Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    peddy Avatar von Brassenangler
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    63654
    Alter
    25
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Maden mit Farbe

    nehmen sie sich eine alte madendose und macht sie halbvoll mit maden.
    jetzt gebt etwas lebansmittelfarbe(79cent) dazu und schüttelt ein mal die maden durch.
    nun die maden stehn lassen und warten bis sie sich mit farbe voll gesaugt haben.

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Brassenangler für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    63526
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    geht geht echt isy

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Exclamation

    Dann lasst euch nicht erwischen damit/dabei, es ist im "allgemeinen" "verboten" (so ist es zumindest bei uns in Rheinland/Pfalz) mit "eingefärbten Maden" zu Angeln bzw. "lebende Köder einzufärben" um einen besseren Fangerfolg zu erzielen...
    Geändert von Achim P. (12.03.2007 um 18:23 Uhr)
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  5. #4
    Petrijünger Avatar von Kleiner Fisch
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    03149
    Alter
    53
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 45 Danke für 27 Beiträge
    @Achim, das hab ich ja noch nie gehört. Wo steht das , das dies verboten ist? Ich denke mal lebensmittefarbe verkraften die Maden.

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Post

    Hallo kleiner Fisch,

    nachzulesen in der LandesFischereiverordnung Rheinland/Pfalz...Hier ein Ausschnitt!!!

    § 5 Fischereibeschränkungen
    Verboten sind:
    1. der Fang von mehr als drei Salmoniden (Forellen, Äschen)
    2. das Reißen der Fische,
    3. die Wattfischerei, mit Ausnahme beim Flugangeln in der Sauer,
    4. das Ködern mit gebietsfremden Fischarten sowie mit Krebsen, Kaulquappen, Fröschen, natürlichen oder künstlichen Fischeiern oder gefärbten Maden sowie das Anfüttern mit gefärbten Maden,
    5. der Fischfang während der Nacht; als Nacht gilt
    a) vom 1. April bis 31. Oktober die Zeit von 23.00 bis 5.oo Uhr
    b) vom 1. November bis 31. März die Zeit von 19.00 bis 7.00 Uhr
    6. jede Art des Fischfangs im Bereich der Sauerstaustufe Rosport-Ralingen, und zwar von 100 m oberhalb bis 300 m unterhalb des Stauwehrs, gemessen von der Wehrachse ab,
    7. die Uferfischerei im Bereich der Moselstaustufe Palzem/Stadtbredimus von Strom-km 230 bis 229,5 rechtsseitig und 230,3 bis 229,5 linksseitig sowie im Bereich der Moselstaustufe Grevenmacher/ Wellen von Strom-km 212,95 bis 212,3 rechtsseitig und 213,3 bis 212,3 linksseitig.


    PS: wie es bei den anderen Fischereiverordnungen der anderen Bundesländer aussieht, entzieht sich meiner Kenntnis! Das heißt aber nicht, das Vereine es erlauben bzw. dulden...
    Geändert von Achim P. (12.03.2007 um 18:25 Uhr)
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  7. #6
    Petrijünger Avatar von Kleiner Fisch
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    03149
    Alter
    53
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 45 Danke für 27 Beiträge
    Ich weiß nicht entweder ich bin blind oder kann nicht lesen , habe aber in unserer Gewässerordnung nichts gefunden. Aber vielleicht ist es ja doch von Bundesland zu Bundesland anders. Hmmmm..... wer weiß.

  8. #7
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Laßt doch mal eure Maden über Nacht in Kaffeepulver oder gemahlenem Hanf
    laufen, dann brauchts kein painting mehr. Alle Plötzen werden wild.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen