Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ72 Eisweiher bei Hechingen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Anton Wild
    Herrenackerstr. 41
    72379 Hechingen
    Tel. 07471 / 2265

    Angelsportverein Hechingen e.V.
    Schadenweilerstr. 49
    72379 Hechingen
    Tel. 07471 5608 / 07471/15838
    Mobil 0173/9553930


    See im Landkreis Zollernalbkreis im Bundesland Baden-Württemberg,

    bei Hechingen gelegen.


    Tageskarte 15 €
    Stand Info 2016

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich.
    Angelzeit: von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.




    Gewässerbilder von unserem User Ivan

    Hauptfischarten:
    Hechte, Karpfen, Schleien, Karauschen, kleine Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (21.06.2016 um 13:41 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.10.2007
    Ort
    72379
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Tageskartenpreis 15€
    2,50€ Rückerstattung bei Abgabe der Tageskarte innerhalb 4 Wochen nach Ausstellung
    Forellen gibts definitiv keine
    Aale z.Zt. noch untermaßig, dafür große Karpfen und Hechte.

    Grüße

  3. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    68159
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo Ivan. Mal eine Frage, war dort nur wenige male zum Fischen. Sind dort definitiv Aale drin? Zu welcher Tageszeit hast du welche gefangen?? Wie sieht es mit dem Nachtangeln aus?? Im vorraus schonmal besten dank!! Gruß

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.10.2007
    Ort
    72379
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo Maiden
    Angeln am Eisweiher ist nur von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang erlaubt, auf Aal war ich dort noch nicht, sollen welche drin sein aber ???
    Habe dort bisher nur Karpfen, Hechte und Rotaugen rausgeholt. Manche Kolegen holten ab und zu einen Graskarpfen raus. Letzte Schleie biss im Sommer 2007 an (behaupten mehrere Angelkolegen).
    Nach neuester Information versucht der Angelverein Hechingen dort demnächst wieder Karauschen einzusetzen da mittlerweile der Hechtbestand zurückgegangen ist.
    Forellen werden am Karfreitag 2009 eingesetzt (laut Herr Wild), dann könnte es am Weiher etwas eng werden da es nur etwa 3 gute Angelplätze gibt.
    Hier noch einpaar Bilder vom Weiher
    Gruss
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Ivan (29.10.2008 um 22:22 Uhr)

  5. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    68159
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Dankeschön für deine tolle Info! Wenn der Hecht Bestand zurück geht und durch Karauschen ersetzt werden sollte, kommt der Weiher für mich eher nicht mehr in Frage! War sonst dort nur immer auf Hecht! Aber einen Versuch auf Aal werde ich bei meinem nächsten Besuch in Hch mal antesten! Trotzdem nochmals besten Dank!!!
    Gruß und Petri Heil

  6. #6
    Spin King Avatar von Spin Only
    Registriert seit
    26.02.2009
    Ort
    72379
    Alter
    25
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    Hallo bin neu hier wohne selbst in Hechingen. Kann mir jemand sagen ob die Tageskarten begrenzt sind ? Danke schon mal im Voraus

  7. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2009
    Ort
    72379
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Die Tageskarten sind begrenzt es können 4 Edelfische mitgenommen werden, war heute dort angeln werde aber dort nie wieder angeln erstens beist dort kaum noch was ausser kleine friedfische die überhaupt nicht zugebrauchen sind, wenn ich zurückblicke wie es noch vor 10 jahren dort angebissen hat, nach 2 Stunden hatte man mindestens schon 2 Karpfen, zweitens ist der Weiher sehr dreckig irgend wie kamm mir vor das dort was öliges versenkt ist oder war und der Ort ist eine beliebte gegend für Spaziergenger voralem am Sonntag in laufe des tages kammen drei Familien eine sogar mit vier Kindern mit vollen Tüten Brot und sonst noch verschiedenes zeug die denken die fische fressen alles wasfür ein lerm bis die tüten leer waren die sie warscheinlich monate lang gesammelt haben da kommt man sich wie in einer u-bahn vor und das ist ein großes problem, vorallem die ständigen fragen:-(....mama-mia. Der Weiher ist auch zu sehr von Bäumen umschloßen macht nach zweitem hänger kein spaß mehr zu Angeln. Naja wer sich trodstem da hinnaus wagt viel erfolg gedult und nerven!

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Serg für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    70565
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo Leute,

    war jemand schon Dieses Jahr dort?

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen