Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ39 Kiesgrube 1 bei Rogätz

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Angelcenter Fred Meyer
    Tangermünderstr. 4
    39576 Stendal
    Tel. 03931 / 712860

    Angelfachgeschäft
    Büsterstr. 2
    39629 Bismark

    Thommi's Angelshop
    Inh. Christiane Schmidt
    Olvenstedter Graseweg 37
    39128 Magdeburg
    Tel. 0391 / 2520590
    Handy 0173 / 2390059



    Die Kiesgrube eins bei Rogätz ist eine linksseitig der Elbe gelegene Kiesgrube in der Elbtalaue, die in einem größeren Kiesgrubenverband liegt. Das Gewässer ist nur locker von Bäumen umgeben und über einen Rundweg auch mit dem Auto befahrbar. Hierfür ist jedoch eine Befahrungsgenehmigung erforderlich. Angelstellen finden sich hier reichlich. Der nördliche Gewässerteil ist eher flach und weist viele Krautfelder auf. Hier stellt man am besten den Hechten und Schleien nach. Zander kann wohl eher in den südlich gelegenen, tieferen Abschnitten erwarten. Bewirtschaftet wird das Gewässer vom Fischerei- und Gewässerschutzverein Rogätz.
    Im Gewässerfond ist es unter der Nummer 3-471-01 gelistet. Zahlende Mitglieder des Landesanglerverbandes Sachsen-Anhalt können hier entsprechend ohne zusätzliche Angelkarte angeln.



    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Hechte, Zander, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
    Geändert von FM Henry (22.12.2012 um 07:56 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen