Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.09.2005
    Ort
    45739
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Jetzt Zander angeln!???

    Petri alle zusammen,
    seit einem Jahr habe ich meinen Fischereischein und schon einige Barsche im Frühjahr und Sommer gefangen.
    Seit zwei Monaten ist aus Zeitgründen die Angelei bei mir ausgeblieben.
    Jetzt fast am Ende des Jahres möchte ich versuchen Zander zu fangen. Wie sind die Chancen am Kanal???
    Meine Region ist das nördliche Ruhrgebiet. 60 km südlich von Münster.
    Ich habe vor, am späten Nachmittag und oder am frühen Morgen um ca 5.00 Uhr mit meiner Spinnrute am Wasser zu sein. Als Köder wähle ich zunächst Gufi. Eventuell auch Twister oder Wobbler. Je nach dem was sich tut.
    Liege ich mit der Jahreszeit, Tageszeit und Fangmethode richtig??
    Über einige Antworten von den Erfahrenen unter euch würde ich mich freuen.

  2. #2
    Kaulbarschangler Avatar von Andreas_s
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    17
    Beiträge
    893
    Abgegebene Danke
    1.634
    Erhielt 503 Danke für 269 Beiträge
    Werd meine Frage gleich mal mit ran hängen :
    Wie, wo und womit angelt Ihr eure Zander vom Eis in Seen?

  3. #3
    Raubfischjäger Avatar von Illex Master
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    16515
    Alter
    38
    Beiträge
    616
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 228 Danke für 132 Beiträge

    Aber sicher...

    Jetzt geht es ja erst richtig los mit den Zandern!

    Gummifisch und Twister hört sich doch schon gut an für die Jahreszeit.
    Wenn Dein Kanal Brücken oder ähnliches hat, oder Du weißt wo Strukturen unter wasser sind, dann versuche es dort.

    Bei uns ist die Zeit ums dunkel werden am besten, früh sieht es bei uns schlecht aus.
    Eine Stunde vorm bis eine Stunde nach dem Dunkel werden ist hier die Zeit!
    Kann bei Dir auch anders sein, probiere es aber erstmal in der Zeit.


    Zum Eisangeln auf Zander kann ich nur die Drop- Shot Methode empfehlen.
    Ich habe die Erfahrung gemacht das sie im Winter schwer zu fangen sind.
    Die liegen einfach nur faul in den Löchern.

    Wenn Du weißt wo die Löcher sind, kannst Du sie schön mit dem Drop- Shot ärgern.
    Früher oder später müssen sie beißen


    Gruß
    Olli
    Petri Heil

    Kunstköder heißen nicht so weil sie künstlich sind, sondern weil es eine Kunst ist mit ihnen umzugehen!

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Illex Master für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.09.2005
    Ort
    45739
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo Illex,
    danke für den Tip. Das macht zuversichtlich. Dann gehe ich gleich heute nachmittag ca 16.00 Uhr los

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    Petri Heil .
    Drück dir die Daumen das es Klappt, gieb dir Mühe und warm anziehen.
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Waren heute auch einige Stunden an der Elbe unterwegs, nichts, nicht ein Zupfer
    Dieses launische " Bächlein " hat einfach kein Wasser mehr, normal wären 331 cm, sie hat momentan 111cm.
    Sinnloses Unterfangen, obendrein ist das Wasser absolut klar.
    Als nächstes muss der Talgraben herhalten, mal sehen was da so geht, oder auch nicht
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  8. #7
    Fischfreund Avatar von Hecht und Zander ALEX
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    59590
    Beiträge
    460
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 53 Beiträge
    Und hast du was gefangen, bei uns geht im moment irgendwie auch nichts, genauso wie beim spaik
    Kragen hoch,
    mieser Blick,
    irgendwann sieht man sich

    Joe Rilla "Aus der Gegend" (Deutschrap Hooligan)

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.09.2005
    Ort
    45739
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Petri zusammen,
    dann bin ich ja nicht alleine mit meinem 0 Fang gestern abend.
    In den nächsten Tagen werde ich es nochmal woanders versuchen.
    Dann versuche ich an der Lippe einen Hecht zu fangen (besser zwei). Schau´n wir mal.
    PS: Hallo Schneiderchen, danke für die lieben Grüße.

  10. #9
    Fischfreund Avatar von Hecht und Zander ALEX
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    59590
    Beiträge
    460
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 53 Beiträge
    Mit was willst du den in der Lippe angeln, ich kenne mich da gut aus, wenn du Ködertipps haben möchtest kannste mich anschreiben.
    Kragen hoch,
    mieser Blick,
    irgendwann sieht man sich

    Joe Rilla "Aus der Gegend" (Deutschrap Hooligan)

  11. #10
    KNÜPPELFISCHER Avatar von boxrübe
    Registriert seit
    18.10.2006
    Ort
    06184
    Alter
    37
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ist immer doch recht angenehm, wenn nicht nur bei mir der Erfolg ausbleibt , ich höre in letzter zeit recht regelmäßig von guten Zanderfängen in meiner Umgebung (SAALE) doch leider hat sich bei mir lange kein Erfolg mehr eingestellt. die besten Zeiten sind zur Zeit in der Saale zwischen 21 und 23 uhr und die Köder meist recht groß und dunkel und seltsam ist auch die Fangtiefe, die meisten Kapitalen werden recht flach gefangen, Wobbler bis max. 1,5 m Lauftiefe und Gufi. ab 15 cm mit ca 10 g Bleikopf die flach geführt werden sind zur Zeit am fängigsten (zumindest bei anderen). Meine Erfolge auf Zander beschränken sich zur Zeit ausschließlich aufs Vertikalangeln, leider habe ich zu selten die Zeit und möglichkeit mich ins Boot zu setzen (schade eigentlich!!).


    Grüßt Gott wenn Ihr ihn vor mir seht!!

  12. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    74549
    Alter
    24
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Question Zander aber wie?

    Ich würd mir gern als Anfänger für's Znderfischen ein paar Tipp'S holen von euch.
    Schreibt bitte nur die einfachsten Montagen usw...
    Danke schon mal im Vorraus für eure Antworten und Tipp's!
    Petri an alle

    von BigAngler

  13. #12
    Raubfischjäger Avatar von Illex Master
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    16515
    Alter
    38
    Beiträge
    616
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 228 Danke für 132 Beiträge
    Für so was eignet sich unsere Suchfunktion ganz gut, dann findest Du z.B. so was:

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php...=zander+fangen


    Gruß
    Olli
    Petri Heil

    Kunstköder heißen nicht so weil sie künstlich sind, sondern weil es eine Kunst ist mit ihnen umzugehen!

  14. #13
    Spinnfischer Avatar von Domi21
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    47805
    Alter
    32
    Beiträge
    120
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 28 Danke für 20 Beiträge
    Also ich bin mit meinen Kumpel in letzter Zeit ziemlich oft am Rhein in Uerdingen und Homberg unterwegs gewesen . Unser letzter Fisch war vor 2 Wochen ein 55er Zander den ich Prompt wider ins Wasser gesetzt habe. Also so viel mein Kumpel und ich haben von Juni bis August die meisten ZAnder gefangen darunter auch Pracht Fische von 90-94-80 cm

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen