Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ06 Mulde bei Dessau

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angelhaus Deweß
    Friedrich-Naumann-Str. 8
    06844 Dessau
    Tel. 0340 / 213045
    Fax 0340 / 2213143

    Thommi's Angelshop
    Inh. Christiane Schmidt
    Olvenstedter Graseweg 37
    39128 Magdeburg
    Tel. 0391 / 2520590
    Handy 0173 / 2390059


    Flußstrecke im Landkreis Dessau

    bei Dessau vom Stadion bis ca. 150m unterhalb des Muldewehrs - DAV-Gewässer.


    Bestimmungen:
    Angelsaison: ganzjährig.

    Hauptfischarten:
    Karpfen, dicke Döbel, kapitale Graskarpfen, schöne Rapfen, Hechte, Zander, Barsche, Quappen, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von Angelspezialist (29.01.2009 um 18:36 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Graskarpfen / Amur:

    Fänger: unser Mitglied Matthias Sandler
    Fangmonat/-jahr: 07 / 2006
    Länge: 105 cm
    Gewicht: 19 Kilo 000 Gramm



  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Rapfen / Schied:

    Fänger: unser Mitglied Sandler
    Fangmonat/-jahr: 05 / 2007
    Länge: 060 cm
    Gewicht: 1 Kilo 850 Gramm



  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Doebel / Aitel:

    Fänger: unser Mitglied Matthias
    Fangmonat/-jahr: 05 / 2007
    Länge: 055 cm
    Gewicht: 1 Kilo 800 Gramm



  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Doebel / Aitel:

    Fänger: unser Mitglied Matthias Sandler
    Fangmonat/-jahr: 05 / 2007
    Länge: 058 cm
    Gewicht: 2 Kilo 700 Gramm



  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Rapfen / Schied:

    Fänger: unser Mitglied Matthias Sandler
    Fangmonat/-jahr: 07 / 2007
    Länge: 072 cm
    Gewicht: 3 Kilo 800 Gramm



  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Rapfen / Schied:

    Fänger: unser Mitglied Matthias Sandler
    Fangmonat/-jahr: 07 / 2007
    Länge: 070 cm
    Gewicht: 3 Kilo 750 Gramm



  9. #8
    Allrounder Avatar von Florian R.
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    06846
    Alter
    33
    Beiträge
    216
    Abgegebene Danke
    332
    Erhielt 403 Danke für 106 Beiträge
    hey matthias haste die am Wehr gefangen oder kennst du etwa noch andere Stellen wo die Rapfen gut beissen?

    Isst du die fetten Dinger alle und schmecken Rapfen eigentlich??

    gruss flori

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Florian R. für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Rapfen:

    Fangmonat/-jahr: 07 / 2007
    Köder: Spinner
    Länge: 072 cm
    Gewicht: 3 Kilo 800 Gramm

  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Quappe / Aalquappe:

    Fänger: unser Mitglied Torsten Beyer
    Fangmonat/-jahr: 09 / 2008
    Länge: 053 cm
    Gewicht: 1 Kilo 100 Gramm



  13. #11
    BadBoy Avatar von Erich49
    Registriert seit
    11.06.2005
    Ort
    06849
    Alter
    35
    Beiträge
    352
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 318 Danke für 142 Beiträge
    hey grüss dich, also die meisten stammen alle direkt vom muldewehr, da geht im sommer immer die post ab :D

    essen tue ich sie selber nicht, aber meine oma und de nachbarn freuen sich immer riesig über die rapfen, sie machen meist backfisch oder ähnliches aus ihnen

    LG der Matze

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Erich49 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    @ Matthias
    Ich ärgere mich oft, wenn User das Gewässer schon gut kennen, aber die fehlenden Infos hier nicht weiter posten.
    Sorry war eine kleine Kritik.

    Poste doch mal alles was du über die Mulde weißt. Ich war schon z bsp an der Elbe bei Coswig, und kenne die Mulde nur von der Autobahn her als Kraftfahrer. Tips diesbezüglich wäre sicher nicht nur für mich hilfreich.
    Karten / Kosten / Schonzeiten und Maße. Preise, Uhrzeiten von wann bis wann. Bivi erlaubt ......usw. Fotos vom Gewässer u.v.m.
    Danke dir vorab.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  16. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    06258
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 369 Danke für 182 Beiträge
    Fotos müssen net unbedingt sein...aber ansonsten paar Infos zur Mulde dort wären nett....

  17. #14
    BadBoy Avatar von Erich49
    Registriert seit
    11.06.2005
    Ort
    06849
    Alter
    35
    Beiträge
    352
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 318 Danke für 142 Beiträge
    Also die Mulde bei Dessau ist vom Stadion bis ca. 150m unterhalb des Muldewehrs zu beangeln. Über die Preise kann ich keine Infos geben da ich im Verein angle. Direkt am Muldewehr werden viele Zander, Rapfen, Döbel, ziemlich alle Arten Weißfisch, Welse, Aale, Hechte, Karpfen und seit dem letzten Jahr auch vereinzelt Lachse gefangen.Im Winter gehen dort auch gut Quappen. Im letzten Sommer wurden Lachse über ein Meter gefangen, meine Kollegen und ich hatten auch mehrere Brocken an der Rute, aber leider sind alle wieder entkommen...entnommen werden dürfen die Lachse sowiso nicht!!! Die meisten guten Zander werden auf Köderfisch gefangen, Montage ohne Blei mit oder ohne Spirolino. Rapfen knapp unter 80cm sind im Sommer keine Seltenheit, sondern eher normal. Sie beißen sehr gut auf Spinner, Rapfenblei und Wobblern, auf eigentlich alles :D
    Vor zwei Jahren konnte ich auch meinen Augen kaum trauen als ich ne Familie von Spiegelkarpfen um die 10 Fische regelmäßig beobachten konnte, die zwei Größten waren auf jeden Fall an der Metermarke, leider ist mir einer der Riesen im Drill abhanden gegangen und ich konnte *nur* 3 Brassen um die 65cm aus dem Schwarm fangen Leider war letztes Jahr auch keine Spur mehr von dem Karpfenschwarm.
    Ansonsten muss man aber wissen das das angeln dort sehr Hängerträchtig ist und man viel ausprobieren muss um einigermaßen Routine reinzubringen. Erschwert wird das ganze meist noch vom Wasserstand, der im Sommer sehr oft schwankt. Desweiteren herrscht im Sommer großer Andrang, genau aus diesem Grund werden mich die DessauerAngler jetzt bestimmt für die kleinen Infos hassen ;o)

    Gruss der Matze

  18. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Erich49 für den nützlichen Beitrag:


  19. #15
    Iven
    Gastangler
    Hier mal nen Bild vom Wehr in DE,an Spitzenzeiten haste wenig Chancen dort zu Angeln oder stehen beim Spinnfischen wie die Heringe,das Fischaufkommen ist sehr gut,vom Aal bis Zander.Aber sehr vom Wasserstand abhängig und der schwankt manchmal heftig.
    Das Angeln soll wohl bald vorbei sein,ein Kraftwerk soll gebaut werden und ne Fischtreppe.Und in Sachsenanhalt gibt es ganz klare Regelungen zum Abstand für Angler zu solchen Anlagen.
    Überhaupt ist das Angeln nur geduldet dort-wenn`s jemand genau nimmt musste gehen und hast noch Ärger.Aber die WSP sagt nichts, nur manchmal jemand von der Stadt(die ganz, wirklich, ganz WICHTIGEN)

    Die Verlustrate ist enorm hoch,kenne Leuts die deswegen schon gar nicht mehr hingehen.
    Es gibt ja auch noch andere Hotspots. Iven



    Matthias warst etwas schneller,aber dafür können sie jetzt schon zwei hassen
    Geändert von Angelspezialist (29.01.2009 um 15:49 Uhr) Grund: Doppelposting zusammengeführt! Bitte künftig für Ergänzungen den "Ändern-Button" nutzen. Siehe auch unsere Forenregeln!

  20. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Iven für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen