Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge

    Erfahrungen mit der Hörsel u. Nesse bei Eisenach

    Hallo,

    ich habe in der Fachzeitschrift "Blinker", Ausgabe Mrz.2007, einen Bericht über die Nesse und Hörsel gelesen.
    Es handelt sich bei diesen Gewässern um zwei kleine Flüsschen in und um Eisenach.

    Kann, oder möchte mir jemand weiter Tipps zu diesen beiden Gewässern geben?
    z.B.
    - Sind dort Gastangler ÜBERHAUPT willkommen?
    - Gibt es für Gastangler Sonderbestimmungen?
    - Sollte man besser mit Wathose oder Watstiefeln im Gepäck anreisen/fischen (Begehbarkeit des Ufers/Wassers)?
    - Ist dort das Fischen mit der Fliegenrute möglich/unmöglich?
    - Wie sieht es mit dem Fischbestand aus (gut/durchschnitt/schlecht)?
    - Welche Vorschriften oder Bestimmungen gibt es bezüglich der Köder
    (Wobbler/Spinner/Blinker nur mit Einzelhaken oder Drilling, müssen die Widerhaken angedrückt werden)?
    - Wann sind die besten Beisszeiten (Morgen-/ Abendstunden)?

    Bei mir steht CATCH & RELEASE (schöne Grüße an die PETA) sehr weit oben auf der Tagesordnung!!! Ihr braucht also keine Angst um Eure Fische zu haben, möchte nur einen schönen Tag beim Fischen am Wasser verbringen!!!

    Ich würde mich auch sehr darüber freuen, wenn sich aus dieser Region jemand finden würde, der beide Gewässer gut kennt, und mit mir (bin kein Anfänger, brauche also keine Beaufsichtigung über den ganzen Tag) dieses Jahr zum Fischen an diese Flüsschen geht.
    Das mit den Anfängern bitte nicht falsch verstehen, einige Angler schreckt halt ab, wenn Sie sich den ganzen Tag um jemanden kümmern müssen. Sorry!!!

    Jeder Anfänger wird bei mir mit großem Respekt behandelt (das soll nicht heißen, dass es andere nicht auch tun)!!!

    VIELEN DANK FÜR DIE ANTWORTEN!!!

    MfG
    Aalschreck
    Geändert von Aalschreck (26.02.2007 um 18:06 Uhr)
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    99817
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo Aalschreck !

    Kann leider erst jetzt Antworten da ich dieses Forum/Board erst vor ein paar Tagen kennengelernt habe. Hier mal einen Link für dich wo du alle Infos über beide Gewässer bekommen wirst http://www.asv-eiserne-ruhe-eisenach...l/kontakt.html Mit mehr kann ich Dir leider nicht dienen, weil ich selber bei beiden Gewässern noch nicht geangelt habe.
    Aber Gastangler sind willkommen
    Black Vandor

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen