Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Profie-Petrijünger Avatar von Sunny1992
    Registriert seit
    09.06.2006
    Ort
    75433
    Beiträge
    153
    Abgegebene Danke
    72
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Question Angeln bei Frost?

    Hallo und Petri Heil an all !

    Ich habe mal eine Frage: hat jemand Erfahrung beim Angeln unter 0 grad?
    Ich will am Rhein(am Sonntag) Angeln und ich weiß nicht ob ich oberhalb ca 20m Wasserteife oder unterhalb(ca 3m ) der staumauer/stufe angeln soll. Und auf welche Fische soll man da am besten gehen ??(Karpfen oder eher Zander oder Barsch???)

    Danke schonmal vorraus!

    Mit freundl. Grüßen Rene
    Geändert von Sunny1992 (23.01.2007 um 21:20 Uhr)
    cYa Sunny

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von D@nny
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    12249
    Alter
    38
    Beiträge
    1.614
    Abgegebene Danke
    726
    Erhielt 2.111 Danke für 481 Beiträge
    Hallo Sunny,

    es gibt ein wichtige Grundsatzregel die in den meisten Fällen zu treffend ist.........bei den momentanen Bedinungen,geht alles ein wenig langsamer.Die Fische ziehen sich aus der harten Strömung eher, in einen tiefen und ruhigen Bereiche zurück,was nicht zwangsläufig unbednigt heissen muss......das Du an einem Schlesuen oder Wehrauslauf nichts fangen würdest.Durch aus.......probieren geht über studieren.

    Nun zum Rhein selbst,Fluss ist und bleibt ein Fluss.Als erstes würde ich mich,falls vorhanden an die Hafenanlagen begeben.Fischreiche Warmwassereinläufe die den Rhein in der Fachpresse berühmt gemacht haben...........eine sehr sichere Adresse.
    Gibts von beiden der HOT SPOTS keinen in der Nähe,die erste beste Buhne.......zwei Eigenschaften sollte sie haben,die Buhne sollte möglichst gross und verdammt tief sein.

    Zum Köder und dem Futter,bei den friedlichen ist weniger besser als mehr...zumindest jetzt in der kalten Jahreszeit.Tierische Köder wie Würmer oder Maden würde ich den pflanzlichen Vorziehen.Ihr habt im Rhein ein riesen Potenzial,an deiner Stelle würde ich alle mir zur stehenden Möglichkeiten voll ausschöpfen........

    Bei den Räubern umkehrt,es darf schon ein etwas grösser Happen sein.......ah ja,warm anziehen und ne Kanne heissen Tee nicht vergessen.

    Ob nun 20meter oder 3meter,das ist schwer zu sagen,nur der Versuch wird Dir zeigen,wo die Fische stehen.Ich würde zur einer Tiefe zwischen 4-6meter tendieren.Auf welche Fischart.......????..............das was gerade läuft......eine Rute mit nem Futterkorb und eine Rute mit eine frischen Fischfetzen.......was letzten endes läuft,wird der Sonntag zeigen.

    Viel Glück und lass hören wie es gewesen ist,Sunny.
    Geändert von D@nny (23.01.2007 um 22:45 Uhr)

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an D@nny für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Raubfischjäger Avatar von Illex Master
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    16515
    Alter
    38
    Beiträge
    616
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 228 Danke für 132 Beiträge
    Also bei uns in der Gegend haben sich die Fische jetzt auch langsam in die tieferen Bereiche zurück gezogen,
    allerdings stehen sie auch noch nicht in den ganz tiefen Löchern.

    Ich würde die Kanten absuchen, dort kannst Du dann verschiedene Tiefen absuchen.
    Hast Du Boot und Echolot? Wäre vom Vorteil

    Wenn nicht bleibt wohl nichts anderes übrig als zu probieren.

    Vielleicht kannst Du ja auch in einem Angelladen oder bei Sportsfreunden nachfragen wo die gerade fangen,
    aber vorsicht, nicht immer kann man den Aussagen trauen


    Gruß
    Olli
    Petri Heil

    Kunstköder heißen nicht so weil sie künstlich sind, sondern weil es eine Kunst ist mit ihnen umzugehen!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Illex Master für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profie-Petrijünger Avatar von Sunny1992
    Registriert seit
    09.06.2006
    Ort
    75433
    Beiträge
    153
    Abgegebene Danke
    72
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
    Okay danke ich werde eure tipps mal ausprobieren.

    Petri Heil Rene
    cYa Sunny

  7. #5
    Profie-Petrijünger Avatar von Sunny1992
    Registriert seit
    09.06.2006
    Ort
    75433
    Beiträge
    153
    Abgegebene Danke
    72
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
    Hat vll jemand noch ein paar Tipps für morgen ?? Oder will mir noch jemand tipps für den Köder geben/sagen ???

    Wie soll ich eigentlich das Frolic befestigen an einer Haarmontage oder anderst ?

    Petri Heil Rene
    cYa Sunny

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen