Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.841
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ84 Deutsche Salzach

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Fischereiverein Burghausen e.V.
    Öttinger Str. 19
    84489 Burghausen
    Tel. 08677 / 911924
    Internet: www.fischereiverein-burghausen.de

    Zoo Karl
    Marktler Str. 45a
    84489 Burghausen
    Tel. 08677 / 4388

    Schuh Stadler
    84529 Tittmoning
    Tel. 08683 / 333


    Altwasser der Salzach im Landkreis Altötting

    (Km 47,8 - 0) von Laufen Stadtkurve über über Tittmoning und Burghausen bis zur Mündung in den Inn - bewirtschaftet vom Fischereiverein Burghausen e.V.. Die Salzach löst bei Überführ die Saalach als Deutsch-Östereichischer Grenzfluss ab, bevor sie bei Bergham in den Inn mündet. Auf ihren 50 Kilometern als Grenzfluss ist sie eine einzige Angelstrecke die bis zur Innmündung stets an Wasser, Breite und Fließgeschwindigkeit zulegt.
    Der Lauf ist zwar größtenteils begradigt, es finden sich aber trotzdem noch zahlreiche Kiesbänke und im Sommer bei Niedrigwasser können große Teile der Salzach mit der Wathose beangelt werden. Die Ufer sind allgemein gut erreichbar und liegen vielerorts sehr abgeschieden, man könnte oftmals fast glauben der einzige Angler weit und breit zu sein.
    Der Fluss besitzt auf einer Strecke dieser Länge natürlich verschiedene Gesichter. Leitfische sind eindeutig Salmoniden. Der Bestand an Bach- und Regenbogenforellen gilt als sehr gut und auch Äsche und Huchen kommen in der Salzach stellenweise noch regelmäßig vor.
    Eine besonderheit sind die Quappen, die bei Hochwasser auch im Sommer beißen und über die ganze Strecke anzutreffen sind. Wo wärmere Gewässer wie beispielsweise der Alzkanal in die Salzach münden, sind auch weitere Fischarten zu finden, allen voran der Waller der sich im ganzen Fluss momentan auf dem Vormarsch befindet.
    Der Bewirtschafter ist der Fischereiverein Burghausen, Gastkarten sind erhältlich.
    Die Auswahl eines Angelplatzes fällt bei einer Strecke dieser Länge natürlich nicht leicht, der Verein schafft hier Abhilfe indem er einige beliebte Angelplätze entlang der Salzach auf seiner Website vorstellt, sicher haben auch ortsansässige Angler immer den ein oder anderen Tip vorrätig, die vielen Biergärten der Region sind hier die richtige Adresse um an nützliche Informationen zu gelangen.


    Bestimmungen:
    Tages-, Wochen- und Monatskarten für Gastangler vom 01.06. bis 31.12. erhältlich.
    Achtung NSG Vogelfreistätte Salzachmündung beachten.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Welse, Karpfen, Schleien und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
    Geändert von FM Henry (19.11.2012 um 13:10 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen