Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Siggi
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    63150
    Alter
    56
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Angeln im Jadebusen

    Hallööle werte Kollegen
    Im August fahre ich zum ersten mal ans Meer, genauer gesagt am Südöstlischen Teil des Jadebusens (Varel). Ich hoffe genügend Infos über Material, Methoden und Fischarten von euch zu bekommen. Lohnt es sich überhaupt im Watt zu angeln oder besser gleich an die Küste oder auf´n Kutter. Habe mit Salzwasser leider noch keine Erfahrungen gemacht. Vieleicht packt mich ja nach diesem Urlaub der Salzwasservirus. Na denn haut mal in die Tasten.

  2. #2
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.337
    Abgegebene Danke
    14.498
    Erhielt 11.499 Danke für 2.612 Beiträge
    Hallo Siggi

    Hier findest Du alles aus erster Hand mit Kartenpreisen, Übernachtungsmöglichkeiten und und und.

    Ich hoffe, das Dir erst mal damit geholfen ist.

    Gruß FM Henry

    http://www.ostfriesland.de/index.php?pageId=236

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei FM Henry für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Siggi
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    63150
    Alter
    56
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Thumbs up

    Zitat Zitat von FM Henry
    Hallo Siggi

    Hier findest Du alles aus erster Hand mit Kartenpreisen, Übernachtungsmöglichkeiten und und und.

    Ich hoffe, das Dir erst mal damit geholfen ist.

    Gruß FM Henry

    http://www.ostfriesland.de/index.php?pageId=236
    Wow, Süüüpeer
    Habe mir bald nen Wolf "gegoogelt", aber wenn man nicht die passenden Suchwörter eingibt sucht man halt. Ich nehme mal an das im Jadebusen vorwiegend Plattfisch zu fangen ist.
    Nochmals Besten Dank.

  5. #4
    ALLROUNDER
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    26121
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    318
    Erhielt 344 Danke für 118 Beiträge

    Herzlich willkommen im hohen Norden!

    Zitat Zitat von Siggi
    Wow, Süüüpeer
    Habe mir bald nen Wolf "gegoogelt", aber wenn man nicht die passenden Suchwörter eingibt sucht man halt. Ich nehme mal an das im Jadebusen vorwiegend Plattfisch zu fangen ist.
    Nochmals Besten Dank.
    Moin (so sagt man hier bei uns und zwar morgens mittags und abends, gewöhn dich schon mal dran )

    Also, moin Siggi!

    Stell dir das mit dem Angeln im Jadebusen mal nicht so einfach vor.
    Hier herrschen die Gezeiten, also Ebbe und Flut und wenn du in Varel Urlaub machst, wirst du erleben, dass du gar kein Wasser am Meer findest, weil gerade Ebbe ist. Dann siehst du nur kilometerweites Watt, sonst nichts. Aber keine Angst, dass Wasser kommt zurück und mit ihm auch der Fisch!

    Im Vareler Hafen kannst du bei auflaufenden Wasser mit Platten, aber auch Aalen rechnen. Das ist aber ziemlich mühsam, weil dort bist du, gerade während der Saison, im August, nie wirklich alleine.

    Und das blöde Gequatsche der Touris den ganzen Tag, mag sich kein Angler antun denke ich.
    Deine Brandungsruten (falls du so etwas besitzt) lass darum ruhig zu Hause und weiche auf Karpfen- oder Aalruten aus. Die sind kräftig genug. Vergiss die Grundbleie nicht. Du solltest dich eher so einrichten, dass du universell angeln kannst.

    Ich würde dir empfehlen, es auch mal vom Kutter auf Makrelen zu probieren. Du bist zur Top-Zeit hier im Norden! (Neu Harlingersiel, Dornumer Siel, Dorumer Siel) sind bekannte Abfahrtshäfen und nicht weit entfernt. Schau einfach mal auf die Karte und im Forum! Hierfür benötigst du eine lange kräftige Rute (WG 300 g, ca. 3 m) eine gute Stationärrolle mit 40er Mono oder 15er Geflochtene, dazu Makrelenpaternoster und Pilker 100 bis 200 Gramm (Strömung!)

    Außerdem setze dich mit dem Sportfischerverein Varel in Verbindung. Die haben Top-Gewässer. Angefangen bei den Sielen (breitere Gräben, fast Kanäle), die direkt durch den Deich in den Jadebusen münden, bis zu einigen Teichen.
    Die Siele bieten allerlei Abwechselung, von Aal bis Zander ist alles drin!!!
    Nur Forellen gibt’s hier keine.

    Also du merkst schon, direkt in der Nordsee zu fischen kann nicht richtig gut empfehlen, außer vielleicht du besuchst den Ölhafen in Wilhelmshaven. Dieser Tiefwasserhafen läuft nämlich niemals leer. Aber dort fängt man eigentlich nur im Herbst und Winter so richtig was, aber Versuch macht klug!

    Von Varel nach Oldenburg sind es ca. 30 km. Als Oldenburger kann ich dir als Gastangler unseren Verein nur wärmstens empfehlen! Du darfst in über 20 Gewässern (stehende und fließende) fischen und die Wochenkarte kostet dich 15.- Euro, wenn du in einem Verein organisiert bist. Das Nachtangeln ist selbstverständlich auch unseren Gästen erlaubt.
    Schau doch mal unter www.sfv-oldenburg.de!

    Vielleicht sehen wir uns ja sogar, dass wäre doch was. Also schönen Urlaub im hohen Norden, sowie...
    Gruß von Herby

    ...und immer einen guten Fisch am Band!!

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an KOP für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger Avatar von Siggi
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    63150
    Alter
    56
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Thumbs up

    Moin Herby
    Erst mal vielen DANK für deine Tips!!!!
    Da ich zur Zeit auf der Maloche mehr als genug zu tun habe, wollten wir ( Frau und Tochter ) einfach nur zum relaxen endlich mal wegfahren. Aber wie es als Angler mal so ist, schaust du dich halt mal nach einer Angelmöglichkeit um. Wir sind halt leider nur 1 Woche bei euch. Jo, Angelgerät, da habe ich an meine 2 Karpfenruten (2 1/2 lbs, 3,6m mit 25er gefl.) gedacht, die sollten wohl ausreichen. Da ich bis Dato noch nicht im /am Salzwasser geangelt habe, möchte ich mich schon an der See aufhalten. Denke, Wattwürmer sollten da wohl angesagt sein. Wie ist es eigentlich mit dem hältern am Meer / Jadebusen? Bei uns in Hessen ist es nicht erlaubt wo Wellenschlag ( z.b durch Schiffe / Boote ) verursacht werden. An stehenden Gewässern ist dies kein Problem. Jo, und das mit den Touris ( bin dann ja selber einer ) seh ich nicht so eng, gehts halt mal Nachts raus. Fakt ist, ich freu mich auf den Norden!!!
    Nochmals Danke Danke für deine Tips.
    Moin und Petri Heil in den Norden.
    Geändert von Siggi (21.02.2007 um 01:59 Uhr)

  8. #6
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Wink Der Norden ist schön......

    Moin Siggi,

    grüß Dich - komme gerade aus dem Urlaub zurück - was mein Anglerkumpel Herbie zum Thema geschrieben hat, ist schon sehr gut und ziemlich vollständig.

    Wenn Du gerne im Salzwasser angeln willst, dann solltest Du tatsächlich mit Wattwürmern die Haken bestücken, damit Du ein paar Schollen, Klieschen oder Aale fängst.

    Denke bitte auch daran, dass dort oben Ebbe und Flut mit durchschnittlichen Unterschieden von 2,5 Meter herrschen und wenn Du nachts angeln willst, dann kannst Du nicht unbedingt sehen, wieweit sich das Wasser schon (unmerklich) zurückgezogen hat. Ist mir mal passiert, als ich auch mit Laufblei und Wattwürmern im Dangaster Hafen, also ebenfalls im Jadebusen, geangelt habe - was das vielleicht eine Pleite!

    Hältern ist im Bereich des Landesfischereiverbandes Weser-Ems und ich glaub auch in ganz Niedersachsen nach dem Urteil des Amtsgerichtes Rinteln in 98 nicht mehr erlaubt, obwohl das Verfahren damals eingestellt wurde.

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ................
    www. lfv-weser-ems.de

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Cliffhänger für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Petrijünger Avatar von Siggi
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    63150
    Alter
    56
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Thumbs up

    Zitat Zitat von Cliffhänger
    Moin Siggi,

    grüß Dich - komme gerade aus dem Urlaub zurück - was mein Anglerkumpel Herbie zum Thema geschrieben hat, ist schon sehr gut und ziemlich vollständig.

    Wenn Du gerne im Salzwasser angeln willst, dann solltest Du tatsächlich mit Wattwürmern die Haken bestücken, damit Du ein paar Schollen, Klieschen oder Aale fängst.

    Denke bitte auch daran, dass dort oben Ebbe und Flut mit durchschnittlichen Unterschieden von 2,5 Meter herrschen und wenn Du nachts angeln willst, dann kannst Du nicht unbedingt sehen, wieweit sich das Wasser schon (unmerklich) zurückgezogen hat. Ist mir mal passiert, als ich auch mit Laufblei und Wattwürmern im Dangaster Hafen, also ebenfalls im Jadebusen, geangelt habe - was das vielleicht eine Pleite!

    Hältern ist im Bereich des Landesfischereiverbandes Weser-Ems und ich glaub auch in ganz Niedersachsen nach dem Urteil des Amtsgerichtes Rinteln in 98 nicht mehr erlaubt, obwohl das Verfahren damals eingestellt wurde.

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ................
    www. lfv-weser-ems.de
    Moin Cliffhänger
    Viele Dank für deine Hilfe. Jo, dann muß ich ja Nachts gut aufpassen das es keine nasse Hose gibt. Werde mir dann vor Ort am besten noch einen Gezeitenplan holen. So, dann habe ich ja schon vieles an Info. Möge der Urlaub bald kommen. Nochmals Dank an alle die mir hier geholfen haben. Gruß und Petri Heil, Siggi

  11. #8
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge
    Zitat Zitat von Siggi
    Moin Cliffhänger
    Viele Dank für deine Hilfe. Jo, dann muß ich ja Nachts gut aufpassen das es keine nasse Hose gibt. Werde mir dann vor Ort am besten noch einen Gezeitenplan holen. So, dann habe ich ja schon vieles an Info. Möge der Urlaub bald kommen. Nochmals Dank an alle die mir hier geholfen haben. Gruß und Petri Heil, Siggi
    Moin Siggi,
    den Gezeitenplan kannst Du auch aus dem Internet ziehen und ausdrucken lassen. Maßgebend sind die Wasserstände in Wilhelmshaven, hier für den gesamten Jadebusen. In Sande und Wilhelmshaven gibt es auch gut sortierte Angelgeräteläden.

    Aber wie Herbie schon mitteilte, wenn Dir nix mehr einfällt, Oldenburg ist nur 30 km entfernt und hat nicht nur einen wunderschönen Fußgängerbereich, sondern insgesamt 25 Vereinsgewässer, die teilweise auch tidenabhängig sind, dazu Flüsse, Kanäle, Seen und Teiche, aber auch einige Forellengewässer.

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ....................
    Infos unter www.sportfischerverein.oldenburg.de

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Cliffhänger für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Petrijünger Avatar von Siggi
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    63150
    Alter
    56
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge
    Zitat Zitat von Cliffhänger
    Moin Siggi,
    den Gezeitenplan kannst Du auch aus dem Internet ziehen und ausdrucken lassen. Maßgebend sind die Wasserstände in Wilhelmshaven, hier für den gesamten Jadebusen. In Sande und Wilhelmshaven gibt es auch gut sortierte Angelgeräteläden.

    Aber wie Herbie schon mitteilte, wenn Dir nix mehr einfällt, Oldenburg ist nur 30 km entfernt und hat nicht nur einen wunderschönen Fußgängerbereich, sondern insgesamt 25 Vereinsgewässer, die teilweise auch tidenabhängig sind, dazu Flüsse, Kanäle, Seen und Teiche, aber auch einige Forellengewässer.

    Munter bleiben
    CLIFF

    .................................................. .................................................. ....................
    Infos unter www.sportfischerverein.oldenburg.de
    Moin Cliff
    Danke nochmals. Muß halt mal schau´n wie es dann mit einem Trip nach Oldenburg aussieht. Aber wie gesagt, wir sind halt nur 1 Woche bei euch im Norden. Dann wollen wir uns auch mal ein bissl die Gegend auschauen. Angeln soll etwas Nebensache bleiben. Aber mal schau´n, wenn es uns gefällt, wollen wir auch mal im Winter ( Jahreswechsel ? ) das Haus dort mieten. Ich lasse mich halt gerne überraschen, um so größer ist die Freude. Think Positive, öfter mal was neues und die schönen Sachen im Gedächtniss mit nach Hause nehmen und weiter erzählen. Ich könnte ja als Hesse dann mal einen Ostfriesischen Erlebnisbericht hier reinstellen, falls ich es nicht vergesse. Klingt doch ganz Interresant.
    MfG Siggi

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Siggi für den nützlichen Beitrag:


  15. #10
    ALLROUNDER
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    26121
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    318
    Erhielt 344 Danke für 118 Beiträge
    Zitat Zitat von Siggi
    Moin Cliff
    Danke nochmals. Muß halt mal schau´n wie es dann mit einem Trip nach Oldenburg aussieht. Aber wie gesagt, wir sind halt nur 1 Woche bei euch im Norden. Dann wollen wir uns auch mal ein bissl die Gegend auschauen. Angeln soll etwas Nebensache bleiben. Aber mal schau´n, wenn es uns gefällt, wollen wir auch mal im Winter ( Jahreswechsel ? ) das Haus dort mieten. Ich lasse mich halt gerne überraschen, um so größer ist die Freude. Think Positive, öfter mal was neues und die schönen Sachen im Gedächtniss mit nach Hause nehmen und weiter erzählen. Ich könnte ja als Hesse dann mal einen Ostfriesischen Erlebnisbericht hier reinstellen, falls ich es nicht vergesse. Klingt doch ganz Interresant.
    MfG Siggi

    Dieser " ostfriesische Erlebnisbericht" ist aber auch das Mindeste was wir und vielleicht noch einige mehr User erwarten!

    Also viel Spass im hohen Norden!!!!
    Gruß von Herby

    ...und immer einen guten Fisch am Band!!

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an KOP für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Petrijünger Avatar von Siggi
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    63150
    Alter
    56
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge
    Hallo Herby
    werde es mir im Kalender markieren und aufschreiben, dass ich diese Sache nicht vergesse. Ich hoffe das ich in Zukunft mal wieder mehr Zeit hier für´s Forum habe. Hatte mich ja eine weile rar gemacht da ich viel in meinem neuen Job zu tun hatte/habe. Falls jemand dennoch paar Tips für mich hat, könnt ihr ja weiterhin hier reinposten. Ansonsten nochmal Dank an alle die mir hier vorzüglich weiter geholfen haben.
    MfG und Petri Heil, Siggi

    Wer sich mit der Natur verträgt, dem tut sie nichts.

    Henry Miller (1891-1980), amerik. Schriftsteller dt. Herk.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Siggi für diesen nützlichen Beitrag:

    KOP

  19. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    57368
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    hallo
    ich fahre im Juli nach Dangst
    wie ich ja gelesen habe ist das mit der Nordsee nicht so dolle
    also muß ich mich mit den Binnengewässern abfinden
    welches Gewässer ist den am nächsten an Dangast
    und was wird dort gefangen

  20. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    57368
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von Lennestädter Beitrag anzeigen
    hallo
    ich fahre im Juli nach Dangst
    wie ich ja gelesen habe ist das mit der Nordsee nicht so dolle
    also muß ich mich mit den Binnengewässern abfinden
    welches Gewässer ist den am nächsten an Dangast
    und was wird dort gefangen
    Schade das hier niemand antwortet
    oder ist das Forum tod?

  21. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    26384
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 15 Danke für 9 Beiträge
    Das Angeln in der Nordsse lohnt sich schon,wenn man weiß wo und was.
    Das nächste Binnengewässer an Dangast ist Petersgroden, gehört zur Friesischen Wehde. Gastkarten bekommst Du in Zetel. Geiles AAlgewässer und Raubfische so wie Karpfen. Geht meist ab 22 Uhr richtig gut ab da. In der Nordsee lohnt sich zur Zeit Wilhelmshaven von den Molen und der Küste auf Butt, Aal und Wolfsbarsche sowie Hornhechte, die dann da sein dürften.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen