Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    47239
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge

    Gute Fangbereiche bei kühlem Wasser

    würde mal gerne eure meinung hören.
    Lohnt es sich schon bei der temperatur (8,5C)auf karpfen auf einer sandbanck mitten im See mit herabfallender kante rundum von 4 metern mit boilies anzu füttern,oder ist es zu flach?
    Die Sandbank ist ein gemisch von Sand,Kies und teilweise grösseren Steine.
    Tiefe 1,0 bis 1,8 meter der Karpfen bestand ist sehr doch fangen lassen sie sich sehr schwer
    Es wurde eine untersuchung gemacht und der bestand der grosskarfen muss reduziert werden aufgrund der Mängel an klein fisch wegen nahrungsangebot weil diese den Boden nicht so tief durchwühlen können .

    Auf Stellnetze soll verzichtet werden weil diese sportlich entnommen werden sollen und anschliesend umgesetzt werden können also keine sinnlose schlachterei.
    Der See hat eine Fläche von 0,53 Quadratkilometern, eine maximale Tiefe von 10,7 Metern bei einer mittleren Tiefe von 4,5 Metern (Stand 1998).

    vielen dank für eure tips im voraus

    hier das gewässer
    Geändert von Heiko Schneiders (30.03.2007 um 00:33 Uhr)


    Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    31787
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge
    Ich kann Dir zwar leider keine Tips zu dem Gewässer und den Karpfen geben, aber zu deinen Sätzen würden ein paar Satzzeichen gut passen.

    Gut 100 Worte in einen Satz geprügelt, dass erschwert einem echt das Lesen...nur ein nett gemeinter Rat
    Geändert von b1b0p (30.03.2007 um 00:25 Uhr)

  3. #3
    Raubfischjäger Avatar von Illex Master
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    16515
    Alter
    38
    Beiträge
    616
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 228 Danke für 132 Beiträge
    Bin zwar kein Karpfen- Spezi, kann mir aber vorstellen das gerade jetzt die flacheren Bereiche Fisch bringen.

    In den flacheren Gebieten ist das Wasser jetzt wärmer, also würde ich jetzt auch die flacheren Bereiche befischen.

    Versuch macht kluch


    Gruß
    Olli
    Petri Heil

    Kunstköder heißen nicht so weil sie künstlich sind, sondern weil es eine Kunst ist mit ihnen umzugehen!

  4. #4
    Petrijünger Avatar von Eckert Günther
    Registriert seit
    09.08.2006
    Ort
    53343
    Alter
    52
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    [QUOTE=b1b0p]Ich kann Dir zwar leider keine Tips zu dem Gewässer und den Karpfen geben, aber zu deinen Sätzen würden ein paar Satzzeichen gut passen.
    Tag b1b0p
    Na lass doch jeden schreiben wie er will, hauptsache es wird verstanden - was gemeint ist! ODER?


    Morgen Heiko Schneiders,
    ignoriere nicht ernst gemeinte Texte! Meine Meinung: füttere minimal an- über Tage (zwei Wochen) - 22 oder 30er Boilies = halt 2 bis 4Stck - zur gleichen Uhrzeit - rest dürfte Dir bekannt sein. Fotos wären anschl. nicht schlecht.

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    23701
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Du musst darauf achten das, in dem Gebiet wo du angelst, lange die Sonne aufs Wasser scheint. Allgemein sollte man jetzt am wärmsten Punkt des Gewässers angeln.
    Besonders herzhafte Boilies sind jetzt gut. Wenn die Sandbank der wärmste Punkt ist
    werden dort auch die Karpfen stehen. Wenn du mehr Infos haben möchtest, les mal
    die aktuelle Ausgabe des Esox.

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    47239
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von Carp Hunter 88
    Du musst darauf achten das, in dem Gebiet wo du angelst, lange die Sonne aufs Wasser scheint. Allgemein sollte man jetzt am wärmsten Punkt des Gewässers angeln.
    Besonders herzhafte Boilies sind jetzt gut. Wenn die Sandbank der wärmste Punkt ist
    werden dort auch die Karpfen stehen. Wenn du mehr Infos haben möchtest, les mal
    die aktuelle Ausgabe des Esox.
    vielen dank bei erfolk kommen auch fotos


    Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen