Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ76 Eggensteiner Baggersee

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angelcenter Fleckenstein
    Sophienstr. 232
    76185 Karlsruhe
    Tel. 0721/553406


    Kiessee bei Karlsruhe

    .


    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Zander, Hechte, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (29.08.2012 um 13:18 Uhr)

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Schleie:

    Fangdatum: 05.2006
    Köder: Boilie
    Länge: 64 cm
    Gewicht: 4 Kilo 570g

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    75328
    Beiträge
    67
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 39 Danke für 19 Beiträge
    Dort habe ich ein paar Barsche und zwei schöne Hechte auf Blinker (Kupfer mit rotem Faden) gefangen.

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    76344
    Beiträge
    423
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 173 Danke für 93 Beiträge
    welchen Baggersee meinst du, wir haben hier in Eggenstein einige...

    Fuch & Gross
    Hötzel
    Fretter ( Kriegersee)
    Pfeiffer?


    Karten gibt es auch im Angelsportgeschäft Rex auf der Eggensteiner Hauptstraße.

    www.rex-angelsport.de
    Gruß

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    75328
    Beiträge
    67
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 39 Danke für 19 Beiträge
    Ich meine den neben dem Kieswerk, außerdem habe ich schon in allen bis auf Pfeifer gefischt. Im Fuchs und Groß sind die Rapfen besonders gut im Drill gewesen. Dort habe ich aus unachtsamkeit einen Hecht mit 98 cm verloren, nach dem messen. Aber ist ok. Der hat seine Chance genutzt. So ein tolles Tier hat seine Freiheit verdient...

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    76344
    Beiträge
    423
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 173 Danke für 93 Beiträge
    Hmm Rapfen sind im Fuchs nich wirklich viele vertreten, jedenfalls weiß ich bis jetzt von keinen Fängen...hast du nen Boot da?

    Neben dem Kieswerk gibts zwei...

    Der See mit dem Kiesweg ist der Hötzel und der andere ist der Fuchs...

    Fretter ist eine Topadresse für Stipper sowie Hechtangler...

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    76707
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    @ Burney

    weist du zufällig obs auch Jahreskarten an einem der Seen gibt?

    Wenn nicht, hättest denn ne Empfehlung wo man sich am besten ne Tageskarte besorgt (für welchen See). Zielfisch wäre Barsch, Hecht und Zander per Dropshot vom Ufer aus.
    Fürs gelegentliche Ansitzangeln mit Köfi und auf Friedfische hätt ich auch nix einzuwenden.
    --> suche sozusagen nen Allroundsee

    Danke und besten Gruß
    Torsten

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Brassen / Brachse:

    Fänger: unser Mitglied Dirk John
    Fangmonat/-jahr: 06 / 2011
    Länge: 081 cm
    Gewicht: 7 Kilo 495 Gramm



Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen