Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    PhilippJ
    Gastangler

    Exclamation Jetzt Aalangeln?

    Gude,

    will nächste Montag auf Dienstag das Nachtangeln auf Aal beginnen.
    Will an einem Mittelgroßen Fluss Angeln.

    Was habt Ihr für Tipps für mich zu der Jahreszeit.

    Haltet Ihr es Sinnfoll überhaupt jetzt schon am Montag die Aalsaison zu beginnen?

    ´Danke

    MFG

    Philipp

  2. #2
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge
    Hallo Philipp,
    bei uns wird heute die Aalsaison eingeläutet. Wir werden allerdings an einem Teich fischen, dieser ist sehr flach und durch die Temperaturen der letzten Tage haben sich die Stehgewässer (im Vergleich zu den Fließgewässern) in den Flachwasserbereichen schon deutlich erwärmt.

    Wir werden mit kleinen Köderhappen wie einem Tauwurm oder kleinen Fischfetzen fischen. Der Hunger der Aale hält sich nämlich noch in Grenzen.

    MfG
    Aalschreck u. Aalangler 14
    Geändert von Aalschreck (31.03.2007 um 16:21 Uhr)
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  3. #3
    PhilippJ
    Gastangler
    Aber meint ihr im Fliesgewässer kann man auch schon mit Aalen rechnen?

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    78713
    Beiträge
    165
    Abgegebene Danke
    105
    Erhielt 71 Danke für 42 Beiträge
    Zitat Zitat von Philipp Jestädt
    Aber meint ihr im Fliesgewässer kann man auch schon mit Aalen rechnen?
    Am Montag ist Vollmond und dazu ist mit einer klaren, kühlen Nacht zu rechnen.
    Desweiteren bläst der Wind von Ost bis Nord-Ost.
    Ich würde Zuhause bleiben, denn die Fangaussichten sind gleich Null.

    Die Aalsaison hat schon längst angefangen, aber bei diesen Wetteraussichten ist sie schon wieder unterbrochen..wiir hatten am 16. März schon eine schöne Strecke am Rhein mit 6 Aalen auf 4 Ruten.

  5. #5
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge

    Hallo Philipp!

    Hallo,

    ich finde es ist noch etwas zu früh, um in Fließgewässern auf Aal zu fischen. Jeder hat so seine eigenen Erfahrungen und ich kann Dir nur eins raten:

    "Probieren geht über studieren!"

    Mein Sohn und ich waren letzte Nacht auf Aal an einem Teich. Wir haben in sehr flachem Uferwasser gefischt und nichts gefangen (was nicht weiter schlimm ist).

    Du siehst, nicht überall sind die Aale schon aktiv oder lassen sich unter einfachsten Bedingungen an den Köder locken.

    MfG
    Aalangler 14 und Aalschreck
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  6. #6
    Helis Biss Avatar von Helmut Ammer
    Registriert seit
    30.01.2007
    Ort
    84088
    Alter
    59
    Beiträge
    43
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
    Hallo Philipp,
    Schau mal unter www.Aalfreunde.de
    In der Rubrik Fangmeldungen 2007 kannst Du einige Beiträge auch als Gast lesen.
    Petri Heil
    Helmut Ammer
    Nicht jeder Angeltag ist ein Fangtag !!!

  7. #7
    PhilippJ
    Gastangler
    War am Montag angeln. Wir waren 3 Angler und haben insgesamt mit 7 Ruten gefischt. Kein Fisch und kein einziger Biss oder zuppler.

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Allrounder nrw
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    40724
    Alter
    50
    Beiträge
    942
    Abgegebene Danke
    740
    Erhielt 1.254 Danke für 546 Beiträge
    Hallo Philipp.war am sonntag mit meinem sohn und seinem freund an unseren vereinsgewässer angeln.der einzigste,der etwas gefangen hat,war mein sohn zwei größere rotaugen hatten sich an seinen haken verirrt.ich hab den ganzen tag die sonne genossen ich denke auf aal ist es effektiv noch ein bisschen zu früh. die fische beissen im allgemeinen noch nicht so gut übrigends,beide rotaugen hatten verletzungen,die eventuell auf hechtangriffe zurück zuführen sind. MfG Frank

  9. #9
    Carp-und Zanderspezi Avatar von bärchen248
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    44629
    Beiträge
    56
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 24 Danke für 6 Beiträge
    Hi Philipp, bei uns im R-H-Kanal laufen die Aale schon,allerdings fischen wir Ufernah und mit Maden.Mit einem halben Liter auf drei Ruten läuft es ganz gut und die Beifänge sind auch nicht zu verachten. Das wir mit Futterkörbchen fischen muß ich wohl nicht dazusagen oder? MfG Bärchen

  10. #10
    Allrounder/Norgefan Avatar von Aalete
    Registriert seit
    03.02.2007
    Ort
    39418
    Alter
    52
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    97
    Erhielt 259 Danke für 50 Beiträge

    Jetzt schon auf Aal? Jetzt erst auf Aal???

    Dazu kann ich nur die Frage stellen:Jetzt erst auf Aal? Die Hartgesottenen bei uns sitzen schon seit 4 Wochen auf Aal,wie jedes Jahr ab März. Die derzeit größten Fänge,die mir bekannt sind,106cm,112cm.Im zeitigen Frühjahr werden hier immer sehr große Exemplare gefangen,sind nie Durchschnitt.Wir angeln in verschiedenen Seen, immer sehr flach,teilweise nur 30cm vom Ufer oder direkt am Schilf.In Fließgewässern läuft es bei uns nicht so zeitig,noch zu kalt durch das Schmelzwasser aus dem Harz. Höchstens ein Ansitz an mit Flüssen verbundenen kleinen flachen Gräben/Kanälen/Entwässerrungen lohnt sich jetzt auch schon.Dabei ist auf jeden Fall auf die Vermeidung von Trittschall zu achten,da sind die Schleicher sehr empfindlich.Köder ist immer der Tauwurm(ohne Lockstoff!!!),ich stecke immer kleine Stücke (schaschlikmäßig)von einem ganzen Tauw.auf den Haken (Gamakatsu Gr.1).Vorfach liegt dann komplett auf Grund.Leichte Leuchtpose empfehlenswert,Bebleiung sollte frei laufen.Das ist seit einigen Jahren meine erfolgreichste Methode auf dicke Frühjahrsschleicher.
    Nicht jeder Angeltag ist auch ein Fangtag!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen