Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge

    Red Arc - Rollengröße?

    Wer diese Rolle fischt, sollte mir mal bei der Grösse helfen. Ich möchte diese zum Spinnangeln benutzen und dachte da an die 10200w. Reicht die Grösse aus?
    Ich Danke im voraus für alle Tipps und Antworten.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  2. #2
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Ich fische die zwar nicht, aber das ist doch die 100m/0,28mm oder?
    Die kannst du klar dafür nehmen.
    Vergiss aber nicht geflochtene zu verwenden.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Revilo für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    Ich fische die 10300er..für die Elbe fast ein bissl zu klein.
    Da gehts nicht nur um das Schnurfassungsvermögen, sondern auch um die Robustheit.
    Fürs Brandenburgische reicht die 3000er...willst du sie vornehmlich für schwere Köder an großen Flüßen nutzen, nimm bitte ne Nummer größer.
    Haste noch Budget, dann kann ich dir die Melissa von Spro empfehlen.
    Bei Scheibe & Lamprecht in Zossen hatten wir die Red Arc offen und mußten erstaunt einige Schludereien feststellen.
    Frank fischt die Melissa und sagt dazu nur noch Trecker
    Jedenfalls drillt se quergehakte Waller der 1,80er Größe locker aus dem Elbstrom.

    Willi

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jungpionier für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von loskayos
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    64753
    Alter
    38
    Beiträge
    121
    Abgegebene Danke
    125
    Erhielt 122 Danke für 33 Beiträge
    Also ich würde ein Modell höher greifen, also ne 10300er. Hab selber nur Erfahrungen mit der BlueArc und fische ein 3000er Modell. Sind ja von der Bauart relativ gleich nur dass die Redarc noch hochwertiger ist. Da die Rollen eher klein ausfallen finde ich ein 3000er Modell keineswegs zu schwer oder groß und wenn mal ein wirklich großer dran geht haste ein paar mehr Reserven. Finde selbst ne 4000er zum Spinnfischen auf große Räuber nicht übertrieben.

    Also ausreichen tut sie, ich würd aber ne nummer größer wählen.
    MfG Kay


    Alles ist gut solange Du wild bist!!!


  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an loskayos für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Jungpionier
    Ich fische die 10300er..für die Elbe fast ein bissl zu klein.
    Da gehts nicht nur um das Schnurfassungsvermögen, sondern auch um die Robustheit.
    Fürs Brandenburgische reicht die 3000er...willst du sie vornehmlich für schwere Köder an großen Flüßen nutzen, nimm bitte ne Nummer größer.
    Haste noch Budget, dann kann ich dir die Melissa von Spro empfehlen.
    Bei Scheibe & Lamprecht in Zossen hatten wir die Red Arc offen und mußten erstaunt einige Schludereien feststellen.
    Frank fischt die Melissa und sagt dazu nur noch Trecker
    Jedenfalls drillt se quergehakte Waller der 1,80er Größe locker aus dem Elbstrom.

    Willi

    1. Ja

    2. Kann sie nirgends finden

    Soll für eine harte 2,70m Rute sein.
    Wo finde ich ein Bild und die Beschreibung zur " Melissa " ?
    Google spuckt nichts aus
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  9. #6
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Revilo für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.09.2005
    Ort
    47137
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
    auf der seite www.spro.nl kannst du sie sehen
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an wolly für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    http://www.catch-company.de/rollen_s...melissa_fd.htm

    Interessante Beschreibung der Rolle.
    Aber heftiger Preis. Als Auslaufmodell sollte die Rolle etwas günstiger zu bekommen sein.
    Aber so schlecht will ich meine Red Arc nicht machen...drillt jedenfalls E.T.'s auch
    Willi

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jungpionier für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Fischfreund Avatar von Hecht und Zander ALEX
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    59590
    Beiträge
    460
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 53 Beiträge
    Ich würde auch die 10300er empfehlen, ist nicht zu schwer und ich finde Schnur geht auch genug drauf.
    Kragen hoch,
    mieser Blick,
    irgendwann sieht man sich

    Joe Rilla "Aus der Gegend" (Deutschrap Hooligan)

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hecht und Zander ALEX für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Danke Euch allen
    Da muss eine Münze entscheiden

    Es ist die 10300 geworden
    Geändert von Spaik (09.12.2006 um 19:29 Uhr)
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen