gleich null,man kommt sehr gut an den See heran und vom optischen ein schöner See.Wäre schön,wenn jemand dazu Stellung nehmem Könnte.Gruß Walter

  15. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    14913
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
    Der Baggersee in treuenbrietzen hat wohl jede Menge Fische das sieht mann. Aber sind richtig beissfaul die Fische.

  16. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dorschspezi
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    14929
    Alter
    37
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    1.108
    Erhielt 535 Danke für 244 Beiträge
    Fisch ist drin aber man muß schon wissen wo man hin muß, wenn man keinen plan hat muß du viel arbeiten um es raus zu finden, aber es lohnt sich.
    gruß und PETRI HEIL J. Zauber

    ________________________



    Fang fisken og vi fortsetter å snakke

    "Vegetarier" ist das Indianische wort für,
    schlechter Jäger.



  17. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dorschspezi
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    14929
    Alter
    37
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    1.108
    Erhielt 535 Danke für 244 Beiträge
    Zitat Zitat von Walter Schroeder Beitrag anzeigen
    Wer kann etwas zum Baggersee sagen.Habe ihn heute besucht und mußte feststellen,er sieht sehr verwaist aus,kein Angler zu sehen.Die Beißlust der Fische gleich null,man kommt sehr gut an den See heran und vom optischen ein schöner See.Wäre schön,wenn jemand dazu Stellung nehmem Könnte.Gruß Walter
    Tach Walter, muß dir sagen das dies kein See für dich sein würd. Um an die meisten stellen zu gelangen muß man schon um die 10m und mehr laufen und die Fische springen dir nicht gleich entgegen.
    Also denke das es sich für dich nicht lohnen wird, da ich ja einige Deine Beiträge kenne.
    Ist aber nicht persönlich gemeint.

    Anbei noch zwei Bilder des See


    Geändert von dorschspezi (23.04.2013 um 21:13 Uhr)
    gruß und PETRI HEIL J. Zauber

    ________________________



    Fang fisken og vi fortsetter å snakke

    "Vegetarier" ist das Indianische wort für,
    schlechter Jäger.



  18. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei dorschspezi für den nützlichen Beitrag:


  19. #15
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    16.05.2013
    Ort
    14823
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Der See ist an der tiefsten Stelle ca. 12 Meter !

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen