Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge

    Västmanland - Nannberga: Hjälmaren (Freiwasserteil)

    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Infos und Tipps (alle Angaben ohne Gewähr):

    freies Fischen im mit 484 km² viertgrößten See Schwedens!


    See

    bei 732 92 Arboga.


    Gewässer und Größe:
    Der See Hjälmaren, 484 km²

    Sonstiges:

    Der Hjälmaren (Hjälmarsee) grenzt an die historischen Provinzen Västmanland, Södermanland und Närke. Der Hjälmarsee ist ein seichter See mit einer mittleren Tiefe von 6 Metern und einer größten Tiefe von 22 Metern. Die größten Zuflüsse sind Svartån und der Kvismare-Kanal (Täljeån). Der Hjälmarsee entwässert über den Eskilstunaå in den See Mälaren. In den 1880er Jahren wurde der Wasserspiegel des Hjälmaren um 1,9 Meter abgesenkt und 190 km² wurden trockengelegt.

    Hauptfischarten: Aale, Hechte, Barsche, Zander, Maränen, Schleien, Aalquappen, Rapfen und andere Weißfischarten

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von codejunky (08.11.2014 um 19:54 Uhr) Grund: Karte und Link eingefügt

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen