Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    ALLROUNDER
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    26121
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    318
    Erhielt 344 Danke für 118 Beiträge

    Wink stürmisches Norwegen

    Als wir am Donnerstag vor 2 Wochen gen Norwegen aufbrachen, konnten wir nicht ahnen, welches Unwetter uns dort erwarten sollte.

    Die Überfahrt mit Color-Line, der Christian IV, war noch sehr ruhig, als wir aber am Donnerstagabend unser Domizil im bereich Lista erreicht hatten, briste der Wind schon auf und ließ nichts Gutes ahnen. Also erst einmal auspacken, Haus beziehen und abwarten.

    Am Freitag brach dann der Orkan los, so dass an Angeln nicht zu denken war. „Unser“ kleiner Hafen stand total unter Wasser, die wellen peitschen über die Hafenmauer.

    So hieß es relaxen und die Umgebung unsicher machen. Dazu gehört für mich immer ein Besuch im Angelshop in Farsund.

    So zog sich der Urlaub stürmisch über 5 Tage hin ohne angeln. Am 6. Tag, Mittwoch, hatte sich der Wind gelegt und das Meer beruhigt. Also wurde das Boot klar gemacht, das Echolot eingerichtet und ab gings auf Meer!

    Die erste Stelle, eine abfallende Kante, 40 m Wassertiefe. Meine liebe Frau Anita lässt einen Selbstbaupilker (120 g) von Cliffhänger in die Tiefe sausen und hat nach dem ersten Zupfer auch schon den ersten Biß. Ein guter Dorsch von knapp 9 Pfund kommt zum Vorschein, Petri!

    Dann geht es Schlag auf Schlag. Dorsche, Pollak und Seelachs steigen immer wieder ein. Die kleinen Exemplare gehen zurück, wir haben uns unser eigenes Schonmaß gesetzt.

    Am Ende haben wir einen guten Fang in unserer Balje und fahren zufrieden zurück.
    Filetieren und einfrieren, dabei einen milden Drink, damit alles prima „flutscht“.

    Auch die nächsten Tage bleiben schön, Sonne, leichter Wind, flache See und brauchbare Fische. Aber es ist wie verhext. Was ich auch anstelle, ich bleibe jeden Tag zweiter Sieger. Da hilft auch eine gute Dorschdoublette nichts. Meine bessere Hälfte erangelt sich jeden Tag den „Tagessieg“. Ich fange vielleicht mal mehr an Stückzahl, aber den größten des Tages fängt meine Anita. Also nur keinen Neid, wer kann, der kann!

    Am Ende des Urlaubs, nach nunmehr doch noch 5 Angeltagen, haben wir 28,5 Kilo Filet in der Kiste. Reicht und wir sind im Rahmen der norwegischen Gesetze.

    Die Rückfahrt verläuft wieder so problemlos, wie die Hinfahrt. Wir haben uns ausgeangelt und auch guten Erfolg gehabt. Also Anglerherz, was willst du mehr?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß von Herby

    ...und immer einen guten Fisch am Band!!

  2. #2
    ALLROUNDER
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    26121
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    318
    Erhielt 344 Danke für 118 Beiträge
    ...und noch ein paar Impressionen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß von Herby

    ...und immer einen guten Fisch am Band!!

  3. #3
    ALLROUNDER
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    26121
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    318
    Erhielt 344 Danke für 118 Beiträge
    ...und noch ein paar Fotos!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß von Herby

    ...und immer einen guten Fisch am Band!!

  4. #4
    ALLROUNDER
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    26121
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    318
    Erhielt 344 Danke für 118 Beiträge
    ... zum Schluss noch ein paar 'Sturmfotos' entstanden bei Windstärke 12.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß von Herby

    ...und immer einen guten Fisch am Band!!

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von heiko140970
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    01796
    Alter
    47
    Beiträge
    589
    Abgegebene Danke
    528
    Erhielt 356 Danke für 187 Beiträge

    Thumbs up Sehr SchÖn !

    Da war euch der Wettergott ja doch noch hold. Naja ,aber fürs Wetter kann ja keiner. Aber ich denke mal ,alles in allem doch eine sehr schöne und erfolgreiche Angeltour. Sehr schöner Bericht und super schöne Bilder. Da krippelts einem richtig in den Fingern. Frauen haben beim angeln nun mal das bessere Händchen.

    PETRI HEIL und MfG heiko140970

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.03.2007
    Ort
    86179
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 88 Danke für 22 Beiträge
    echt ein sehr schöner bericht und endlich mal was zum angucken !!!
    schöne fische und naja über den sturm trösten die "ruhigen" tage doch dann locker hinweg ...
    mach weiter so!

    gruß andi

  7. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2007
    Ort
    24537
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Prima Fotos von Norwegen.Da könnte man neidisch werden.
    Gruß Plünnfischer und Frau aus NMS

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen