Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 86
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ02 Talsperre Bautzen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Sporthaus Michalk
    Oberlausitzerstr. 13
    02692 Großpostwitz
    Tel. 035938 / 9744

    Angel-Profi Bautzen
    Gudrun Heumer
    Muskauer Str. 39
    02694 Malschwitz OT Niedergurig
    Tel: 03591/679100
    Fax: 03591/679101
    www.Angelprofi-Bautzen.de
    shop@angelprofi-bautzen.de


    Sehr großer Stausee im Landkreis Bautzen

    (DAV-Gewässer) - bewirtschaftet vom Oberlausitzer Angler e.V..


    Gewässernummer: D01-101

    Größe: ca. 533 ha

    Bestimmungen:
    Angelsaison: ganzjährig.
    Bootsangeln erlaubt (ohne Benzinmotor).

    Neuregelungen zur Beangelung der Talsperre Bautzen (D01-101) – gültig ab 01.01.2016

    Tipp:
    Gute Angelstellen für Salmoniden und Räuber findet man am Ein- und Auslauf.

    Eine wichtige Neuerung ist die Sperrung des Dammes in Neumalsitz im Südwesten der Talsperre Bautzen. Der Damm ist eine Wasserwirtschaftliche Anlage, ein Angeln vom Damm aus ist in diesem Bereich verboten!


    Gewässerbild von unserem User Fishripper

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, viele Barsche, Karpfen, Schleien, kapitale Marmorkarpfen, Regenbogenforellen, Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (17.02.2016 um 08:10 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:


    Marmorkarpfen:

    Fangdatum: 12.2004
    Köder: Gufi
    Länge: 110 cm
    Gewicht: 44 Pfund

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Marmorkarpfen:

    Fangdatum: 09.2005
    Köder: Blinker
    Länge: 126 cm
    Gewicht: 61 Pfund

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Marmorkarpfen:

    Fangmonat/-jahr: 09 / 2006
    Köder: Wobbler
    Länge: 124 cm
    Gewicht: 30 Kilo

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Marmorkarpfen:

    Fangmonat/-jahr: 12 / 2006
    Köder: Gufi
    Länge: 123 cm
    Gewicht: 30 Kilo 480 Gramm

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Marmorkarpfen:

    Fangmonat/-jahr: 08 / 2008
    Köder: Gufi
    Länge: 117 cm
    Gewicht: 25 Kilo 020 Gramm

  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Juck
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    01917
    Alter
    21
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 108 Danke für 33 Beiträge
    schönes Gewässser mit guten Fischbestand große Zander große barsch schwärme und viel weisfisch große welse alles Nur die blaualge ist nicht gut.
    Wir hoffen die eu griegt das wieder hin. Wird sehr viel raubfisch besetzt wegen Blaualge weil der die weißfische wegfrisst und diese fressen ja wasserinsekten und diese wasserinsekten fressen die alge.
    benzin motor verboten. beste stellen altes flussbett und önau wo die kleine spree reinfließt. Bleien und welse müssen nach dem fang sofort dem gewässer entnommen und durch den angler verwertet werden.

  8. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Juck für den nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Stachelritterfan
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    02708
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    62
    Erhielt 104 Danke für 70 Beiträge
    Ich kenn zwar den Stausee direkt,doch wer kann mir ein paar Infos zum Zander im Vorstau geben denn ich weis das welche besetzt wurden.
    Ich were über ein paar Infos sehr dankbar.
    Mfg.Zanderschreck

  10. #9
    Julian Avatar von RauBFiscHprofi
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    71549
    Alter
    24
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    686
    Erhielt 526 Danke für 227 Beiträge
    Stimmt da , das es da große Zander geben soll?
    Ich fahr nämlich dieses Jahr mal dahin, und dann dachte ich es würde sich
    lohnen da zu Angeln. Auf Was sollte man es im August versuchen?
    Viele Grüße und Petri Heil, Julian

  11. #10
    Karpfenangler Avatar von alex15
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    97956
    Alter
    25
    Beiträge
    706
    Abgegebene Danke
    693
    Erhielt 427 Danke für 209 Beiträge
    Zitat Zitat von RauBFiscHprofi Beitrag anzeigen
    Stimmt da , das es da große Zander geben soll?
    Ich fahr nämlich dieses Jahr mal dahin, und dann dachte ich es würde sich
    lohnen da zu Angeln. Auf Was sollte man es im August versuchen?
    In der Presse wird ja die "" Talsperre Bautzen "" hoch und runter gelobt. Dort sollen wieder riesige Zander drin sein.
    Angeln mit Totem KöFi sei dort Verboten. Auf Raubfische darf man nur mit Kunstköder fischen.
    So stand im " Raubfisch "

    Hier hab ich zu der Talsperre noch was gefunden:

    http://www.carp-fishing-group-oberla...lsperre_bz.htm

    http://www.angeltreff.org/natur/gewa...e_bautzen.html

    http://www.fischundfang.de/r30/vc_co...en_sachsen.pdf
    Geändert von alex15 (07.02.2009 um 11:17 Uhr)
    Mit Freundlichen Grüßen
    alex15
    Petri Heil

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei alex15 für den nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Stachelritterfan
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    02708
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    62
    Erhielt 104 Danke für 70 Beiträge
    Ich weis auch von Bekannten das es da so einige Zander geben soll(im Haupstau).Ich würde dir im Stausee empfehlen einen Kopyto Relax in einem Grün-Gelben Farbe zu nehmen darauf soll es da gut beise.Darauf werden dort auch schon gute Hechte gefangen.Das Problem sind dort nur die Blaualgen wen es da zu warm wird ist das echt nicht grad schön.Beachte aber immer das der Vortau und der "Haupstau" zwei unterschiedliche Gewässer-Nr. haben und in beiden Gewässern ein andere Besatz vorhanden
    ist.Ich muss dir allerdings auch miteilen das ich das alles nur von Bekannten weis,ich war da nur einmal geziehlt auf Raubfisch unterwegs.
    Der "Haupstau" hat auch zum Teil seine eigenen Bestimmungen
    -Kein toter Köderfisch erlaubt
    -Hecht und Zander müssen 60m sein
    -Es darf pro Tag nur ein Zander oder ein Hecht entnommen werden
    -Brassen und Welse müssen entnommen werden
    -Pro Tag dürfen max. 5 Barsche entnommen werden
    -Sperrgebiete beachten
    -Erlaubnisscheine gibts beim z.B. beim Angelspezie Bautzen

    Im Vorstau gelten diese Bestimmungen nicht.
    Ich möchte dieses Jahr mal an den Vorstau Zanderangeln(deshalb suche ich noch Infos)

    Wenn du noch was vom Stausee"Haupstau" wissen möchtest dann melde dich.

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Zanderschreck2 für den nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Julian Avatar von RauBFiscHprofi
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    71549
    Alter
    24
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    686
    Erhielt 526 Danke für 227 Beiträge
    Danke erstmal
    An der Staumauer solls gut sein, hab ich gelesen.
    -Hecht und Zander müssen 60m sein
    Ja dann ist es ja kein Wunder, dass es dort so einen guten bestand gibt
    Viele Grüße und Petri Heil, Julian

  16. #13
    Stachelritterfan
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    02708
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    62
    Erhielt 104 Danke für 70 Beiträge
    Aber auch gleich hitner der Vorstaumauer dort wo früher der alte Bachlauf der Spree war fängt man sehr gut.

    Auserdem gibt es auch einen guten Bestand an Barschen (vorallen große)Gesetze auch unter :[url]www.anglerverband-sachsen.de[/url





    Mfg.
    Geändert von Zanderschreck2 (07.02.2009 um 13:50 Uhr)

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderschreck2 für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Karpfenangler Avatar von alex15
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    97956
    Alter
    25
    Beiträge
    706
    Abgegebene Danke
    693
    Erhielt 427 Danke für 209 Beiträge
    Der Karpfenbestand soll auch gut sein oder?
    Mit Freundlichen Grüßen
    alex15
    Petri Heil

  19. #15
    Stachelritterfan
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    02708
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    62
    Erhielt 104 Danke für 70 Beiträge
    Soll es da auch welche geben,doch ich glaube im Stausee Quitzdorf were dafür besser.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen