Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Neuer Petrijünger Avatar von radioaktive
    Registriert seit
    14.11.2004
    Ort
    53123
    Alter
    41
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Donald Klein braucht Euch "gefangen in Dubai/Iran"

    Hallo alle zusammen ! Ich weiss ich bin recht neu hier und komme direkt mit einer Bitte aber dieses Thema ist mir sehr wichtig !!! Leider wusste ich nicht genau wo ich das reinpacken soll, also meine Bitte an die Mods. schiebt es in die richtige Rubrik

    Ihr könnt helfen !!!

    Es geht um Donald Klein der seit einem Jahr im Iran unschuldig im Gefängnis sitzt, gesundheitlich ist er sehr angeschlagen daher helft mit, dass wir Ihn eventuell mit unserer Aktion vorzeitig dort raus bekommen. Ein Versuch ist es wert !!!

    viele von Euch haben es mitbekommen, dass Hochseeangler Donald Klein beim Angeln in Iranische Hoheitsgewässer geraten ist und dort wegen "illegaler Einreise" festgenommen wurde. Die Strafe: 18 Monate Gefängnis. Ihm geht es in der Gefangenschaft gesundheitlich sehr schlecht, es muss mit dem Schlimmsten gerechnet werden.

    Folgendes ist geplant:

    - jeder, der sich einsetzen möchte, schickt ein Schreiben an:
    - das auswärtige Amt
    - die Iranische Botschaft
    - Ferner wollen wir eine Petition an den Deutschen Bundestag einreichen, wo jeder unterschreibt, der unser Ansinnen mit trägt.

    Bitte unterstützt uns alle, denn Ihr unterstützt damit einen von uns, einen Angler - einen Hochseeangler.

    Danke vorab für Euer Engagement

    (Die Texte können als fertig formatierte Briefe im DOC Format an Euch geschickt werden. Schickt mir eine E-Mail)

    Einen Link zu den Dokumenten findet Ihr auch auf meiner Homepage.
    www.angeljeck-bonn.de Ihr könnt auch gerne persönlich mit mir Kontakt aufnehmen.

    Schönfeldt Martin
    Europaring 22
    53123 Bonn
    Tel.: 0228 / 96 29 78 0
    Fax: 0228 / 96 29 78 1
    E-Mail: fragen@angeljeck-bonn.de
    Homepage: http://www.angeljeck-bonn.de

    Kurze Zusammenfassung des Unglücks von Donald Klein
    29.11.2005 06:00 Uhr Donald Klein und sein französischer Angelkollege Stéphane Lherbier fahren von Dubai aus zum Angeln in die Meerenge von Hormuz. Ein Motorschaden lässt die beiden in iranische Gewässer abdriften, wo sie von der iranischen Marine aufgebracht und verhaftet werden. Dummerweise ist in der Nähe eine iranische Insel, die Militärsperrbezirk ist.
    05.01.2006 Verhandlung gegen die beiden Angler wegen „illegaler Einreise".
    14.01.2006 Das Strafmaß wird bekannt: jeweils 18 Monate Haft, die im Teheraner Evin-Gefängnis verbüßt werden müssen
    16.08.2006 die beiden Gefangenen bekommen jeweils eine Woche Hafturlaub, allerdings zeitversetzt, so dass immer einer der Beiden im Gefängnis bleibt
    Juli - November 2006 es gibt Meldungen, nach denen es einen neuen Prozess geben soll. Diesmal wegen Spionage. Die an Bord gefunden Gerätschaften müssten neu bewertet werden: GPS Gerät zur Positionsbestimmung, Fotoapparat, Videokamera.
    Das deutsche Konsulat im Iran betreut die Beiden seid ihrer Verhaftung, das auswärtige Amt verhandelt um die Freilassung. Der deutsche Innenminister Wolfgang Schäuble lehnt ein Treffen mit dem iranischen Innenminister anlässlich der Fußball-WM ab, weil der Iran nicht seinem Ersuchen nachkommt, die beiden Hochseeangler vorzeitig zu entlassen.

    November 2006 die Mitglieder des Anglerboard starten eine Initiative zur Freilassung
    - Briefaktion an das auswärtige Amt
    - Briefaktion an die iranische Botschaft
    - Einreichen einer Petition beim deutschen Bundestag
    23.11.2006 Donald Klein darf seine Frau Karin anrufen, die ihm von den Aktionen der Internet-Boardies berichtet. Er freut sich sehr. Wir hoffen, dass viele Angler mitmachen und an das auswärtige Amt und die Iranische- Botschaft schreiben, sowie sich bei der Petition eintragen sobald diese als öffentliche Petition genehmigt wird
    Begleitend werden Anstrengungen unternommen, die Medien wieder für diesen Fall zu gewinnen.

    Mit freundlichen Grüssen aus Bonn Euer Martin Schönfeldt
    Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neu Jahr.
    Geändert von radioaktive (23.12.2006 um 17:03 Uhr)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen