Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.259
    Abgegebene Danke
    14.482
    Erhielt 11.495 Danke für 2.609 Beiträge

    Schwyz - Innerthal: Wägitalersee

    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Tipps und Infos ( ohne Gewähr )
    Beat Holdenrieder
    Seestrasse.
    8858 Innerthal
    Tel: 055 446 13 44



    See

    bei 8858 Innerthal.


    Fläche 4.18 km²
    maximale Tiefe: 65 m
    Zuflüsse: Aberenbach, Schlierenbach
    diverse Bergbäche
    Abfluss: Wägitaler Aa

    Hauptfischarten: Namaycushforellen, Seeforellen, Barsche, Regenbogenforellen, Maränen und versch. Weissfischarten

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)


    http://www.sz.ch/documents/771_110.pdf

    http://www.sz.ch/documents/771_100.pdf
    Geändert von FM Henry (04.05.2014 um 14:59 Uhr) Grund: Karte und Link eingefügt

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    8180
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 2 Beiträge

    Post

    vorletztes wochenende war ich am wägitalerseee.

    der fang von regenbogen forellen kann ich bestätigen, mein kumpel und ich haben innerhalb von 15 minuten 3 stück rausgeholt.

    Fangbeschränkungen

    leider hat der wägitalersee gewisse fangbeschränkungen.
    1. es dürfen pro tag nur 5 forellen 8 felchen und 25 barsche gefangen werden.
    2. wiederhaken sind verboten, ausgenommen davon ist die hegene.

    Patentkosten

    tageskarten erwachsene 1 tag 22.-
    je weiterer tag 17.-
    tageskarten jugentliche 1 tag 10.-
    je weiterer tag 7.-
    1 woche 75.-
    1 monat 150.-

    preise sind in schweizerfranken angegeben



    Hotspot's

    die hotspot's sind:
    -a. am unteren seeende, gleich neben der staumauer (viele forellen).
    -b. am oberen seeende, beim wasserfall auf der
    (von der staumauer aus gesehen) linken seeseite. (forellen, barsche)
    -c. gegenüber vom wasserfall, bei der bachmündung. (forellen)


    Beköderung

    als sehr fängig hat sich bei uns der tauwurm am 8er haken an der 3g pose gezeigt.


    falls irgendjemand fragen haben sollte, schreibt er mich bitte per pm an.


    grüsse scav

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Scavenger für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    45966
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Die meisten schleppen am Wägitaler See auf Forellen und fangen sehr gut...
    Vom Ufer aus konnte ich gute Forellen vom südlichen und westlichen Ufer aus fangen. Als fängister Spinner vom Ufer erwies sich ein ca. 4 gr. mit "neon" Regenbogenfarben. Beim Schleppen hatte ich damit keine Erfolg.
    Grüsse
    Ingo

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    8213
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Unhappy Schade hatte nicht so viel Glück !!!

    Waren heute am Wägi und hatten kein Glück oder haben uns zu dumm angestellt!!!

    Wären 8h am Schleppen... mit Blinker,Löffel,PowerBaitGreen nix
    nur auf ein System mit welchem ich in Bayern am Walchensee auf Saiblinge fischte hatte ich einen Biss...

    Vielleicht hat ja noch einer ein paar Tipp´s

    Angelsportfreundliche Grüße

    Micha

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen