Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    MS Barents See

    MS Barents See
    Tauchreisen & Seetouristik W. Schuld
    Johannes-Brobowski-Weg 1
    18106 Rostock
    Tel.: 0381/7954957
    Fax: 0381/7954959

    Plätze: 12
    Ausfahrten: ganzjährig

  2. #2
    Petrijünger Avatar von aal 3004
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    18069
    Alter
    53
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    32
    Erhielt 29 Danke für 21 Beiträge
    ms barents see
    liegt im stadthafen .ich bin einige jahre mit raus gewesen.
    leider ist es nicht mehr so wie es mal war.
    wenn der eigner(schuld)selbst fährt bringt es nicht viel,
    er sucht nicht richtig,liest lieber zeitung oder macht andere
    sachen.eigentlich schade ,bin gerne mit gewesen.
    fahre jetzt mit seeadler raus und bin sehr zu frieden.
    seeadler liegt direkt am kaputzenhof in rostock.

    mfg
    veit

  3. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    04567
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Thumbs down Enttäuschung pur

    Anreise Samstags, Käptn u. Bootsmann sehr unfreundlich. Am Sonntag stundenlanges suchen nach Fisch. Hat man gut gefangen, wurde nach kurzer Zeit weitergefahren. Hat man nichts gefangen, blieb der Kutter ewig stehen. Unklar für uns Alle. Dannach der Hammer!!! Am zweiten Tag hatte man uns vorgeworfen, durch nicht schleißen eines Wasserhahnes, den Wassertank geleert zu haben. Man bedenke, Fassungsvermögen ca. 5000 l und ein Wasserstrahl wie der kleine Finger. Aus diesem Grunde mussten wir in Gedser landen und nächtigen. Die Stromversorgung im Hafen erfolgte extern, was zur Folge hatte, dass der Verbrauch auf ein Minnimum reduziert wurde. Demzufolge wurden auch die Gefriertruhen abgeschaltet. Fazit: unser weniger Fisch war zur Abreise zwar Kalt, aber nie und nimmer gefroren. Der Abschied erfolgte kalt und ohne Worte, wobei ich der Besatzung gern lebe wohl gesagt hätte. Ist auch egal, das passiert mir und meinen Freunden nicht wieder. Petri heil an Alle.
    Geändert von Schlenzi1 (23.05.2009 um 23:05 Uhr)

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Schlenzi1 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von erik88
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    01705
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 124 Danke für 46 Beiträge
    sind mal wieder leute mit der barentsee unterwegs gewesen?

  6. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    07.05.2012
    Ort
    87562
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hier noch ein Bild des Kutters:

  7. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von erik88
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    01705
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 124 Danke für 46 Beiträge
    dieses jahr gehts wieder mit der barents-see raus. war letztes jahr jemand auf dem schiff und gibts erfahrungen? gruß erik

  8. #7
    Träger Ehrennadel Gold Avatar von Vielfischangler
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    13051
    Alter
    46
    Beiträge
    884
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.231 Danke für 463 Beiträge
    @ Erik

    Zitat Zitat von erik88 Beitrag anzeigen
    dieses jahr gehts wieder mit der barents-see raus. war letztes jahr jemand auf dem schiff und gibts erfahrungen? gruß erik
    Du fragst jedes Jahr einmal nach? Wie wär es mit einem Erlebnisbericht?

    Scheinst ja wenigstens einmal mitgefahren zu sein.

    VFA
    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic43177_1.gif

  9. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von erik88
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    01705
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 124 Danke für 46 Beiträge
    Alllllsoo

    waren 3 tage mit der barents-see aufm wasser... war nen zähes angeln da nur kleine schwärma unterwegs waren. dafür waren die durchschnitsgrößen recht gut (60 cm). man musste aber wirklich ausprobieren auf welche farbe die burschen gerade stehen. einen tag hast de mit rot gefangen und am anderem kontest rot gleich ganz in der kiste lassen. ich hatte am ende so um die 15-20 kilo Filet was ich selber als recht gut empfinde. das Schiff ist meiner meinung nach wirklich sehr gepflegt und in nem prima zustand und das essen ist ERSTE KLASSE. Der capitan sucht wirklich ständig die fische und wenn er sie hat bleibt er auch solang dort bis kaum noch was gefangen wird.


    also ich bin voll zufrieden und hoffe das es dieses jahr wieder so gut wird.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei erik88 für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen