Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.336
    Abgegebene Danke
    14.493
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Plötzen, Zander, Barsche, alles drinn in der Dahme

    Heute morgen um 10 Uhr traf ich mich mit Frank mit dem festen Vorsatz, dicke Winterplötzen in der Dahme zu stippen.

    Bei 3,6 Grad Wassertemperatur hatten wir mit dem Boot die Fischschwärme sehr schnell in ihren Winterplätzen lokalisiert und wir wollten beide mit unterschiedlichen Montagen zum Erfolg kommen.

    Frank katte eine normale leichte Wurfrute mit Stationärrolle und ich wollte mit einer 6 m Stippe die Fische überzeugen.

    An das Ende seiner Hauptschnur hatte Frank ein 5,5 Gramm schweres Blei montiert und 30 cm darüber einen relativ großen Karpfenhaken der mit Wurmbündel bestückt wurde.

    Diese Montage zog er dann in ca. 10 m Entfernung zitternd über den Grund immer mit kleinen Pausen zum Boot zurück.

    Nicht nur die Barsche spielten verrückt



    sondern auch drei Minizander und ein Rapfen.





    Je mehr Würmer am Haken waren, um so besser haben die Fische gebissen.

    Meine Wenigkeit versuchte mit Maden sein Glück und den Fischen war es egal ob sich eine Made auf dem Haken befand oder sechs.





    Dicke Winterplötzen bis etwas über ein Kilo das Stück verschönerten mir den Tag dermaßen, das ich auf die blöde Idee kam einfach mal ein Paket Haferflocken den Fischels zur Verfügung zu stellen um zu sehen ob noch
    andere Fische in Beisslaune sind.

    Bis auf eine Güster waren aber nur Plötzen zu bekommen und nachdem das Futter seine Wirkung entfaltet hatte ging es Schlag auf Schlag.

    Das Ergebnis für 4 Stunden Stippen waren ca. 30 Barsche, 3 Zander, 1. Güster, 1. Rapfen und ca. 200 Plötzen.



    Wenn ich bedenke, das ich frühestens morgen 20 sauer eingelegte Plötzen mit Hochgenuss verspeisen kann dann nenne ich das ein gelungenes Weihnachtfest.

    Gruß FM Henry

  2. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei FM Henry für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Jungspund Avatar von Jungfischer
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    91166
    Alter
    26
    Beiträge
    93
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge
    Na des ist doch mal ein tolles Erlebnis!!
    Hattet ihr auch mal eine Pause oder wart ihr nur am Fangen??
    Petri Heil

    andy

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jungfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.336
    Abgegebene Danke
    14.493
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge
    Hallo Andy

    So lange Futter im Wasser war ging es Schlag auf Schlag.

    Gruß FM Henry

  6. #4
    Fischfreund Avatar von Hecht und Zander ALEX
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    59590
    Beiträge
    460
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 53 Beiträge
    Ist wohl ein top gewässer, wenn ich da an unsere vereinsgewässer denke wird mir leicht überl. Naja, war bestimmt ein schöner Tag Petri Heil
    Kragen hoch,
    mieser Blick,
    irgendwann sieht man sich

    Joe Rilla "Aus der Gegend" (Deutschrap Hooligan)

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hecht und Zander ALEX für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.336
    Abgegebene Danke
    14.493
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge
    Hallo Alex

    Die Dahme bei uns in Berlin ist leider kein Topgewässer aber das Wissen darum, wo diese Fische im Winter stehen macht jedes Gewässer zur Nr. 1

    Gruß FM Henry

  9. #6
    Allrounder Avatar von Nero722
    Registriert seit
    05.03.2009
    Ort
    12105
    Beiträge
    65
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 43 Danke für 28 Beiträge
    Hallo FM Henry!
    Ich habe da mal eine frage an dich. Ich habe vor 2 Nächte an der Dahme zu verbringen und zwar vor der Hermsdorfer Schleuse also von Märkisch Buchholz gesehen. Mein Zielfisch soll der Karpfen sein, kannst du mir sagen ob es Sinn macht in diesem Bereich zu Fischen, weil die meisten immer nur abwärts der Schleuse angeln.

    Ich würde mich freuen wenn du mir etwas dazu sagen könntest.

    Gruß Thomas

  10. #7
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.336
    Abgegebene Danke
    14.493
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge
    Zitat Zitat von Nero722 Beitrag anzeigen
    Hallo FM Henry!
    Ich habe da mal eine frage an dich. Ich habe vor 2 Nächte an der Dahme zu verbringen und zwar vor der Hermsdorfer Schleuse also von Märkisch Buchholz gesehen. Mein Zielfisch soll der Karpfen sein, kannst du mir sagen ob es Sinn macht in diesem Bereich zu Fischen, weil die meisten immer nur abwärts der Schleuse angeln.

    Ich würde mich freuen wenn du mir etwas dazu sagen könntest.

    Gruß Thomas
    Hallo Thomas,

    die einzigen verwertbaren Infos die ich dieses Jahr habe, betreffen Waller und Aale. Von Karpfen habe ich leider keine Info. Müssten aber genügend vorhanden sein. Anti Mückenspray nicht vergessen, die Biester haben dort Turbomotoren eingebaut.

    Gruß Henry

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen