Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.837
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ01 Wasser Berbisdorf

    Infos und Erlaubnisscheine z.B. bei:
    Anglerbedarf Tronicke
    Friedrich-Engels-Str. 4
    01458 Medingen
    Tel. 03 52 05 / 7 31 03

    Campingplatz Carad, Frau Hermann
    Würschnitzer Str. 20
    01471 Radeburg
    Tel./Fax: 03 52 08 / 24 57


    Wasser Berbisdorf im Landkreis Meißen

    (DAV-Gewässer).


    Gewässernummer D04-105

    Größe: ca. 1,5 ha

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Aale, Karpfen, Schleien, Welse und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
    Geändert von FM Henry (29.06.2013 um 07:58 Uhr)

  2. #2
    Angler ohne Sitzfleisch! Avatar von chosen_one111
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    01662
    Alter
    32
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 111 Danke für 32 Beiträge
    Kennt jemand das Gewässer? Wollte demnächst mal hin. Hat jemand paar Infos über Tiefe und Bestand?

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Zitat Zitat von chosen_one111 Beitrag anzeigen
    Kennt jemand das Gewässer? Wollte demnächst mal hin. Hat jemand paar Infos über Tiefe und Bestand?
    Ich kenne das Gewässer ganz gut,es sind noch paar große Fische drin.Recht tief,recht hoher Angeldruck.Ich empfehle Dir nich an die vorhandenen Angelstellen zu gehen sondern auf die gegenüberliegende Seite zwischen die Bäume.Nachts kommen die Räuber sehr nah ans Ufer da sich gleich an der ersten Kante in 3m Entfernung der Futterfisch sammelt.Konnte schon einige vernünftige Zander und Aale erwischen.

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Omnilux für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    klug******er Avatar von boeffert
    Registriert seit
    20.01.2010
    Ort
    01465
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    servus.

    mit raubfischen is dort wirklich schwierig. habe bisher nur mit den aalen erfolge gehabt.
    fangen, filetieren und zurücksetzen

  6. #5
    Angler ohne Sitzfleisch! Avatar von chosen_one111
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    01662
    Alter
    32
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 111 Danke für 32 Beiträge
    Danke für die schnelle Antwort. Werde es am WE vielleicht mal probieren wenn das Wetter passt

  7. #6
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    besteht an der ostseite des see´s eigentlich ein angelverbot? konnte dort ein dementsprechendes schild ausmachen.
    anscheind treibt auch ein biber dort sein unwesen.

  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Zitat Zitat von pike 84 Beitrag anzeigen
    besteht an der ostseite des see´s eigentlich ein angelverbot? konnte dort ein dementsprechendes schild ausmachen.
    anscheind treibt auch ein biber dort sein unwesen.
    Wenn man davor steht,ist die rechte Seite gesperrt(Steilhang).Aber nur ca.50 m.Ist durch Schilder gekennzeichnet.Ja und ein (oder zwei) Biber ist da.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Omnilux für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    mal schauen ob in dem see was zu holen ist.
    angeblich soll es dort auch welse geben also ein netter beifang beim
    aal und zanderangeln

  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Zitat Zitat von pike 84 Beitrag anzeigen
    mal schauen ob in dem see was zu holen ist.
    angeblich soll es dort auch welse geben also ein netter beifang beim
    aal und zanderangeln
    An Welse glaub ich dort nicht,naja es sind ja mittlerweile fast überall Welse drin (angeblich).Wenn dem so wäre hätte man schon lange mal einen gefangen bei der überschaubaren Gewässergröße.
    Was wirklich drin ist sind große Hechte und Aale.Aber Welse? Besetzt wurden jedenfalls nie welche das wüsste ich......

  12. #10
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    angeblich wurde dort schon mal einer gefangen

  13. #11
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Zitat Zitat von pike 84 Beitrag anzeigen
    angeblich wurde dort schon mal einer gefangen
    angeblich werden viele Welse irgendwo gefangen,aber wenn dem so wäre würde es wenigstens in der regionalen Presse stehen.Ich will das natürlich nicht ausschliessen das dort in Berbisdorf der eine oder andere Wels rumschwimmt aber glauben werde ich es erst wenn ich einen sehe oder gar selbst fange.

  14. #12
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    gezielt auf wels werde ich dort nicht gehen, da bevorzuge ich lieber die elbe.
    aber probieren werd ich es dort mal auf zander und aal.

  15. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Zitat Zitat von pike 84 Beitrag anzeigen
    gezielt auf wels werde ich dort nicht gehen, da bevorzuge ich lieber die elbe.
    aber probieren werd ich es dort mal auf zander und aal.
    Angle aber ufernah,wenn ich dir den Tipp geben darf.Vorallen wenn dann das Kraut hochkommt direkt hinter der Uferkrautkante so in 3-4 Metern Entfernung.Dort ist es schon gut 2 Meter tief und grade nachts kommen vorallem sie Aale sehr nah ran.

  16. #14
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    danke für den tipp, werde da am besten mit der stellfischrute ran

  17. #15
    Angler ohne Sitzfleisch! Avatar von chosen_one111
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    01662
    Alter
    32
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 111 Danke für 32 Beiträge
    Ein paar Bilder vom Wasser Berbisdorf
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  18. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei chosen_one111 für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen