Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    72367
    Beiträge
    443
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge

    Question Wie erkenne ich, ob Aale im Gewässer sind?

    Hallo Leute,

    wie, oder besser gesagt, kann ich erkennen, ob sich Aale in einem Weiher oder kleineren Gewässer aufhalten???

    Danke!

  2. #2
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge
    Hallo Simon 91,

    soll ich Dir eine ehrliche Antwort geben? Wenn ja, wird sie Dir sehr arrogant erscheinen. Dies ist aber nicht so gemeint!!! Wenn Du ganz sicher sein willst, das in Deinen Gewässern Aale vorkommen, musst Du sie fangen oder durch nachweisliche Fangerfolge Deiner Mitangler bestätigt wissen. Frage die Angelvereine ob bei einem Abfischen, Ablassen und anderen Maßnahmen, Aale gefangen wurden. Diese Informationen zu sammeln ist nicht immer einfach aber eine andere Möglichkeit wird Dir vermutlich nicht bleiben?!
    Man kann Aale nicht vom Ufer aus sehen oder auf Bäume klettern um sie zu beschleichen wie z.B. einen Karpfen der frisst oder sich sonnt.
    Es wird oft von Aalen geredet, die in feuchten, schwülen und dunklen Nächten ihr Element verlassen (wurde aber nie richtig bewiesen) und über eine gewisse Landstrecke oder auch andere kleine Gräben ihr Heimatgewässer verlassen weil dort der Befischungsdruck zu hoch ist oder das Wasser ihnen nicht mehr behagt.
    Aale kommen sehr oft in Gewässern vor, wo nachhaltig nie welche besetzt wurden.
    Der Aal ist nicht umsonst einer der Fische mit noch "SIEBEN SIEGELN".

    MfG Aalschreck
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aalschreck für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Esoxjäger
    Registriert seit
    30.01.2007
    Ort
    19063
    Alter
    52
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Ob Aal in dem Gewässer vorkommt

    Hi Simon 91
    Leider muß ich Aalschreck zustimmen,eine Garantie gibt es nicht.
    Aber ich denke schon wo kleinfisch ist und der Hecht könnte auch Aal vorkommen.
    Gruß Salomon

  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    72367
    Beiträge
    443
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge
    Es handelt sich bei dem Gewässer um ein nicht zu befischendes Gewässer ( sozusagen ein Dorfweiher ) der nur ein mal vorungefähr 10 Jahre mit Karpfen besetzt wurde. Plötzen und Goldfische sind auch enthalten. Glaubt ihr dass es möglich wäre dass sich durch Enten ( Gefieder ) Aale oder sonstige Fische eingeschleppt haben?

  6. #5
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Hallo Simon,

    Wassergeflügel schleppt lediglich Eier, allenfalls noch Larven in ein neues Gewässer ein.

    Wo befinden sich Eier und (Weidenblatt)Larven von Aalen, Simon?
    Wo laichen Aale?

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thomsen für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    72367
    Beiträge
    443
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge
    In der Sargassosee, ok, ich geb zu es war ne dumme Frage, ok, ok
    also ist die Wahrscheinlichkeit eigentlich gleich Null, stimmts??? ich bin lernfähig

  9. #7
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Hast es doch gewusst, nur die Ruhe ...

    Wenn Dein Dorfweiher isoliert liegt (keine Gräben, Bäche oder Flüsslein als Anbindung) ... bleibt nur vorhergehender Besatz als Bestandsmöglichkeit über.

    Im übrigen: Versuch macht kluch ... (wenn über ehemaligen Besatz nichts zu erfahren ist).

  10. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    72367
    Beiträge
    443
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge
    Dort herrscht aber ein "vergessenes" Angelverbot. Ich riskiere meinen Angelschein nicht, nur um das herauszufinden dazu häng ich viel zu sehr am Angeln. Ob wohl ich trotzdem nie Fische oder allgemein Tiere quälen würde, wie es Schwarzangler oft machen
    Danke für den Tipp

    mfG Simon

  11. #9
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Zitat Zitat von Simon91
    Dort herrscht aber ein "vergessenes" Angelverbot. Ich riskiere meinen Angelschein nicht, nur um das herauszufinden
    mfG Simon
    Na, dann hast Du Dir die Antwort ja sozusagen selbst gegeben ...

    Mich interessiert jetzt abschließend noch, warum Du eigentlich wissen wolltest, ob es dort Aale geben kann ... wenn Du es ohnehin nie probieren wolltest?

  12. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    72367
    Beiträge
    443
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge
    Oh, die Frage ist gut... ich hab mir die ganz oben genannte Frage schon immer gestellt und wollte euch halt mal fragen was ihr davon haltet. Aber vl wird der Weiher mal ausgebaggert oder so ( dringend nötig ) dann wüsste ich wenigstens ein bisschen mehr.

    Danke!

  13. #11
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Dann, so schlage ich vor, legen wir die Frage einfach in der Kategorie 'frühes, generell naturwissenschaftliches Interesse' ab ... so (wegen meiner Neugier) bin ich übrigens mal Biologe geworden.

  14. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    72367
    Beiträge
    443
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge
    ok, trotzdem danke dass du dir die Mühe gemacht hast mir zu antworten

    Gruß Simon

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen